Japanische Pinie, Zwerg Regenschirm Baum.

Japanische Pinie, Zwerg Regenschirm Baum.

Japanische Pinie, Zwerg Regenschirm Baum.

Japanische Pinie

Nahaufnahme von George s japanischen Regenschirm Kiefernnadeln.

* Gemeinsamen Namen: Japanische Pinie

* Botanischer Name:Sciadopitys verticillata

* Was es ist: Ein Auge erregenden immergrün Probe mit großen, abgerundeten, glänzend grünen Nadeln und einem breiten pyramiden Gewohnheit. Nicht um eine echte Kiefer.

* Größe: Sehr langsam wachsende bis etwa 10 Meter hoch und 6 Meter breit in 15 Jahren. Kann in weiteren 20 Jahren verdoppeln, dass.

* Wo man verwendet: Suchen Sie nach einer erstklassigen Lage mit Nordwestwindschutz und aus dem heißesten Nachmittagssonne. Ein Südosten Hausecke ist ein guter Ort. Ein Wassergarten oder Terrasse Ecke sind weitere Möglichkeiten.

* Pflege: Funktioniert am besten in reichen, feuchten, sauren Böden. Wasser wöchentlich in einer Dürre, vor allem in den ersten Jahren. Jahres Frühjahr Streuung von Holly-Ton oder ähnliches zur Versauerung, granulare organischer Dünger ist hilfreich. Starkes Beschneiden nicht benötigt … nur ein wenig Verdünnung zu beseitigen Zweige Kreuzung und junge Wachstum in ersten Jahren führen.

* Große Partner: Rand mit goldenen bunten japanischen forestgrass, Zwerg goldenen Hosta oder barren ‘Frohnleiten’ oder ‘Neosulphureum.’

Ein Baby japanischen Regenschirm Kiefer.

Eine reife japanische Pinie — bei leastd 25-30 Jahre alt.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS