Beinschmerzen Ursachen, Symptome, Behandlung …

Beinschmerzen Ursachen, Symptome, Behandlung …

Beinschmerzen Ursachen, Symptome, Behandlung ...

IN DIESEM ARTIKEL

Was sind andere Ursachen für nicht-traumatische Schmerzen in den Beinen?

  • Gelenkschmerzen. Gelenkschmerzen können aufgrund einer lokalen Verletzung auftreten, sondern kann auch aufgrund von Erkrankungen, die Entzündungen und Schwellungen verursachen können. Gelenkschmerzen mit Schwellungen verbunden ist, genannt Arthritis (Arth = Gelenk + ist = Entzündung), während Schmerzen ohne Quellen genannt wird Arthralgie (Arthr = joint + algia = Schmerz). Einige Beispiele umfassen die folgenden:
  • Patienten mit progressiver Arthrose kann Tage, in denen Gelenke betroffen verletzen kann.
  • In ähnlicher Weise Patienten mit rheumatoider Arthritis können Episoden von Gelenkentzündung haben, wenn ihre Krankheit Fackeln.
  • Exazerbationen der Gicht kann dazu führen, Gelenke entzündet zu werden, wenn Harnsäure-Kristalle im Gelenk zu deponieren beginnen. Oft sind es die Gelenke, die unter erheblichen Arbeitsbelastung sind, die betroffen sind. Die Gelenke in der großen Zehe sind häufig beteiligt, aber die Knöchel, Knie, Handgelenk und Finger sind auch gemeinsame Websites von Harnsäure Kristallablagerung.
  • Pseudogout kann auch Gelenkentzündungen verursachen. Anstelle von Harnsäure, Calciumpyrophosphat fällten Kristalle in Gelenken sind die Ursache für diesen Zustand. Das Knie wird häufig durch pseudogout betroffen, und die Diagnose wird manchmal gebildet, wenn Verkalkung des Knorpels auf einfachen Röntgenaufnahmen des Kniegelenks (Chondrokalzinose) gesehen wird.
  • Systemische Erkrankungen (es gibt zu viele in diesem Artikel zu diskutieren) können auch Gelenkentzündungen verursachen. Einige allgemeine Bedingungen, die Gelenkschmerzen verursachen können, umfassen systemischen Lupus erythematodes (SLE), Psoriasis. Hepatitis. entzündliche Darmerkrankung. und Lyme-Borreliose.
  • Gelenke können als Teil des Körpers entzünden s verallgemeinert Reaktion auf eine Infektion. Infektionen können Synovitis verursachen, oder Entzündung der Synovia (das Futter Gewebe eines Joint). Meistens ist es ein Virus durch, aber in Kindern, gibt es immer ein Problem, das eine bakterielle Infektion, die Ursache sein könnte.
  • Leute, die Warfarin (Coumadin) nehmen, Prasugrel (Effient), Enoxaparin (Lovenox), Dabigatran (Pradaxa), Rivaroxaban (Xarelto) oder Apixaban (Eliquis) für Antikoagulation zu dünn ihr Blut kann spontan in ein Gelenk oder Muskelblutungen, Schmerzen zu verursachen.
  • Muskelschmerzen. Muskelschmerzen oder Muskelschmerzen (Myo = muscle + algia = Schmerz) ist eine häufige Beschwerde und kann durch Übernutzung (mild Trauma) oder mit den generalisierten Schmerzen und Schmerz einer Infektion assoziiert. (: Myo = Muskel + itis = Entzündung myositis) Muskeln können auch für eine Vielzahl von Gründen entzündet.
  • Muskelkrämpfe. Muskeln können, was zu erheblichen Schmerzen Krampf. Dies kann zu einem Mangel an Dehnung oder ein Ungleichgewicht der Elektrolyte in den Blutkreislauf zurückzuführen sein. Der Körper benötigt, die richtige Menge von Calcium zu haben, Natrium und Kalium für die Muskeln gut zu funktionieren. Kalb und Fuß Muskeln sind besonders anfällig für Krämpfe, vor allem nachts.
  • Die Muskeln werden auch in Krampf gehen, um einer verletzten Stelle zu schützen. Wenn zum Beispiel ein Hüftknochen gebrochen ist, dass die Muskeln der Hüfte bewegen wird in Krampf gehen, um die Bewegung der Verletzung zu minimieren.
  • Hitzekrämpfe auftreten als Teil des Spektrums der hitzebedingten Erkrankungen durch Austrocknung und Elektrolyt-Ungleichgewichte. Sie können sofort erfolgen nach dem Training oder arbeiten in einer heißen Umgebung oder deren Auftreten kann für ein paar Stunden verzögert werden. Oft sind es die großen Muskeln der Beine, die aufgrund der Menge der Arbeit beteiligt sind, werden sie aufgefordert zu tun.
  • Muskelverletzungen : Die Muskeln im Bein neigen miteinander im Gleichgewicht zu sein, die Gelenkstabilität zu fördern und als Stoßdämpfer für die Kräfte wirken, die durch das Gehen und Laufen erzeugt werden. Die Quadrizeps-Muskeln an der Vorderseite des Oberschenkels zu verlängern oder das Knie begradigen und werden durch die Oberschenkelmuskeln in der Rückseite des Oberschenkels für Beugen oder Biegen des Knies ausgewuchtet. Wenn dieses Gleichgewicht verloren, so können die Muskelfasern überdehnten und reißen werden. Dies ist ein Stamm bezeichnet.
  • Achillessehnenverletzung. Die Achillessehne (hintere Oberschenkelmuskel-Gruppe) besteht aus einer Gruppe von einzelnen Muskeln wie die semitendinosus, die semimembranosus und dem Bizeps femoris bekannt gemacht. Während sich die Sehnen an der Rückseite des Knies gefühlt werden kann, entsteht der Muskel und im Beckenknochen verankert ist. Wenn der Muskel, die Kniebeugen und das Bein in der Lage, Strom zu erzeugen, den Fuß vom Boden weg zu schieben, so dass der Körper gehen kann. Gehen erfordert auch die Quadrizeps-Muskeln vollständig das Knie erstrecken, so dass die Ferse des Fußes kann den Boden schlagen und den Schritt beginnen.
    Wenn die Achillessehne Muskel-Sehnen-Fasern sind nicht flexibel oder wenn es zu viel Strecke auf der Struktur angeordnet ist, können diese Fasern beschädigt werden, wenn das Knie zu viel verlängert oder zu schnell. Muskel- oder Sehnenfasern können gedehnt oder sogar abgerissen werden, was zu Schmerzen und Schwellungen. Zum Schutz selbst kann der Muskel in Krampf gehen, die noch mehr Schmerzen verursachen können.
  • Hautanomalien. Hautveränderungen können Schmerzen verursachen. Lacerations und Hautrisse, die von Trauma zu Geschwüren durch eine schlechte Durchblutung verursacht werden, sind unter den Ursachen der Schmerzen von Hauterkrankungen. Die Haut hat zahlreiche Nervenfasern, die Schmerz wahrnehmen können, und alles, was schädigt die Haut Schmerzen verursachen können. Infektionen der Haut kann wegen der Entzündung und Schwellung schmerzhaft, wieder sein.
  • Beinschmerzen bei Kindern. Beinschmerzen bei Kindern ist eine besondere Situation. Während die meisten Beinschmerzen bei Kindern nicht ernst, es gibt Zeiten, in denen der Schmerz eine bedeutende Ursache hat. Diese können eine gemeinsame Infektion verursacht Schmerzen in der Hüfte. Trauma verursachen Schäden an Wachstumsplatten und Schmerzen aufgrund von systemischen Erkrankungen wie Henoch-Schönlein Purpura, juveniler rheumatoider Arthritis. oder rheumatischem Fieber.
    "Wachstumsschmerzen" sind höchstwahrscheinlich auf Muskelüberbeanspruchung, obwohl sie mit einer leichten Dehnung als die Muskeln, mit Knochen wachsen verbunden sein können.
  • Kinder mit Schmerzen in den Beinen, die schlaff oder wer nicht Gewicht auf das Bein tragen sollte dringend von einem Gesundheits-Anbieter zu sehen.
  • Diabetes. Diabetes kann Schmerzen in den Beinen in einer Vielzahl von Möglichkeiten führen. Wenn der Blutzuckerspiegel und sind nicht über einen Zeitraum von vielen Jahren kontrolliert, Nerven und Blutgefäße verschlechtern und ihre Funktion verlieren. Oft tritt der Schaden in den Füßen und das Bein schreitet nach oben. Mit Verlust der Empfindung, Hautinfektionen und Fußverletzungen ohne die betroffene Person auftreten können viel Unbehagen empfinden. Alternativ dazu können die Nerven so entzündet, dass der Patient hartnäckigen Schmerzen fühlt. Diabetes verursacht auch Blutgefäße Symptome der pAVK (periphere arterielle Verschlusskrankheit) oder Hinken zu verengen und führen.

