Japanische Pflanze names_6

Japanische Pflanze names_6

Japanische Pflanze names_6

Japanische Käfer-Management in Minnesota

Vera Krischik und Doree Maser

japanische Käfer
(Popillia japonica) Familie Scarabaeidae

Der japanische Käfer (JB) ist ein bedeutender Schädling von Rasen und Zierpflanzen. Maden ernähren sich von den Wurzeln des Grases und Erwachsene ernähren sich von den Blättern von mehr als 300 Pflanzenarten. Japanische Käfer wurden zum ersten Mal in Vereinigten Staaten im Jahr 1916 gefunden, nachdem versehentlich in New Jersey eingeführt. Bis zu diesem Zeitpunkt wurde dieses Insekt bekannt nur in Japan auftreten, wo es keine große Schädling handelt. Es wird in den östlichen Vereinigten Staaten von Boden bewohnenden Protozoen gesteuert, die nicht in Minnesota sind. Es gibt zwei biologische Bekämpfungsmittel, die Fliege Istocheta aldrichi und die tiphid Wespe, Tiphia vernalis. aber sie haben keine Kontrolle über parasitäre Erkrankungen.

Es gibt eine Reihe von verwandten Käfer in der Familie Scarabaeidae, die auf die Wurzeln der Gräser ernähren. In Minnesota, ist JB die schlimmste Pest, so dass Sie Maden auf Arten müssen zu identifizieren, wie die Lebensgeschichte variiert und das Management ist nicht das gleiche für alle Arten. Ein Management-Programm besteht Maden zu Arten, die Bestimmung grub Zahlen zu identifizieren, Schwellenwerte zu identifizieren, Timing-Anwendung von Pestiziden auf kleinere Maden, und die Überwachung der behandelten Fläche für die Ergebnisse.

Identifizieren von Erwachsenen japanische Käfer

Japanische Käfer Erwachsene sind etwa 3/8 Zoll lang mit einem dunklen Metallic-Grün Kopf und metallisch dunkel tan Flügel. Wesentliche Merkmale für erwachsene JB sind zwei weiße Hinter Büschel und fünf weißen seitlichen Haarbüschel (Abbildung 1).

Abbildung 1: adulte Stadien von mehreren weißen Madenarten.

Erwachsener japanischer Käfer
Popillia japonica
Japanische Käfer haben zwei weiße Hinter Büschel und fünf weißen seitlichen Haarbüschel. Erwachsene auf Pflanzen.

Erwachsener Falsch japanische Käfer
Strigoderma arbicola
Falsch japanische Käfer fehlen die fünf weißen Haarbüscheln entlang Flügelrand. Erwachsene selten gesehen.

Erwachsener Rosenkäfer
Macrodactylus subspinosus
Rosenkäfer sind eine hellgrüne braune Farbe mit langen Beinen. Erwachsene auf Pflanzen.

Erwachsener Mai / Juni-Käfer
Phyllophaga Spezies
Erwachsene an der Ampel gefunden.

Erwachsener Maskierte Käfer
Cyclocephala borealis
Erwachsene ernähren sich nicht so nicht an der Ampel oder Pflanzen.

Erwachsene schwarz turfgrass Ataenius
Ataenius spretulus
Die kleinste Art in Rasen mit hoher organischer Substanz gefunden.

Die Ermittlung der Madenstadium der japanischen Käfer

Japanische Käfer-Larven oder Maden werden “C” förmig und im Boden leben und Graswurzeln ernähren. JB wurde an den Wurzeln von Mais, Bohnen, Tomaten und Erdbeeren füttern aufgezeichnet.

Maden kann durch das Muster der Haare auf ihren braunen Hinterenden (raster) zu Spezies identifiziert werden. Mit einem 10-Power-Hand-Objektiv, können Sie sehen, dass die Haare auf dem Raster der japanischen Käfer eine kleine Form “V” Form knapp unterhalb des analen Schlitz (Abbildung 2).

Abbildung 2. Grub rastral Muster werden zur Identifizierung verwendet. Das Hinterende des grub, dessen Raster enthält Nähte mit Haaren. JB hat eine kleine “V” Form Naht mit Haaren. Im Uhrzeigersinn von oben sind Rastern japanischer Käfer, Maskierte Käfer, Mai / Juni-Käfer und schwarz turfgrass Ataenius .

