JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery ...

J Neurol Neurosurg Psychiatry 2004; 75. ii37-ii42 doi: 10.1136 / jnnp.2004.040493

Überblick über sterben Diagnostizieren und treatment von Gehirn, Rückenmark und Hirnhautmetastasen

  1. G E Gerrard.
  2. K N Franks
  1. Cookridge Hospital, Leeds Teaching Hospitals NHS Trust, Leeds, Vereinigtes Königreich
  1. Korrespondenz an: Dr. K N Franks Cookridge Hospital, Leeds Teaching Hospitals NHS Trust, Krankenhaus Lane, Leeds LS16 6QB, UK; knfrankshotmail.com

Zehn bis 50% der Patienten mit systemischen Malignität Entwickeln Gehirn-Metastasen im Verlauf ihrer Krankheit und Metastasen machen mehr als sterben Hälfte aller Hirntumoren bei Erwachsenen. Sterben WICHTIGSTEN Ursprungsprimärtumoren Sind Karzinome typischerweise von Seiten entstehen 1. Die Mehrheit der Patienten sterben Mehrere Metastasen in Abb.

Häufige Ursachen von Hirnmetastasen.

Eine lange krankheitsfreie Intervall, mit abwesenden systemischen Metastasierung und Präsentation von Hirnmetastasen bei unbekanntem Primär Kann Biopsie der Hirnverletzung verlangen, WENN Eine aktive treatment angemessen ist. Histologische Bestätigung im Rahmen der Bekannten metastatischen Erkrankung ist jedoch normalerweise nicht Notwendig.

Bis zu Einems drittel von Hirnmetastasen auf Routine-Staging Untersuchungen entdeckt Werden, präsentiert sterben Mehrheit mit den Klinischen Merkmalen zu variieren. Sterben Diagnostizieren von Hirntumoren sollte in Jedem Krebspatienten vermutet Werden, sterben keine Neuen Neurologische symptome Entwickelt. Hirnmetastasen vorhanden mit Kopfschmerzen in 40-50% der Patienten mit Einer erhöhten Frequenz mit mehreren Metastasen oder Hinteren Schädelgrube Metastasen. Epileptische Anfälle und Verhaltenssymptome Sind ebenfalls üblich, während im Vergleich, fokale neurologische symptome Wie symptome zeigen selten Sind.

In Patienten mit Verdacht auf Hirnmetastasen HABEN, Magnetresonanztomographie (MRT) ist die Beste Diagnosetest kontrastverstärkten. Doch in Großbritannien gängige Praxis ist zunächst mit der Computertomographie (CT) zu untersuchen. Wenn Die CT-Scan Metastasen Mehrere zeigt ein MRT Dann Würde in der Regel Keine weiteren Informationen hinzuzufügen. in gutem Allgemeinzustand Patienten, WENN jedoch Wird Eine einzelne Metastase auf CT gesehen Eine MRT-Bildgebung sollte Mehrere Metastasen durchgeführt Werden, Bevor radikaler treatment auszuschließen (Abb 2).

(A) Einzel Metastasen Sichtbar auf computertomographische (CT) Kopf-Scan. (B) Mehrere Metastasen Sichtbar in den same Patienten Auf die Magnetresonanztomographie (MRT).

ERSTE medizinische treatment von Hirnmetastasen

Erste medizinische Verwaltung ist mit Kortikosteroiden peri-Tumor-Ödem zu behandeln. Corticosteroide Sind Wirksam zur Kontrolle der symptome mit der Mehrzahl der Patienten in den Ersten Tagen verbessert. Dexamethason Wurde seit 1961 eingesetzt und Wirkt Teilweise Durch Die Durchlässigkeit von Tumor Kapillaren verringert Wird. Mögliche Vorteile Gegenüber other Corticosteroiden Sind kognitive Beeinträchtigungen und less mineralocorticoid aktivität REDUZIERT, Wodurch das Risiko Einer Flüssigkeitsretention und Hypokaliämie reduzieren.

Herkömmlicher Dosis von Dexamethason 16 mg / Tag und sterben, aufgrund der Langen Biologischen von Dexamethason Halbwertszeit, is also Keinen vorteil in geteilten Dosierung über den Zeitraum von 24 Stunden. Eine kleine doppelblinden, randomisierten Kontroll-Studie (RCT) zeigten, Dass unter verwendung von 4 mg, 8 mg oder 16 mg Dexamethason bei 89 Patienten mit Hirnmetastasen in Karnofsky-Performance-Status nach Einer Woche treatment Keinen Unterschied Erzeugt. 1 Die Toxizität Krieg dosisabhängig und häufiger bei Patienten, sterben 16 mg / 24 Stunden Dexamethason. Bei längerfristigen anwendung von Kortikosteroiden Patienten Risiko von Gastritis erhöht, Hyperglykämie, Immunsuppression, Schlaflosigkeit, Stimmungsschwankungen, orale Candidiasis, proximale Myopathie und Gewichtszunahme. Deshalb ist sterben niedrigste Dosis von Dexamethason sollte für Eine ausreichende Kontrolle der symptome eingesetzt Werden, um das Risiko von Kortikosteroiden Komplikationen zu reduzieren.

Standard-Antikonvulsiva gegeben Sind, Wenn Der Patient mit passt Stellt Aber Es Gibt keine Beweise Dafür, Dass sie prophylaktisch vorteilhaft. 2 Allerdings Fallberichte Haben gezeigt, that Eine Kombination von Phenytoin und Schädelbestrahlung mit Einems geringfügig erhöhten Risiko für schwere Hautreaktionen einschließlich Erythema multiforme und Stevens-Johnson-Syndrom assoziiert ist.