    Menschen mit Diabetes sind auch anfälliger wegen Störungen des Immunsystems auf eine Infektion. Zusammen mit schlechter Durchblutung der Beine, die Fähigkeit der Haut Schaden zu heilen verringert und erhöht das Risiko von Fuß und Bein-Infektionen.

  • Ärztlich Bewertet von einem Arzt auf 2015.12.15

    Lesen Sie, was Ihr Arzt auf Medscape ist: Reading

    Medizinisches Wörterbuch

    ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Schmerzen in den Beinen Anweisungen für Symptome und …

      Beinschmerzen Kurzübersicht Patienten Kommentare lesen 22 Kommentare Ihre Geschichte teilen, während Beinschmerzen ein gemeinsames Auftreten nach einer Verletzung ist, Schmerz kann auch aufgrund von Erkrankungen auftreten oder …

    • Myositis Symptome und Ursachen, Virus Entzündung der Gelenke.

      Myositis bezieht sich auf jede Bedingung der Entstehung von Entzündungen in den Muskeln. Schwäche. Schwellung und Schmerzen sind die häufigsten Symptome Myositis. Myositis Ursachen sind Infektionen, Verletzungen, Autoimmun- …

    • Schmerzen im Knie bei Sportlern, ocd Läsion Knie Behandlung.

      Der Pädiatrie Knie Einführung Kindheit Teilnahme am Sport nimmt zu, und wiederum das Auftreten von Kindersportverletzungen in einer Praxis der Sportmedizin gesehen zunimmt. Das…

    • Itchy Ear Canal — Ursachen, Symptome …

      Itchy Ear Canal Posted Am 21. November 2012 Letztes Am 21. November aktualisiert 2012 von Surekha Itchy Gehörgang ist die Bedingung, dass die betroffene Person kratzen das Innenteil des Ohrs macht …

    • Knieschmerzen Anzeichen und Symptome …

      Knieschmerzen Anzeichen und Symptome, Diagnose Anzeichen und Symptome von Knieschmerzen Knieschmerzen können von leichten bis schweren Bereich und von einem dumpfen Schmerz zu einer Messerstecherei variieren kann, Schmerz Anbraten. Es kann zu entwickeln …

    • Beinschmerzen Ursachen, Symptome, Behandlung …

      Patient Kommentare lesen 38 Kommentare Teilen Sie Ihre Geschichte Trauma Trauma der offensichtlichste Ursache für Schmerzen in den Beinen ist. Falls, in der Nähe von Wasserfällen, und Verdrehen Verletzungen können beschädigen Knochen, Muskeln und Gelenke des Beines …