Scouting für Maden

Maden abzubeißen Graswurzeln und die Fähigkeit von Gras reduzieren genug Wasser zu nehmen stressigen heißen, trockenen Wetter standhalten. Als Ergebnis große tote Flecken von Gras in grub befallenen Gebieten zu entwickeln. Diese toten Patches können wie ein Teppich gerollt werden wieder auf den Mangel an Rasenwurzeln aus. Maden können in den angrenzenden Grünflächen zu finden. Die Früherkennung des Problems kann diese Zerstörung zu verhindern. Stare und Krähen, sowie Mol, Spitzmäuse und Stinktiere kann Maden graben zu sehen ist, auch den Rasen zu beschädigen.

Grub Populationen zwischen 7 und 15 pro Quadratfuß kann ein erheblicher Schaden nicht bewässerten Rasen führen. Bewässerte Rasen kann eine höhere grub Zahl standhalten, weil die Erhöhung der Wasser für die Wurzeln kompensiert durch die Maden abgebissen.

Japankäfer-Lebenszyklus

Erwachsene ergeben sich aus der Erde Anfang Juli, Futtermittel, Mate und legen Eier. Im Juli sind Erwachsene auf Reben bemerkt Fütterung, Lindenbäumen, Rosen und viele andere Zierpflanzen. Aktivität am intensivsten über einen 6 bis 8 Wochen, wonach die Käfer nach und nach absterben. Einzelne Käfer leben etwa 60 Tage. Über 2 Monate Weibchen können insgesamt 60 Eier legen.

Timing-Anwendung von Pestiziden

Erwachsene fliegen lange Strecken zu Nahrungspflanzen; so erwachsen parasitäre Erkrankungen ergaben keine Hinweise auf Rasen parasitäre Erkrankungen. Zeitpunkt der Pestizidbehandlung ist wichtig. Insektiziden für Maden können von Mai bis Mitte Juni angewendet werden, wenn vor kurzem überwintert Maden (Larven) Fütterung beginnen. Allerdings sind diese Maden groß und kann schwierig sein, zu töten. Ab Mitte Juni die meisten Maden sind in der Verpuppung und Insektizide sind nicht wirksam. Anfang Juli entstehen Erwachsene auf Pflanzen zu ernähren, paaren, und dann in der Nacht auf Gras fliegen Eier zu legen. Die beste Zeit für Insektizide für Maden anzuwenden ist von Mitte Juli bis Anfang September. Granular angewandt auf den Boden mit einem Spreizer verteilt Insektizide sind in der Regel die besten Insektizide für JB (Abbildung 3).

Abbildung 3. Lebenszyklus der japanischen Käfer: Ei, grub und adulten Stadien. Im Juni verwandelt sich die grub in eine Puppe. Es ergibt sich aus dem Boden im späten Juni und Juli als Erwachsener, sich zu paaren und Eier legen. Frauen leben für ein paar Wochen an Bäumen, Sträuchern und Rosen am Morgen füttern, am Nachmittag auf dem Rasen zurückkehrt mehr Eier zu legen. Eier brüten im Juli und Maden sind fast vollständig von Ende August gewachsen. Maden graben tief in den Boden für die Wintermonate und dann nach oben im Frühjahr bewegen, wenn die Erde erwärmt. Maden am besten in warmen, leicht feuchten Boden, der viel organische Substanz und zarte Gräser hat. Jedoch können sie fast jede Boden überleben.

Insecticide Empfehlungen für grub Kontrolle

Wenn viele Erwachsene auf den Blättern in einem Bereich, füttern, ist es nicht eine Madenbefall im Rasen an. Vor der Anwendung eines Insektizids für Maden, stellen Sie sicher, dass Sie einen großen Befall haben. Suchen Sie nach Bereichen der braunen Rasen und suchen in den angrenzenden Grünflächen für Maden und Puppen. Insektiziden nötig sind, um Maden und Erwachsene zu steuern, wenn der Schaden ist umfangreich. Irrigating nach ein Insektizid Anwendung verbessert die Insektenbekämpfung. Allerdings ist eine nennenswerte Niederschläge kurz nach der Anwendung kann das Insektizid der Konzentration unter wirksamen Mengen zu reduzieren. Infestations sollte eine Woche nach einem Insektizid angewendet wird, vor allem, wenn die ursprüngliche grub Bevölkerung war hoch überprüft werden. Wenn nach 10 Tagen die Larven noch am Leben sind, gelten für ein anderes Produkt. Lesen Sie auch das Etikett sorgfältig für Warnhinweise über deren Verwendung (Tabellen 1 und 2).

Die beste Zeit für Insektizide für Maden anzuwenden ist von Mitte Juli bis Ende September geöffnet. Granular aufgetragen mit einem Streuer auf den Boden verteilt Insektizide sind in der Regel die besten Insektizide für JB. Es gibt herkömmliche Insektizide, die Maden (Imidacloprid) und biorational Insektizide töten, die Nützlinge in Rasen (Halofenozide und Acelepryn) erhalten. In Studien bei Spore Krankheit Ohio milchig (Bacillus popillae ) Hat bei der Abtötung von JB Maden nicht so erfolgreich wie in den 1960er Jahren berichtet wurde. Eine vorteilhafte Nematoden, Heterorhabditis bacteriophora. Angriffe JB Maden. Nematoden sind mikroskopisch sichtbare parasitäre Spulwürmer, dass der Transport und ernähren sich von Bakterien. Wenn sie einen grub finden, dringen die Nematoden die Larve und impfen sie mit Bakterien, die innerhalb der GRUB Körper schnell vermehren. Die Nematoden speist dann auf die Bakterien. Nematoden müssen in der Nacht und der Boden auf den Boden aufgebracht werden muss täglich feucht zu halten, bewässert werden, damit die Nematoden am Leben bleiben.

grub Insektizide

  • Imidacloprid – Verwenden von Juli bis Anfang September. Es verfügt über ein minimales Risiko für Säugetiere und Fische.
  • Halofenzide – Verwenden von Juli bis Ende August. Es ahmt ein Hormon Insekt und wird am besten angewendet werden, wenn Erwachsene sind aktiv und Eier zu legen. Minimieren Stroh da schwere Reet das Insektizid Eindringen in das Gebiet zu verhindern, wo Insekten füttern sind.
  • Trichlorfon – schnell wirkende, aber anfällig für alkalische Hydrolyse. Es verschlechtert sich sehr rasch in sehr schwer oder alkalischen Wasser oder in einem hohen pH Bodens. Die Hälfte der Wirkstoffe werden in 30 Minuten bei einem pH-Wert von 9 abgebaut werden Sie Ihren Rasen nicht Kalk kurz vor oder nach der Behandlung aus dem gleichen Grund. Trichlorfon kann als Rettungs Behandlung verwendet werden, wenn ein Schaden spät im Sommer beobachtet wird.
  • Chlorpyrifos – ist nur für Golfplätze zur Verfügung. Es ist in der Regel nicht die erste Wahl aufgrund der hohen Bindungsfähigkeit des Wirkstoffs zu dem Stroh in Betracht gezogen. Es ist eine gute Wahl für erwachsene japanische Käfer Kontrolle, ist aber nur für Kindergärten und Golfplätze zur Verfügung.
  • Milch Spore Krankheit – wird durch die Bakterien Bacillus popilliae verursacht und wird unter den Namen Japidemic Doom und Milch Spore verkauft. Jüngste Studien mit diesen Formulierungen haben keine japanischen Käfer grub Zahlen in Rasen reduziert.

Insecticide Empfehlungen für Erwachsene Kontrolle

Entfernen Käfer mit der Hand kann einen angemessenen Schutz für Hinterhöfe bieten, vor allem, wenn Käferzahlen niedrig sind. Das Vorhandensein von Käfer auf einer Pflanze zieht mehr Käfer. Somit ist es durch nicht Käfer, auch auf andere Käfer weniger attraktiv Pflanzen zu sammeln ermöglicht. Eine der einfachsten Möglichkeiten, japanische Käfer von kleinen Pflanzen zu entfernen, ist sie in Gläser mit Seifenwasser gefüllt abzuschütteln.

Bei allen insektizide Produkte, Laub und Blumen sollten gründlich behandelt werden. Die Anwendung muss möglicherweise wiederholt werden erneuten Befall zu verhindern. Folgen Sie dem Etikett und vermeiden Sie unter windigen Bedingungen Spritzen. Sprühen Sie niemals, wenn Bienen Nahrungssuche. Achten Sie darauf, das Insektizid für den Einsatz auf der Pflanze oder Pflanzen Sie sprühen beabsichtigen registriert ist. Wenn es sich um eine Nahrungspflanze ist, beachten Sie die Mindestanzahl der Tage, die zwischen dem Zeitpunkt der letzten Anwendung und dem Zeitpunkt der Ernte eingehalten werden müssen.