Aktive treatment ist nur sinnvoll bei Patienten Dann, Die Eine angemessene Lebensqualität and a sinnvolle Lebenserwartung.

Onkologischer treatment von Patienten mit multiplem Hirnmetastasen

Das ganze Gehirn Strahlentherapie

Das ganze Gehirn Strahlentherapie (WBRT) bleibt Therapie der Wahl, sterben obwohl Auswirkungen der WBRT auf das Überleben und sterben Lebensqualität im Vergleich zu best supportive care Hut in randomisierten kontrollierten Studien nicht getestet sterben. Aktuelle Wahrnehmung auf Phase-II-Studien beruht that WBRT Aufgabe Verbesserung der intrakraniellen Krankheitsbekämpfung mit funktionellen Aufgabe Verbesserung bei Zwei drittel der Patienten erreicht. This Relativ hohe Rücklaufquote ist aus Älteren Studien und Zwei neuere Arbeiten Haben Eine wesentlich geringere Reaktion mit less als Einems drittel der Patienten abzuleiten Nutzen gezeigt. Jedoch Kann sterben Reduzierte Antwortrate nur EINEN Unterschied widerspiegeln beim Vergleich Arzt und Patient Fragebogen beurteilung.

Bei Patienten mit Zwei oder mehr schlechte prognostische Merkmale Ganze Gehirn Strahlentherapie Bieten Können nicht Wirksam Linderung für sterben Mehrheit of this Patienten. Gaspar und Kollegen führten Eine Retrospektive Analyse von 1200 Patienten und Schlug vor, drei Klassen von Patienten: Klasse 1 mit Einems Karnofsky-Performance-Status (KPS) ⩾ 70, lt; 65 Jahre alt mit Einer kontrollierten primären und keine extracranial Metastasen; Klasse 3 KPS lt; 70; Klasse 2 Alle Anderen. Klasse 1 Patienten Hatten Eine mediane Überlebenszeit von 7,1 monaten im Vergleich mit der Klasse 3 mit Einer medianen Überlebenszeit von 2,3 Monate. 3

WBRT Kann Auch Eine erhebliche akute und Spätfolgen HABEN, berücksichtigt Werden sollten, Wenn Der Entscheidung, ob palliativ EINEN Patienten zu behandeln sterben. Akute wirkungen umfassen Alopezie, Hautrötung, Hirnödem mit Transienten zurück zur Pre-Strahlentherapie Neurologische Defizit Verschlechterung und sehr geringes Risiko des Todes. Spätnebenwirkungen Sind Somnolenz-Syndrom, neuroendokrine dysfunction, neurocognitive Rückgang, und Normaldruck-Hydrocephalus. Neurocognitive Rückgang is a Wichtige Ursache für Morbidität und Es Gibt DERZEIT Eine Phase-II-Studie an der Wirksamkeit von Methylphenidat (Ritalin) suchen, Einer pychostimulant bei der treatment von Psychiatrischen Erkrankungen used Wird, als Eine treatment von neuropsychologischen wirkungen nach Strahlentherapie.

Factors, sterben für Spätfolgen Sind Gesamtdosis, Dosis pro Fraktion (Bildende höhere Dosis pro Fraktion Führt zu Einer größeren Spätfolgen), Pre-morbiden Zustand, und das Ausmaß der Krankheit vorher sterben. Studien, in Denen Patienten gerechnet wurden Eine Woche der Strahlentherapie im Vergleich gegeben, zwei, drei und vier oder Fünf Wochen Strahlentherapie kein Überleben Unterschied zeigte und DAHER is also Keinen Konsens für sterben ideale Dosis und Zeitplan.

Im VEREINIGTEN Königreich sterben Standard—Behandlung ist Entweder 20 Gy in five Fraktionen über Eine Woche oder 30 Gy in 10 Fraktionen über Zwei Wochen auf das Gesamte Gehirn. DERZEIT is also keine Hinweise, sterben mit mehreren Gehirn bei Patienten Metastasen JEDE additional treatment zu WBRT weiteren Klinischen Nutzen beiträgt. Allerdings Versuche mit ZUGABE von Biologischen Agenzien Sind geplant und Beweisen can synergistisch mit Einer Strahlentherapie zu handeln.

Systemische Behandlungen

Systemische Behandlungen Werden immer häufiger bei Patienten mit Hirnmetastasen präsentiert eingesetzt. Es wurde Logisch Erscheinen, Operation oder systemische Wirkstoffe, Die da mehr als Hälfte der Patienten mit Einer Strahlentherapie für Ihre Hirnmetastasen Behandelt zu Verwenden als Folge Einer systemischen Erkrankung sterben. Chemotherapie Wurde in Einer vielzahl von Tumorarten Mit enttäuschenden Ergebnissen Sie. Es war gedacht Worden, ZVE Blut-Hirn-Schranke Chemotherapiemitteln verhindert Liquor Kreuzung sterben in, Aber Chemotherapie Ansprechbarkeit von Hirnmetastasen Aufgabe Verbesserung ist ähnlich Systemische Erkrankung Metastasen. Chemotherapie ist DAHER angemessen, bei Patienten mit chemosensitiven Tumoren Wie kleinzelligem Lungenkrebs, Non-Hodgkin-Lymphom, und Keimzelltumoren. Die Chemotherapie hat Auch Reaktionen im Gehirn Metastasen von Brustkrebs und nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) produziert, WENN Auch keine RCTs Chemotherapie WBRT verglichen HABEN.

Die prognostische factors bei Patienten mit Hirnmetastasen

Das Vorhandensein von Metastasen other

Der Stand der primären Krankheit

Trotz Zahlen von Studien erhöhung der zusätzlichen Rolle der Chemotherapie-Agenten das Potential ein klinisch relevanter Nutzen der Prüfung ist wahrscheinlich gering sein sterben. Kann Chemotherapie Eine Rolle bei Patienten nach WBRT rezidivierendem und bei Patienten mit systemischer Erkrankungen und kleine asymptomatische Hirnmetastasen.

Bei Patienten mit schlechtem Allgemeinzustand (KPS lt; 70), von fortgeschrittenem nicht-Schädel-Krankheit und schlechte Lebenserwartung, Am Besten unterstützende Pflege ist wahrscheinlich beste Option mit Dexamethason zu sein sterben, bei der niedrigsten Symptom Kontrolle Dosis und Palliativmedizin Unterstützung.

Onkologische treatment von Patienten mit solitären Hirnmetastasen

Patienten mit radiologisch nachgewiesene Einzelhirnmetastasen sollten Entweder Primäre chirurgische Exzision oder Radiochirurgie in betracht gezogen Werden. 4

Chirurgie

Chirurgie ist sterben Primäre Behandlungsoption bei Patienten mit Einer MRI-chirurgisch zugänglich Einsamen Hirnmetastase prüft, um den Patienten bereitstellung von guter Leistung Status und hat nur minimale oder keine Anzeichen von extracranial Krankheit sterben.

Die chirurgische entfernung Status der einzelnen Hirnmetastasen Durch Strahlentherapie gefolgt Wurde zur Strahlentherapie allein in prospektiven randomisierten kontrollierten Studien verglichen. Patchell und Kollegen randomisierten 48 Patienten Entweder Biopsie der Läsion Eulen WBRT oder Vollständige Resektion der Metastasen und WBRT. Beide Gruppen erhielten 36 Gy in 12, 3 Gy Fraktionen über 12 Tage. Wiederholung an der Stelle der ursprünglichen Metastasierung Krieg Weniger Häufig in DM chirurgisch entfernten Gruppe (20% v 52%; p lt; 0,02) und sterben Gesamtüberlebenszeit Krieg Länger in der chirurgisch reseziert Gruppe (Median 40 Wochen v 15 Wochen; p lt; 0,01). 5 Eine Zweite RCT von 63 Patienten in den Niederlanden durchgeführt, Bestätigte this ergebnisse Mit Einem deutlichen anstieg der Überlebenszeit in DM chirurgisch entfernten gefolgt von WBRT Vergleich WBRT allein (10 Monate v 6 Monate; p = 0,04). Dies Wurde mehr bei Patienten mit stabiler extracranial disease ausgeprägt (Mediane Überlebenszeit 12 Monate v 7 Monate). Sie Auch funktionell Unabhängige Überleben (FIS) gemessen, sterben in der Auch kombinierten Arm verbessert Wurde. Allerdings benutzten sie EINEN Nicht-Standard Strahlendosis Mit zwei Fraktionen pro Tag bis zu Einer Gesamtdosis von 40 Gy; Patienten, sterben allein auf sterben Strahlentherapie randomisiert had keine Histologische Bestätigung und MRT-Bildgebung durchgeführt Wurde, nicht Mehrere kleine Metastasen auszuschließen. 6 Eine dritte Größere RCT zeigte that es Keinen Nutzen von der Bedienung und Strahlentherapie verglichen mit Einer Strahlentherapie allein, obwohl extracranial Metastasen ein Wichtiger Indikator für das Gesamtüberleben Waren. 7

Abkürzungen

ASCO: American Society of Clinical Oncology

CNS: Zentrales Nervensystem

CSF: Liquor

CT: Computertomographie

GP: Allgemeinmediziner

KPS: Karnofsky-Performance-Status

ICP: Hirndruck

MRI: Magnetresonanztomographie

NSCLC: nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

RCT: randomisierten kontrollierten Studie

SCC: Kompression des Rückenmarks

WBRT: Ganze Gehirn Strahlentherapie

Der Betrieb can not bei allen Patienten mit einsamen Hirnmetastasen durchgeführt Werden, wegen der Nähe von Läsionen zu ausgeprägten bereichen des Gehirns und den bereichen, sterben nicht zugänglich Sind.

stereotaktische Radiochirurgie

Stereotaktische Radiochirurgie is a nicht-invasive Alternative zur Bedienung und sollte bei Patienten mit Tumoren ⩽ 3,5 cm im Durchmesser in betracht gezogen Werden. Es bietet Eine hohe Dosis strahlung zu Einems Schwerpunktbereich im Gehirn Durch Mehrere konvergente Strahlen liefern. This Strahlen- can Durch Die verwendung Eines Speziellen Multisource Kobalt Einheit (Gamma-Knife), stereotaktische mehrere Bogen Strahlentherapie von Einems Linearbeschleuniger Erzeugt Werden, oder Durch Zyklotron Erzeugt Protonen. Wegen der Genauigkeitsgrad Erforderlich Läsionen mit Radiochirurgie, Spezielle Immobilisierung Vorrichtungen zur treatment zu verhindern Patientenbewegung und CT oder MRT-Bildgebung mit Computerplanungssysteme erforderlich Wir Sind.

