Infant Allergien, Säugling saisonalen Allergien.

Infant Allergien, Säugling saisonalen Allergien.

Infant Allergien

Experte:

Studien haben gezeigt, dass die Kinder Allergien auf die Ernährung der Mutter verbunden sind. Finden Sie heraus, welche Lebensmittel können eine allergische Reaktion durch dieses Video auf Säugling Allergien verursachen.

Transcript: Nach Angaben der FDA, 6% der Kinder unter drei leiden unter Nahrungsmittelallergien. Nun, da Ihr Kind ist.

Nach Angaben der FDA, 6% der Kinder unter drei leiden unter Nahrungsmittelallergien. Nun, da Ihr Kind beginnt, um Feststoffe zu essen, fragen Sie sich vielleicht, wenn Ihr Baby unter ihnen sein wird. Eine Nahrungsmittelallergie tritt auf, wenn Ihr Baby ein Lebensmittel verbraucht, die ihren Körper glaubt, ist ein Eindringling, und reagiert durch ein Immunsystem Angriff zu starten. Während dieser anfänglichen "Schlacht," sie wird einen Antikörper IgE genannt, machen die das Essen zu detektieren, wenn sie wieder gegessen. Sollte dies geschehen, sagt IgE Ihr Kind das zu kämpfen "Invasion-" Lebensmittel mit Chemikalien wie Histamin. Das Ergebnis ist eine allergische Reaktion, die topisch als Nesselsucht manifestieren kann, Schwellung oder Ekzemen. oder gastrointestinal, wie Blähungen, Durchfall oder Erbrechen. Wenn Ihr Baby konsequent eine oder mehrere dieser Symptome innerhalb von einigen Stunden entwickelt sich ein Lebensmittel zu essen, rufen sie dem Arzt, und fordern Sie einen Allergietest. In sehr seltenen Fällen kann eine allergische Reaktion so stark sein, dass es in ein geschwollenes Gesicht, Lippen führt und schließlich Atemwege. Diese potenziell tödliche Reaktion geschieht direkt nach der Exposition auf ein Lebensmittel, und sofort 911 anrufen ist von wesentlicher Bedeutung. Während jedes Lebensmittel eine dieser Reaktionen auslösen können, voll 90% der Allergien sind in eine von acht Gruppen von Lebensmitteln, die enthalten. Weizen, Soja, Eier, Milch, Erdnüsse, Fisch, Nüsse artigen Cashewnüssen und Walnüssen-und Muschel wie Hummer und Garnelen. Bei weniger schweren Allergien gegen diese Lebensmittel, notwendig die einzige Behandlung ist strikte Vermeidung des betreffenden Tarif. In dem seltenen Fall, dass Ihr Kind eine lebensbedrohliche Allergie hat, kann Ihr Kinderarzt empfehlen, dass Sie ein Adrenalin-Autoinjektor bei sich tragen. Häufiger als epi-Stift, diese selbstverwalteten Injektion bekannt wirkt den Wirkungen von Histamin, eine Reaktion zu beenden. wenn Sie oder Ihr Partner Leider leiden an einer schweren oder leichten Allergien, Ihr Kind ist 50% eher als gut. Und während herkömmliche Lehre besagt, dass Allergien durch Verzögern der Exposition gegenüber bestimmten Lebensmitteln vermieden werden kann, hat die AAP gezeigt, dass es keine wissenschaftlichen Unterstützung dieser Theorie. So, während es keine Möglichkeit gibt Allergien von der Entwicklung zu stoppen, können Sie in der Lage sein, sie zu einem Zeitpunkt durch die Einführung von einem Lebensmittel auf Ihr Kind genau zu bestimmen. Auf diese Weise werden Sie eher eine negative Reaktion auf ein bestimmtes Lebensmittel zu bemerken. Darüber hinaus glauben einige Kinderärzte ist es möglich, Allergieentwicklung zu verringern oder zu verzögern, indem Ihr Kind stillt, bis er oder sie mindestens 12 Monate. Sie nehmen an, dass dieser Schutz auf die natürlichen Antikörper zurückzuführen ist und Immunitäten durch die Muttermilch übergeben. Wenn trotz allem Ihr Kind eine Nahrungsmittelallergie hat entwickeln, nehmen Herz. Studien zeigen, dass etwa 80% der Kinder entwachsen sie nach zehn Jahren!

Säugling Allergien, Baby Allergien, Baby Allergien Symptome, Säuglingsnahrungsmittelallergien, Säugling Allergie-Symptomen, Baby allergische Reaktion Allergien, Anaphylaxie, Nesselsucht, saisonale Allergien, Nahrungsmittelallergien, Hautausschläge allergisch, Baby Gesundheit, Gesundheit von Kleinkindern, Babypflege

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Infant Allergien, Säuglinge und Allergien.

    Infant Allergien Es gibt einige Studien, obwohl nicht schlüssig, die darauf hindeuten, dass stillende Mütter soll auch nicht essen Erdnüsse und andere potenziell sehr allergisch Lebensmittel, während …

  • Infant Formula Allergien — ModernMom …

    Infant Formula Allergien Der beste Weg, Säuglingsnahrung Allergien zu vermeiden, ist Ihr Baby zu stillen. Die American Academy of Pediatrics, die Weltgesundheitsorganisation, die American Medical …

  • Neugeborene oder Kleinkind mit Saison …

    Ach, Frühling mit einem Neugeborenen! Die Blumen blühen, werden die Nachbarschaft Welpen alle Gesellschaftsschichten zu bekommen, Ihren älteren Kinder können draußen bekommen etwas Energie zu verbrennen, und Sie können Ihr neues nehmen …

  • Infant Allergien — Symptome und …

    Infant Allergien: Symptome, Ursachen und Behandlung für Baby-Allergien. Was sind die Ursachen Kind Allergien? Was sind typische Allergie-Symptome, die Sie in Baby sehen könnte? Ein großer Teil der …

  • Infant saisonalen Allergien — ModernMom …

    Infant saisonalen Allergien Anders als ein älteres Kind, kann Ihr Baby # 8217; t Ihnen sagen, was ihn stört, aber bestimmte Symptome können Sie auf das Vorhandensein von saisonalen Allergien warnen. Ein Allergologe kann …

  • Es s Ihre Gesundheit — Nahrungsmittelallergien …

    Gemeinsame Menüleiste verbindet institutionellen Verbindungen Nahrungsmittelallergien Auf dieser Seite: Die Ausgabe Nahrungsmittelallergien unter Kanadier haben in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit der Medien erhalten. Die meisten allergischen Reaktionen auf …