Verschiedene Chemikalien werden bei Erwachsenen verwendet wird, wenn auf Laub füttern. Blattsprühmittel von Kontaktinsektizide töten Erwachsene und bieten sofortigen Zuschlag, wie Carbaryl, Acephat, Pyrethrine und Pyrethroide. Beispiele dafür sind Pyrethroid-Produkte wie Cyfluthrin (Tempo, Bayer Advanced Rasen & Garten Multi-Insektenvernichter), Bifenthrin (TalstarOne, Onyx), Deltamethrin (Deltagard), Lambda-Cyhalothrin (Scimitar, Spectracide Triazicide), Esfenvalerat (Ortho Bug-B-Gon Garden & Landschaft Insektenvernichter) und Permethrin (Spectracide Bug Stop-Multi-Purpose Insect Control-Konzentrat und andere Marken). Beide Pyrethroide und Carbaryl bieten rund 2 Wochen Schutz. Für Erwachsene, wiederholte Anwendungen können aufgrund der relativ kurzen Rest Wirkung der Pestizide erforderlich sein. Insektizide, die in der Regel als organische nicht töten Erwachsene beworben werden. Formulierungen mit Pyrethrum und PBO (piponeryl butoxid) sind effektiver. Neem-Produkte wie Azatrol kann etwa 3-4 Tage Abschreckung der Fütterung bieten. Insektizide Seife, Extrakte aus Knoblauch, Paprika oder Orangenschalen, und Begleiter Bepflanzung, sind in der Regel unwirksam (Tabellen 1 und 2).

Boden-Anwendung Imidacloprid ist systemisch und rund um die Pflanze transloziert und Erwachsene tötet, wenn sie auf Laub füttern. Wenn jedoch Erwachsene auf Blütenblätter von Strauchrosen füttern, anstatt die stacheligen Blättern, ist Imidacloprid nicht wirksam. Boden-Anwendung Imidacloprid verwendet auf Linden oder Lindenbäumen oder Schäden, die durch Bienen oder nützlichen Insekten besucht Pflanze, kann möglicherweise keine Bienen oder nützlichen Insekten töten auf dem Pollen und Nektar in den Blüten ernähren.

JB Fallen: sind sie nützlich bei der Kontrolle der JB Erwachsene?

Pheromonfallen enthalten einen Köder mit dem Duft von Geranien und Rosen (Geraniol) und das Sexualpheromon der JB weiblich. Das Pheromon ist sehr leistungsfähig und in Käfer von ein paar tausend Meter nennen. Forschung gezeigt, dass mehr Käfer in Richtung Fallen fliegen dann gefangen werden; Überschuss Käfer entstehen, die auf Ihre Pflanzen ernähren. Denken Sie zweimal vor dem Kauf und einer Pheromonfalle installieren. Einige Züchter haben setzen Pheromonfallen über Becken mit Seifenwasser mit einem weißen Boden (undurchsichtige weiße Plastiktüte) füllte die Größe der Fläche zu erhöhen, Käfer zu fangen. Einige bezeugen, dass diese Pools mit Käfern füllen, die in der Seife ertrinken und die Zahlen im Bereich reduzieren. Wenn Sie wirklich mit JB Zahlen sind frustriert, versuchen Sie diese Methode und sehen, ob JB Zahlen auf Ihrer Pflanzen reduziert werden.

Tabelle 1. Insektiziden japanische Käferlarven und Erwachsene zu steuern. Verwenden Sie für Maden, wenn ein Schaden beobachtet wird. Verwenden Sie für Erwachsene bei der Fütterung und Schäden am ornamentals beobachtet. Wenn ein Produkt nicht funktioniert, wechseln Sie zu einem anderen Insektizid.

ein. Insektiziden japanische Käfer zu kontrollieren Maden. unvollständige Liste von professionellen und Hausbesitzer Produkte

Kultur Kontrolle

Sorgfältig ausgewählte Pflanzenarten, die japanische Käfer Erwachsene mögen es nicht auf zu füttern, wenn sie auf Ihrer Landschaft oder den Golfplatz Nachrüstung oder hinzufügen. Bestimmte gemeinsame Landschaft Pflanzen werden unweigerlich angegriffen und kann schlechte Landschaft Auswahl (Tabelle 3). Die Gärtnerei Industrie kann japanischen Käfer Zahlen in Anbauflächen oder Container reduzieren durch Gräser, die die Larven ernähren sich zu eliminieren.