In unkontrollierten Studien die ist Wirksamkeit von Radiochirurgie stereotaktische ähnlich Betrieb der, obwohl kein direkter Vergleich RCT durchgeführt Wurde. Es produziert Lokale Kontrollraten von 73-94%, obwohl es mit Einer signifikanten Inzidenz von strahlung Nekrose von 5-10% assoziiert ist.

Andere Nebenwirkungen Sind Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen Zum Ersten Mal Auftritt, sterben Innerhalb der Ersten Zwei Tage nach der Radiochirurgie auftreten Können, sterben Relativ milde zu sein tendiert. Montage Innerhalb der Ersten Woche nach Radiochirurgie auftreten Können und ist häufiger bei Patienten, Derens Läsionen Liegen im motorischen Kortex. Spätnebenwirkungen Sind strahlung Nekrose und treatment induzierte Hirn Neuropathien.

Die Rolle der WBRT following Radiochirurgie oder nach vollständiger Resektion solitärer Hirnmetastasen ist unklar. Ein RCT IST in Kürze in Großbritannien Beginnen, this Frage zu versuchen, zu beantworten.

Wirbelsäulenmetastasen

Wirbelsäulenmetastasen Sind Eine Häufige Folge von malignen Erkrankungen und ETWA 10% der Patienten MIT Krebs Wird Kompression des Rückenmarks (SCC) zu Entwickeln.

Bony Wirbelsäulenmetastasen Kann von Jedem primären malignen Erkrankungen auftreten, Sondern Treten Häufig von Prostata-, Brust- und Lungenkrebs. Andere, less Häufige Ursachen Sind Nierenzellkarzinom, Plasmozytom / Multiples Myelom und Non-Hodgkin-Lymphom.

Wirbelsäulenmetastasen ohne neurologische Kompromiss Sind häufiger als SCC obwohl 20% der Patienten mit Wirbelsäulenmetastasen Wird SCC Entwickeln. Ein Fünftel der Fälle von SCC in Patienten ohne Bekannte primären Standort.

Zwei drittel der SCC Sind im Brustbereich wegen des engeren Spinalkanal. SCC präsentiert in über 80% der Patienten mit Schmerzen, Druck über 7-15 Wochen Vor dem Beginn der neurologischen symptome oft Entwickelt.

Der Schmerz Kann lokalisiert oder radicular Werden, Kann es Durch Hinlegen und in der Regel schrittweise verschlechtert über EINEN ZEITRAUM von Wochen noch verschärft Werden. Motor Schwäche ist in 60-85% der Patienten mit SCC, in der Regel bilateral Beinschwäche zu erzeugen.

Sensorische Zeichen Sind Weniger verbreitet als motorische Schwäche, MIT oft sinnlichen Ebene, Sondern in Einer radicular verteilung, mit aufsteigenden Taubheit oder Parästhesien auftreten Können. Darm- und Blasenstörungen Sind spät Merkmale can jedoch bis zu 50% der Patienten in Entwickeln.

Weder der Ort der Schmerzen noch sterben sensorischen Ebene oft korrelieren with the current Niveau von Markkompression. Leider ist aufgrund der Verzögerung bei der Darstellung und Diagnose bösartiger SCC Eine Wesentliche Ursache für Morbidität und Mortalität.

Deshalb Müssen Kliniker Gesetz über die möglichkeit von SCC sein Früherkennung Zu unterstützen und dringend entsprechende Untersuchungen anordnen. In Einer prospektiven Studie, sterben Meisten Patienten berichteten über frühe symptome zu IHREM Hausarzt (GP), obwohl für ETWA Zwei Monate nach DM GP Besuch sterben verzögert Wurde Diagnostizieren. Zum zeitpunkt der Diagnose 82% der Patienten Waren nicht in der Lage ohne Hilfe gehen. 8

Bei Patienten mit Einer Bekannten Diagnose von Krebs, SCC sollte bei Patienten mit Schweren Rücken oder radikuläre Schmerzen vermutet Werden. Die Untersuchung der Wahl is a MRT-Untersuchung der Wirbelsäule, als Klar x ray und Isotopen Knochen-Scans Sind unzureichend für sterben Komprimierungsgrad vorherzusagen Diagnostizieren und Höhle.

Sobald sterben des Patienten Diagnostizieren vermutet Wird, sollte auf Steroiden begonnen Werden, in der Regel Dexamethason 16 mg / 24 h, obwohl Höhere Dosen, in der Regel 96 mg / 24 Stunden used. Allerdings is also Nur eine RCT-Studie von Dexamethason im Vergleich zu keiner Steroide bei Patienten mit Einer Strahlentherapie Behandelt. 9 of this Eine Aufgabe Verbesserung der Gangfunktion in der Dexamethason-Arm zeigte (81% v 63%) und nach six monaten Eine Wesentliche Aufgabe Verbesserung bei den Patienten noch ambulanten (59% v 33%) in der Dexamethason-Arm.

Die treatment mit hochdosierten Steroiden (96 mg / 24 Stunden) Kann etwas effektiver sein, Aber HABEN Eine Bildende höhere Inzidenz von Nebenwirkungen.

Chirurgie

Chirurgie für Wirbelsäulenmetastasen in betracht gezogen Werden Können, und mit den Fortschritten in der Chirurgischen Techniken, symptomatische und Funktionelle ergebnisse Haben Sich verbessert. Traditionell Wurde Eine posteriore Dekompression über Laminektomie sterben in Operationstechnik Einem Patienten mit symptomatischer SCC. Allerdings Sind Die Meisten Metastasen im Vorderen Teil des Wirbelkörpers und of this Ansatz nicht Neurologische Aufgabe Verbesserung nicht GEBEN, WENN der Vorderkörper des Wirbels zusammengebrochen ist.

Im hinblick auf das schlechte Plan Ergebnis von Laminektomie, Sind mehr radikale chirurgische Ansätze jetzt with the Ziel Einer Vollständigen entfernung der Metastasen und sofortigen Dekompression des Spinalkanals used. Dies Kann über Eine retroperitoneale Ansatz oder Thorakotomie je nach Ort der Metastasierung und bietet Umfangreiche Exposition für Eine Vollständige Resektion und ermöglicht Vorderen Stabilisierung Erfolgen. Knochentransplantation oder verwendung von Instrumenten und Methylmethacrylat eingesetzt Stabilisierung zu Motivation und andere Mentalität sterben. Dies Wurde in kleinen retrospektiven Studien berichtet allein EINEN VORTEIL Gegenüber Einer Strahlentherapie zu zeigen. In Einem recently erschienenen abstrakt auf der Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) im Jahr 2003 Vorgestellt gerechnet wurden Patienten zur Strahlentherapie randomisiert allein oder Durch Strahlentherapie gefolgt Chirurgie sterben. Die Studie Würde vorzeitig beendet, WENN Zwischenanalyse bei 50% Rückstellung geplant zeigte EINEN signifikanten Unterschied in der Anzahl der Tage der Patient ambulant in der Praxis nach Strahlentherapie Arm Blieb (126 v 35 Tage; p = 0,005). Es gab Auch verbesserungen in der Höhe der Kontinenz, tägliche Steroiddosis und Opiaten zur Schmerzkontrolle. Der Unterschied im Gesamtüberleben Zwischen den Beiden Gruppen Krieg nicht merkbar, obwohl es EINEN Chirurgischen Arm Krieg Trend hin zu Einer Besseren Überleben in der. Crossover von der Strahlentherapie Arm der Betrieb in der Studie Wurde ERLAUBT, WENN es progressive Schwäche trotz Strahlentherapie Krieg. Zwanzig Prozent der Patienten sterben nicht gehfähigen Waren nach der Strahlentherapie Chirurgie erhalten. Zwar is also Eine Bildende höhere chirurgische Komplikationsrate (40% mit 12% in der Chirurgie anfangs im Vergleich) Krieg, drei 10 Patienten Waren ambulante Operation der.

Die Studie schloss Patienten mit hämatologischen und Keimzellmalignomen sterben Beide Chemotherapie und Strahlentherapie empfindlich und primären Tumoren der Wirbelsäule.

Of this Versuch Schlug vor that Patienten, sterben Betrieb Durch Strahlentherapie gefolgt erhielten, Hatten bessere Funktionelle und symptomatische ergebnisse und Betrieb sollte vor der Strahlentherapie für geeignete Patienten in betracht gezogen Werden. 10

Strahlentherapie

Die Strahlentherapie ist sterben Derzeitige Standardbehandlung für Patienten mit metastasiertem Kompression des Rückenmarks. Leider Eine chirurgische Option schliesst Mehrere Komprimierungsstufen Treten in ETWA Einems drittel der Patienten mit metastasierendem SCC und sterben schlechte Prognose Vieler Patienten (mittleres Überleben 4-6 Monate).

Strahlentherapie Wird typischerweise von Einems hinteren Feld ein sterben betroffenen Wirbel (e) gegeben, umfassend EINEN Wirbelkörper oberhalb und Unterhalb des täglichen Schwankungen der Patienteneinstellungen zu berücksichtigen. Dosen Bereich von 8 Gy in Einer einzigen Fraktion bis zu 30 bis 40 Gy über 3-4 Wochen.

Obwohl es keine randomisierten kontrollierten Studien zum Vergleich Dosierungsschemata Sind, Gibt es einige Hinweise darauf, that niedrigere Dosen als Wirksam sein Können. Das am häufigsten Verwendete Schema ist im VEREINIGTEN Königreich 20 Gy in five Fraktionen. Strahlentherapie ist am wirksamsten zur Aufgabe Verbesserung der Schmerzen und stirbt Wird in der Mehrzahl der Patienten erreicht. Funktionelle Plan Ergebnis Wird Durch Die Vorbehandlung neurologischen Zustand des Patienten Bestimmt. Strahlentherapie erhalt Neurologische Funktion in der Mehrheit der Patienten und 80-100% der behandelten Patienten, WENN immer noch ambulanten Fuß bleiben. Im gegensatz dazu laufen Nur eine Minderheit mit anfänglichen Unfähigkeit in der Funktion zu verbessern genug, um zu Fuß ohne Hilfe zurück, obwohl of this Anteil in strahlenempfindlicher Tumoren Wie Lymphomen und Myelom verbessert.

Die Dauer der symptome beeinflusst Auch Nachbehandlung Funktion sterben. Je Länger sterben Dauer der symptome desto besser das Plan Ergebnis von Strahlentherapie.

Chemotherapie

Chemotherapie nicht routinemäßig in der treatment von malignen SCC used. Es Kann für sterben chemosensitiven Tumoren geeignet sein und Hut Eine gute wirkung in Keimzelltumoren und Lymphomen eingesetzt, und Kanns in betracht gezogen Werden, WENN Betrieb und Strahlentherapie kontraindiziert Sind. Im krassen chemosensitiven Tumoren Kann Eine Antwort in Tagen Werden, obwohl Eine Antwort in less sensitiven Tumoren gesehen Wochen Dauern Kann, möglicherweise Zeit für weitere SCHADEN ermöglichen Funktionelle Plan Ergebnis zu kommen und zu reduzieren.

Andere Behandlungen umfassen Embolisation, insbesondere in vaskulären Tumoren, zum beispiel Nierenzellkarzinom und stereotaktische Radiochirurgie an der Wirbelsäule. Perkutane Osteoplastiken CT-Kontrolle used, Kann in den Schmerz von Wirbelsäulenmetastasen Nützlich sein, Aber nicht used Wird, um sterben symptome der Kompression des Rückenmarks zu behandeln.

Indikationen für sterben Berücksichtigung der Chirurgie für Wirbelsäulenmetastasen

Die Lebenserwartung von mehr als drei monaten

Single-Site-Kompression

Nicht Vollständig querschnittsgelähmten oder Paraplegie Weniger als 12 bis 24 Stunden

Eine frühzeitige und schnelle Untersuchungen Diagnostizieren

Betrachten der Betrieb zunächst bei geeigneten Patienten

Frühe Verweisung Amt für behandlungs«If Patient geht in sie gehen aus der»

This Techniken Angebote sind nicht frei verfügbar in Großbritannien und nicht Auf eine Standardbehandlung in RCTs verglichen.

Meningeale KRANKHEIT (leptomeningealen, Karzinomatose MENINGITIS, CSF Metastasen)

Meningeale disease Tritt bei 5% der Patienten Mit Krebs. Normalerweise Haben this Patienten Krankheit ein other Standorten vorangetrieben und 50% Hatten Hirnmetastasen zuvor Behandelt.

Es wird immer in nicht-hämatologischen Krebserkrankungen immer häufiger, sterben Sich als Folge der verbesserten Diagnose sein Kann oder mit Einer Besseren Systemische Behandlungen später Rückfall in Heiligtum Websites Führen.

Meningeale Krankheit, sterben Durch nicht-hämatologischen Tumoren mit Einer medianen Überlebenszeit von nur drei monaten Verbunden. Treatment IST ineffektiv oft für Eine Reihe von Grunden; Die Hauptschwierigkeit liefert Chemotherapeutika Auf die bösartigen Zellen in DEM Zentralen Nervensystem (ZNS) und als meningealen Krankheit als Spätkomplikation von malignen Erkrankung sterben Stellt allgemeine Prognose ist schlecht.

Die ArTeN von Klinischen Eigenschaften lassen Sich in drei Untergruppen unterteilt werden: (1) zerebrale (Kognitive Beeinträchtigung, Kopfschmerzen, Übelkeit und erbrechen und Ataxie); (2) cranial Neuropathien; und (3) der Wirbelsäule (Rückenschmerzen, Radikulopathien).

This besonderen symptome Werden Durch Die Neigung von bösartigen Zellen im Liquor (CSF) zu versammeln in bestimmten Standorten produziert:

Schädelbasis Schädel Neuropathien, Behinderung der Liquorfluss herstellung und erhöhten intrakraniellen Druck (ICP)

Basis der Wirbelsäule Produzieren Schmerzen, Schwäche in den Beinen, Radikulopathien, Darm- / Blasenstörung zurück.

This bereiche Sind Die am häufigsten identifizierten röntgenologisch und bei postmortalen Untersuchung und Wird möglicherweise Durch Die wirkung der Schwerkraft und langsamen Fluß von CSF verursacht.

Der Goldstandard für sterben Diagnostizieren ist IDENTIFIZIERUNG von malignen Zellen in der CSF sterben. Andere Typische Liquorbefund meningealer disease angehoben Öffnungsdruck, Eiweiß, Lymphozyten und REDUZIERT Glukose. This Erkenntnisse Angebote sind nicht diagnostisch oder spezifisch ist, Sondern Eine ganz normale CSF-Analyse ist selten (lt; 10%) in diagnostizierten Fälle.

CSF Zytologie ist ein hoch Spezifische, Aber nicht sensitiver Test für sterben Diagnostizieren von meningealen disease. Die empfindlichkeit Kann Durch wiederholte CSF Abtastung erhöht Werden. In Einer retrospektiven Analyse von 49 Patienten mit meningealen Krankheit diagnostiziert Wurde, Krieg sterben erste CSF Probe als positiv in 50% der Patienten sterben nach drei getrennten Proben auf 90% erhöht. 11 Ähnliche ergebnisse gerechnet wurden in anderen Studien gefunden, und es wurde vorgeschlagen, that the Volumen der CSF Entfernt Durch Eine erhöhung, Sofortige Analyse mit, und wiederholen Sie Proben, WENN zuvor negativ, Sie in der Lage Sind, sterben empfindlichkeit zu erhöhen.

Häufige Ursachen Amt für meningeal Metastasen

CSF can Auch für Tumormarker Wie α-Fetoprotein sterben, ß HCG, carcinoembryonales Antigen (CEA), und Ca 15-3, Analysiert Werden, obwohl DERZEIT sterben empfindlichkeit Gering bleibt. Allerdings schlägt Eine erhöhte CSF Tumormarker im Vergleich zu Serumwerte stark das Vorhandensein von meningealen Erkrankung.

Die MRT-Kanns definitive Beweis für meningeal Krankheit liefern, obwohl seine Sensitivität und Spezifität Sind noch festgelegt Werden.

Die treatment erfolgt MIT Strahlentherapie und intrathekale und Systemische Chemotherapie.

Strahlentherapie

Die Strahlentherapie Kann eine spezifischen Stellen meningealer Krankheit Wirksam sein und bietet Eine Linderung der symptome schnellere.

Strahlentherapie bei Patienten mit lokalisierbaren Läsionen oder solche mit symptomatischer identifizierbare Massenerkrankung Auf die Bildgebung in betracht gezogen Werden. Es wird allgemein zur treatment von spezifischen Problembereiche Anstätt sterben Gesamte ZNS used. Kraniospinale Strahlentherapie ist in der Linderung von meningealen Krankheit nicht used, da es nicht sterben Krankheit nicht beseitigen und Hut Eine hohe Inzidenz von Nebenwirkungen, insbesondere Myelosuppression.

Die Nebenwirkungen der Strahlentherapie von der lokalisierten hängen Seite bestrahlt. Akute Nebenwirkungen Sind in der Regel gering und von kurzer Dauer, und langfristige Nebenwirkungen aufgrund der Allgemeinen Prognose der Erkrankung Sind selten.

Intrathekale Chemotherapie

Die intrathekale Chemotherapie Hut sterben Standard—Behandlung für Hirnhautkrankheit gewesen.

Es Können jedoch viele Einschränkungen: (1) intrathekale Chemotherapie liefern Patienten Haben Muss Entweder Wiederholt Lumbalpunktionen sterben oder neuro Einsetzen Eines Reservoire und Ventrikelkatheters sterben. In der palliativen setting can Torerfolg Forme der Lieferung Haben erhebliche Morbidität des Patienten und sterben WIRKUNG der Lebensqualität; (2) DERZEIT Nur eine kleine Anzahl von Agenten can used Werden, vor Allem Eine WIRKUNG gegen hämatologischen malignen Erkrankungen Haben, als soliden Tumoren sterben; (3) bei gegebenen Intrathekal setzt sie Auf eine angemessene Liquorfluss sterben Chemotherapiemittel in den Subarachnoidalraum zu liefern. intrathekale Radionuklid-Scans zeigen jedoch that Liquorfluss in der Mehrzahl der Patienten mit Hirnhautmetastasen beeinträchtigt Wird; (4) intrathekale Chemotherapie nicht auszurotten nicht Massenprotokolliert Krankheit.

Methotrexate ist das Prinzip Medikament Sowohl nicht-hämatologischen malignen Erkrankungen und hämatologischen malignen Erkrankungen bei der treatment von used. Intrathekale Methotrexat Kann mit Einems merkbar erhöhten Risiko in Diesen Patienten sterben gleichzeitige Strahlentherapie verursachen Leukoenzephalopathie. Cytarabin und Thiotepa Kann Intrathekal gegeben Werden und Werden vor Allem in hämatologischen malignen Erkrankungen eingesetzt. Thiotepa hat den vorteil, that sie mit Einer Strahlentherapie und bei Patienten mit Methotrexat induziert Leukoenzephalopathie in verbindung gegeben Werden. Cytarabin ist less Wirksam bei soliden bösartigen Tumoren, Sondern in Formular mit verzögerter Freisetzung mit Einer viel Langeren Halbwertszeit Erzeugt, Wodurch Häufigkeit der Injektionen sterben.

Systemische Chemotherapie

Die Systemische Chemotherapie hat den Theoretischen vorteil von Sowohl ZNS und systemische Erkrankung zu behandeln. Es erspart Auch den Patienten Entweder wiederholen Lumbalpunktionen oder das Einsetzen Eines ventrikulären Reservoir. Allerdings Haben manche Patienten meningeal Krankheit trotz Einer systemischen Chemotherapie, Vermutlich der aufgrund fehlenden Chemotherapie Penetranz in sterben CSF Entwickelt. Bestimmte Chemotherapeutika Sind lipidlösliche Wie Thiotepa und DAHER sterben Blut-Hirn-Schranke Wirksam durchqueren.

Eine andere Strategie ist hohe Dosen von Wirkstoffen zu GEBEN gute Liquorkonzentrationen zu Motivation und andere Mentalität. Hohe Dosis Methotrexat used Worden und Kanns CSF-Konzentrationen ähnlich Wie intrathekaler Methotrexat GEBEN, erfordert Aber Längere Krankenhauseinweisungen zur intravenösen Bicarbonat, Feuchtigkeit, und Folinsäure Rettung. Andere Mittel, Wie Cytarabin Kann CSF Penetration bei Hohen Dosen zu Motivation und andere Mentalität, Aber das Risiko Einer signifikanten Toxizität erhöhen.

Leider Sind Thiotepa, Cytarabin, treatment von Festen, BESONDERS Wirksam bei der Methotrexat und nicht nicht-hämatologischen Malignomen und DAMIT Ihre Rolle Begrenzt ist.

