Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs …

Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs …

Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs ...

Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs

  • Emma J Crosbie. PhD a,
  • Mark H Einstein. MD b,
  • Silvia Franceschi. MD c,
  • Prof. Henry C Kitchener. MD ein. .
  • ein Institut für Krebs Wissenschaften an der Universität Manchester, Oxford Road, Manchester, Vereinigtes Königreich
  • b Albert Einstein College of Medicine und Albert Einstein Cancer Center, Montefiore Medical Center, Bronx, New York, NY, USA
  • c Internationale Agentur für Krebsforschung, Lyon, Frankreich

Online verfügbar 23. April 2013

Zusammenfassung

Gebärmutterhalskrebs Wird Durch humane Papillomavirus-Infektion verursacht. Die Meisten HPV-Infektion ist harmlos und Löscht spontan, Aber anhaltende Infektion mit Hochrisiko-humanen Papillomavirus (insbesondere Typ 16) Krebs des Gebärmutterhalses, der Vulva, Vagina, Anus, Penis und Mund-Rachenraum verursachen. Der Virus infiziert Ausschließlich Epithel und produziert neue Viruspartikel nur in Vollständig reifen Epithelzellen. Das humane Papillomvirus stört sterben normale Zellzykluskontrolle, Unkontrollierte Zellteilung zu Fördern und sterben Anhäufung von genetischen Schaden. Zwei Effektive prophylaktische Impfstoffe aus humanen Papillomvirus Bestehen Typ 16 und 18, und humanen Papillomvirus Typ 16, 18, 6 und 11 virusähnlichen Partikel gerechnet wurden in Vielen entwickelten Ländern als Primäre Präventionsstrategie in Hollywood. Das humane Papillomvirus-Tests ist klinisch wertvoll für sterben Sekundärprävention in low-grade Zytologie Selektierung und als Test für Heilung nach der treatment sterben. Empfindlicher als Zytologie, Könnte das Primäre Screening von humanen Papillomvirus-Test-Screening Intervalle ermöglichen, Erweitert Werden. If this Präventionsstrategien can in Entwicklungsländern, viele Tausende von Leben umgesetzt Werden könnten Gespeichert Werden.

Correspondence to: Prof Henry C Kitchener, St. Mary Hospital, Forschungseinrichtungen, Oxford Road, Manchester M13 9WL, UK

Copyright © 2013 Elsevier Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

Cookies Werden von der Seite. Für weitere Informationen, Besuchen sie von Cookies die Seite.

Copyright © 2016 Elsevier B.V. oder ihrer Lizenzgeber oder Mitwirkenden. Science ® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Elsevier B.V.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs …

    Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs Zusammenfassung Von den Vielen Typen des humanen Papillomvirus (HPV), mehr als 30 infizieren den Genitaltrakt. Der zusammenhang between bestimmten onkogenen (mit Hohem Risiko) …

  • Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs …

    Humanes Papillomavirus und Gebärmutterhalskrebs Zusammenfassung Gebärmutterhalskrebs ist sterben zweithäufigste Krebsart bei Frauen weltweit, und das Wissen über sterben Ursache und Pathogenese expandiert schnell ….

  • Das humane Papillomvirus (HPV), Antibiotika für HPV.

    Humanes Papilloma-Virus (HPV) Nicht-umhüllte DNA-Virus. HPV weltweit verbreitet. 100 ArTeN als verursachen Kann menschliche Infektion mit bestimmten Klinischen Manifestationen anerkannt. Papillomaviruses …

  • HPV — Humanes Papillomavirus Klinischen …

    Test-ID: HPV humanen Papillomvirus (HPV) DNA-Nachweis mit Genotypisierung, Hochrisiko-Typen von PCR, ThinPrep Einzelne Genotypisierung des humanen Papillomavirus (HPV) -16 und / oder HPV-18 fällt vorhanden ergebnisse …

  • Humanen Papillomvirus (HPV) Nachrichten …

    Humanen Papillomvirus (HPV) Nachrichten und Forschung humanen Papillomavirus (HPV) is a der häufigsten Ursachen von sexuell übertragbaren Infektionen (STI) in der Welt. Gesundheitsexperten schätzen that es …

  • Humanes Papillomavirus Verwandte Krankheiten …

    Humanes Papillomavirus Verwandte Krankheiten bei HIV-infizierten Personen Zweck der Prüfung zu unterbreiten Jüngsten Veröffentlichungen in humanen Papillomavirus (HPV) assoziierte Krankheiten und ihre Beziehung zu …