Dellwarzen, Beulen auf der Haut.

Dellwarzen, Beulen auf der Haut.

Dellwarzen, Beulen auf der Haut.

Dellwarzen

Obwohl Dellwarzen eine häufige Hautausschlag bei Kindern ist, haben viele Eltern noch nie davon gehört. Das Wichtigste, was darüber zu wissen ist, dass für die meisten Kinder, der Ausschlag ist keine große Sache und geht auf seine eigene im Laufe der Zeit ab.

Über Dellwarzen

Dellwarzen ist eine Virusinfektion, die eine leichte Hautausschlag verursacht. Der Ausschlag sieht aus wie ein oder mehrere kleine Wucherungen oder warzenartige Erhebungen (genannt Mollusken), die in der Regel sind rosa, weiß oder hautfarben. Die Erhebungen sind in der Regel weich und geschmeidig und kann zergliederte Center.

Eine Infektion ist am häufigsten bei Kindern zwischen 1 und 12 Jahre alt, aber auch beeinflusst:

  • Jugendliche und Erwachsene
  • einige Athleten, wie Ringer, Schwimmer und Turner
  • Menschen deren Immunsystem durch HIV geschwächt. Krebsbehandlung oder langfristige Verwendung von Steroiden

Wie sein Name vermuten lässt, ist diese Erkrankung der Haut ansteckend und kann von einer Person zur anderen weitergegeben werden. Es ist nicht bekannt, wie lange der Ausschlag und Virus ansteckend sein könnte.

Ursachen

Molluscum contagiosum wird durch die Molluscum contagiosum-Virus (MCV), ein Mitglied der Poxvirus-Familie verursacht werden. Dieses Virus gedeiht in warmen, feuchten Klimas und in Bereichen, in denen Menschen auf engem Raum leben.

Eine Infektion mit MCV passiert, wenn das Virus eine kleine Pause in der Oberfläche der Haut eintritt. Viele Menschen, die mit dem Virus in Kontakt kommen, haben Immunität gegen sie, und entwickeln sich nicht alle Gewächse. Für diejenigen, die nicht widerstandsfähig gegen sie erscheinen Wucherungen der Regel 2 bis 8 Wochen nach der Infektion.

Kinder können Dellwarzen in ein paar verschiedene Möglichkeiten bekommen. Es lässt sich leicht verteilen und am häufigsten durch direkten Haut-zu-Haut-Kontakt, aber Kinder können es durch Gegenstände berühren, die das Virus auf sie haben, wie Spielzeug, Kleidung, Handtücher und Bettwäsche. Es kann auch in Wasser verteilt.

Sobald jemand Dellwarzen hat, kann es von einem Teil des Körpers zu einem anderen verteilt werden durch Kratzen oder Reiben die Unebenheiten und dann einen anderen Teil des Körpers zu berühren.

Dellwarzen kann auch zwischen Sexualpartnern verbreitet werden.

Anzeichen und Symptome

Da es sich um eine Infektion der Haut, die einzige wirkliche Zeichen oder Symptom von Dellwarzen sind die kleinen runden rosa, weiß oder hautfarbene Mollusken auf der Haut ist. Diese Unebenheiten sind gefüllt mit einem weißen, wachsartig Eiter Kern, die das Virus enthält, und könnte eine glänzende oder "perlenartig" Schau.

Jeder molluscum beginnt als sehr kleinen Fleck von der Größe eines Stecknadelkopfes und wächst über mehrere Wochen in eine größere Beule, die so groß wie eine Erbse oder Radiergummi werden können. Eine winzige Vertiefung (Vertiefung) entwickelt sich oft auf der Oberseite jeder molluscum.

Die mollusca kann allein als einzelne Erhebung oder in Gruppen, Cluster oder Zeilen erscheinen. Sie können fast überall auf der Haut zeigen, aber bei Kindern sind am häufigsten gefunden auf der Brust, Bauch, Arme (einschließlich der Achselhöhlen), Beine, Leiste, Genitalbereich und Gesicht.

In sexuell aktive Jugendliche und Erwachsene werden die Beulen in der Regel im Genitalbereich oder den Innenseiten der Oberschenkel entfernt. In seltenen Fällen können die Beulen um die Augen geschehen oder um den Mund.

Die meisten Menschen entwickeln zwischen 1 und 20 Mollusken. Sie sind in der Regel schmerzlos, kann aber juckende, rote, geschwollene, wund, und infizierte, vor allem, wenn zerkratzt.

Diagnose

Ein Arzt ist wahrscheinlich Dellwarzen, indem man sich den Ausschlag zu erkennen. Der Arzt könnte Sie zu einem Hautarzt verweisen, ein Arzt, der in Hautkrankheiten spezialisiert hat.

In seltenen Fällen wird der Arzt oder Dermatologen eine Probe des Bump-nehmen (entweder durch eine Biopsie oder durch eine Fläche von infizierten Haut Schaben) an den Zellen unter dem Mikroskop zu betrachten und bestätigen, dass die Wucherungen sind Mollusken.

Behandlung

In vielen Fällen wird Dellwarzen links auf seine eigene weggehen, ohne Behandlung. Jede einzelne molluscum verschwindet typischerweise in etwa 2-3 Monate. Allerdings Neubildungen erscheinen in der Regel als alte entfernt werden, so dass es in der Regel 6-18 Monate dauert (und kann so lange zu 4 Jahre dauern) für Dellwarzen gehen ganz weg.

Manchmal verwenden Ärzte Behandlungen die Gewächse zu entfernen oder ihnen helfen, mehr gehen schnell weg, wie zum Beispiel:

  • Entfernen des ansteckenden Zentrum durch die Unebenheiten mit einem Skalpell oder einer Pinzette Quetschen
  • Entfernen von Wucherungen durch Einfrieren sie (Kryotherapie) oder kratzen sie ab mit einem scharfen Instrument (Kürettage)
  • Aufbringen eines chemischen Mittels oder Creme, wie Salicylsäure, Tretinoin, Cantharidin, Benzoylperoxid oder andere Warze Medizin
  • Verabreichung einer oralen Medikament namens Cimetidin

Obwohl diese Behandlungen manchmal die Krankheit Entschlossenheit schnell mehr helfen können, die meisten Ärzte sie nicht auf Kinder verwenden, weil sie schmerzhaft sein kann und brennen, Blase, verfärben, oder die Haut Narbe. Die Verwendung der Behandlung hängt teilweise von der Lage und Anzahl der Läsionen. Einige Leute fordern Sie es, wenn der Ausschlag peinlich ist oder verursacht andere Probleme, wie Juckreiz oder andere Beschwerden.

Die Behandlung funktioniert am besten, wenn begann früh, weil es in der Regel nur wenige Gewächse sind. Ihr Arzt wird mit Ihnen über die Vor- und Nachteile der Behandlung sprechen und zu entscheiden, ob eine Behandlung notwendig ist. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie at-Hausmittel versuchen, auch das Entfernen der Unebenheiten selbst.

Komplikationen

Dellwarzen verursacht in der Regel keine langfristigen Probleme, und die Wucherungen der Regel verlassen keine Spuren. Allerdings könnte Behandlungen Narbe der Haut, und einige Leute eine sekundäre Infektion entwickeln, die mit Antibiotika behandelt werden kann.

Menschen mit einem geschwächten Immunsystem kann manchmal eine schwere Form von Dellwarzen bekommen. Sie haben in der Regel mehr Mollusken, vor allem im Gesicht. Die Wucherungen sind größer, anders aussehen, und sind in der Regel schwieriger zu behandeln. In diesen Fällen könnten Ärzte Medikamente verschreiben, die das Immunsystem zu stärken.

Verhinderung der Ausbreitung von Dellwarzen

Da Dellwarzen ansteckend ist und sich auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat, jemand, der infiziert ist sollten folgende Hinweise beachtet werden:

  • berühren, nicht kratzen oder reiben Gewächse.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Seife und Wasser.
  • Halten Sie Bereiche mit Wucherungen sauber.
  • Versuchen Sie, jedes Wachstum mit Kleidung oder einem wasserdichten Verband zu decken, vor allem vor der Teilnahme an Aktivitäten, bei denen Geräte gemeinsam genutzt wird oder Hautkontakt auftreten kann, wie Schwimmen und Ringen.
  • Ändern Sie jede Verband täglich oder, wenn es schmutzig wird.
  • Rasieren nicht Bereiche über die Beulen haben.
  • Befeuchten die Haut, wenn trocken.

Solange sie diese Vorsichtsmaßnahmen, bis alle der Beulen sind weg, Kinder mit Dellwarzen gehen im Sport zur Schule oder Kindertagesstätte, teilnehmen können noch folgen, und mit anderen Kindern spielen.

Eine Person kann Dellwarzen wieder durch den Kontakt mit jemandem, der ist infiziert, aber das ist selten.

Um Infektionen zu vermeiden, haben Ihre Kinder die folgenden Tipps:

  • Waschen Sie Ihre Hände häufig mit Seife und Wasser.
  • Nicht teilen Handtücher, Kleidung und andere persönliche Gegenstände.
  • Nicht teilen Kick-Boards und andere Wasser-Spielzeug in Badeanlagen.
  • Berühren Sie nicht oder kratzen Beulen oder Blasen auf der Haut oder anderen Menschen die Haut.

Datum Bewertung: April 2013

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Dellwarzen Symptome …

    Haut- und Dellwarzen Dellwarzen ist eine virale Infektion der Haut, die entweder einzelne oder mehrere angehoben, perlenartige Erhebungen (Papeln) auf der Haut verursacht. Dellwarzen ist ein …

  • Dellwarzen und Warzen …

    Dellwarzen und Warzen Artikel Rubriken Dellwarzen und Warzen sind gutartige epidermale Ausbrüche von Virusinfektionen der Haut zur Folge hat. Dellwarzen Eruptionen sind …

  • Moles, klumpen, und Beulen, Beulen auf der Haut.

    Moles, klumpen und Bumps 12. Oktober 2013 Auf unserer beliebtesten Artikel auf SkinTour ist die eine auf die Mole, Klumpen und Beulen. Die drei am häufigsten Gewächse sind auf dem Gesicht Mole (die in allen kommen …

  • Molluscum Informationen — Hilfe …

    Molluscum Informationen Hilfe für Menschen, die von Dellwarzen-Virus (MCV) eine gutartige Virusinfektion der Haut betroffen, die nicht besonders schädlich oder schmerzhaft ist. Es gibt vier Arten von …

  • Juckende Beulen auf der Haut, Zufall, Klein …

    lightskincure gt; Bumps gt; Juckende Beulen auf der Haut, Zufall, Klein, Groß, Rot, Weiß, Mückenstiche, Pickel, Ausbreiten, loszuwerden, Bilder juckende Beulen auf der Haut, Zufall, Klein, Groß, Rot, Weiß, …

  • Ich habe juckende Beulen auf der Haut — Was …

    Juckende Beulen auf der Haut könnte ein Ergebnis von verschiedenen Bedingungen, virale Infektionen, allergische Reaktionen auf Medikamente, Lebensmittel oder kosmetische Mittel, Insektenstiche oder ansteckenden Krankheiten sein. Der Standort…