Tabelle 3. Bevorzugte Pflanzen der japanischen Käfer.

Pflanzen, die Käfer anlocken

Pflanzen selten beschädigt

amerikanische Kastanien
amerikanische Ulme
amerikanische Linde
Amerikanische Eberesche
Apfel
Birke
Schwarzkirsche
Kirsche

blühenden crabapple
Trauben
Malve
Rosskastanie
Norwegen Maple
Pflaume
Rosen
Nussbaum

amerikanische ältere
arborviate
Eiche schwarz
boxelder
Gewöhnlicher Flieder
euomymus
Tanne
grün Asche

Schierling
Stechpalme
Wacholder
Kiefer
rot-Ahorn
Roteiche
Rhododendron
Scharlacheiche

Silber-Ahorn
Fichte
Weisse Asche
weiße Eiche
Silberpappel
Eibe

Referenzen

Bloetscher, B. et al. 2001. Verwaltung von turfgrass Schädlinge, Unkräuter, Krankheiten und Insekten. Ohio State University Extension Bulletin L-187.

Bradenburg, R. und M. Villani. 1995. Handbook of Turfgrass Schadinsekten, Entomologischen Gesellschaft von Amerika. 140 Seiten.

Cranshaw, W. 1997. Turfgrass Insekten in Colorado und Northern New Mexico, Colorado State Cooperative Extension, ISBN 1 889143006. 38 Seiten.

Krischik, V. und M. Ascerno. 2000 überarbeitet. Verwalten von Rasen und Rasen Insekten, University of Minnesota Extension Service, Artikel FO-1008-F. 12 Seiten.

Villain, M. und H. Tashiro. 2001. Turfgrass Insekten von den Vereinigten Staaten und Kanada, Cornell University Press, ISBN 0801418143. 391 Seiten.

Webseiten auf Turf IPM

University of Minnesota CUES: Zentrum für Stadtökologie und Nachhaltigkeit
Turf Insekten, www.entomology.umn.edu/cues

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Japanische Käfer Fakten, Prävention …

    Japanische Käfer Aussehen Adult japanische Käfer kann leicht durch ihre Färbung identifiziert werden. Der japanische Käfer hat einen metallischen Grünkörper mit kupferbraun Flügeldecken. Erwachsene erscheinen von …

  • Japanische Pflanzennamen, Namen von Gartenpflanzen.

    Japanische Pflanzennamen Umgreifenden expansive Berge, Wälder und Vulkane, ist Japan die Heimat einer vielfältigen Landschaft, die eine Reihe von einzigartigen Pflanzenarten enthält. Viele der japanischen Pflanzen …

  • Japanische Berberitze, japanische Pflanzennamen.

    Invasive, Exotische Pflanzen des Südostens japanischen Berberitze Common Name: Japanische Berberitze Wissenschaftlicher Name: Berberis thunbergii Bezeichnung: Japanische Berberitze ist ein Laub stachelig Strauch, der …

  • Japanische Pflanze names_7

    Willkommen bei WorldPlants.com. Wir sind die One-Stop-Quelle für alle Ihre Pflanzen weltweit benötigt. Unsere umfangreiche Bibliothek von Saatgut und lebende Pflanzen werden sicherlich Ihre Bedürfnisse anzupassen. Samen für Versand …

  • Bedeutung der japanischen Blumen, japanische Pflanzennamen.

    Hier finden Sie Informationen über die japanische Sprache der Blumen, die hana kotoba genannt wird. Sie könnten es interessant finden, wenn Sie nicht beabsichtigen, die Leitlinie bei der Auswahl Motive für Ihr zu folgen …

  • Japanische Fern Tree, Pflanze, die wie eine Palme aussieht.

    Japanische Fern Tree japanischen Farnbaum ist Märchenbuch hübsch mit einem natürlich abgerundet Krone und ungewöhnliche farnartige Laub. Sein buschiger Wuchs schafft dichten Schatten und die kugelförmigen Spitze bedeutet, dass keine …