Meningeale Metastasen stören sterben Blut-Hirn-Schranke ermöglicht sterben intravenöse Chemotherapie Mittel effektiver in sterben CSF eindringen. Theoretisch wäre stirbt that sterben Standard Chemotherapie Mittel bei der treatment von metastasierten Erkrankung used Deuten Auf eine wirkung auf meningeal Einlagen hätte. In der Realität bleibt sterben Effektive Chemotherapie zu meningeal Ablagerungen schlecht systemischen Durchdringung der.

DERZEIT ist sterben systemischen Rolle der Chemotherapie bei der treatment von allein meningeal disease Hut, WENN auch nicht bewertet Worden Sind, ist weit verbreitet, wo es coexistirenden meningeal und andere Websites von Metastasen ist.

Chirurgie

Die Rolle der Chirurgie in meningeal Krankheit sehr Begrenzt. Es ist für Insertion von Ventrikelkathetern / Stauseen und ventrikuloperitonealer Shunts sterben für treatment der symptomatischen Hydrocephalus Hauptsächlich used sterben.

In der Praxis Kombinationen von Strahlentherapie und intrathekalen und intravenösen Chemotherapie Sind in treatment von leptomeningealen disease symptomatischen der. Kombinationsbehandlungen in nicht-hämatologischen malignen Erkrankungen Scheinen nicht sterben Antwort-Raten oder Gesamtüberlebenszeit zu erhöhen, Aber Eine Bildende höhere Inzidenz von behandlungsbedingten Komplikationen. Akuten Komplikationen Sind DM Einsetzen des Drain, Einspritzen der intrathekalen Chemotherapie und ZNS-Infektionen im zusammenhang. Jedoch Wird das Risiko Einer verzögerten Leukoenzephalopathie erhöht, Wenn Die Strahlentherapie intrathekaler und Chemotherapie Kombiniert Werden.

DAHER Auswertung von Alter des Patienten, Performance-Status nicht-ZNS Systemische Erkrankung und der Prognose erforderlich Wir, Bevor auf therapeutische Optionen zu Entscheiden. Alle Behandlungen can Auf die Lebensqualität auswirken und erhebliche Komplikationen, insbesondere intrathekale Chemotherapie.

In hämatologischen malignen Erkrankungen Eine komplette Remission Kann Durch Kombinationen von Strahlentherapie und intrathekalen und intravenösen Chemotherapie erzielt Werden. Symptomatische Massenkrankheit sollte Durch Gezielte Strahlentherapie Behandelt Werden. In nicht-hämatologischen malignen Erkrankungen ist das Ziel der treatment Aufgabe Verbesserung der Gesamtüberlebenszeit und Beschönigung. Mehr aggressive Behandlungen sollten bei Patienten mit gutem Allgemeinzustand, gut Kontrolliert nicht ZNS-Erkrankungen und Brustkrebs in betracht gezogen Werden.

SCHLUSSFOLGERUNG

Gehirn, Rücken und meningeal Metastasen Sind Eine Häufige Komplikation von Krebs. Eine frühe ist wichtig Diagnostizieren, BESONDERS in Kompression des Rückenmarks, das beste Plan Ergebnis aus der treatment zu erhalten. Die treatment Kann oft Eine Kombination von therapeutischen Modalitäten beinhalten und DAHER multidisziplinären Bewertung erforderlich Wir.

Eine sorgfältige Prüfung der Performance-Status des Patienten, Prognose und Wünsche Sind Notwendig, Bevor über treatment einsteigen sterben. Mehrheit der palliativen und DAMIT sterben Lebensqualität des Patienten ist von zentraler bedeutung Obwohl einige Behandlungen heilsam sein Können, Sind sterben.

LITERATUR

Vecht CJ. Hovestadt A, Verbiest HB, et al. Dosis-Wirkungs-Beziehung von Dexamethason auf Karnofsky Leistung in metastatischen Hirntumoren: eine randomisierte Studie Mit Dosen von 4, 8 und 16 mg pro Tag. Neurology 1994; 44. 675.

Forsyth PA. Weaver S, Fulton D, et al. Prophylaktische Antiepileptika bei Patienten MIT Gehirntumor. Can J Neurol Sci 2003; 30. 106 -12.

Gaspar L. Scott C, Rotman M, et al. Rekursive Partitionierung Analyse (RPA) von prognostischen factors in drei Radiation Therapy Oncology Group (RTOG) Hirnmetastasen Studien. Int J Radiat Oncol Biol Phys 1997; 37. 745 -51.

Hoskin PJ. Brada M. Zweiter-Workshop über palliative Strahlentherapie und Symptomkontrolle. Strahlentherapie bei Hirnmetastasen. Clin Oncol (R Coll Radiol) 2001; 13. 91 -4.

Patchell RA. Tibbs PA, Walsh JW, et al. Eine randomisierte Studie der Chirurgie bei der treatment von einzelnen Metastasen eine das Gehirn. N Engl J Med 1990; 322. 494 -500.

Vecht CJ. Haaxma-Reiche H, Noordijk EM, et al. Die treatment Status der einzelnen Hirnmetastasen: Strahlentherapie allein oder mit der Neurochirurgie Kombiniert? Ann Neurol 1993; 33. 583 -90.

Mintz AH. Kestle J, Rathbone MP, et al. Eine randomisierte Studie, sterben Wirksamkeit der Betrieb addition zur sterben Strahlentherapie bei Patienten mit zerebralen Metastasierung Einer einzigen zu beurteilen. Cancer 1996; 78. 1470 -6.

Levack P. Graham J, Collie D, et al. Diagnostizieren Eine prospektive Prüfung der Verzögerungen bei der von malignen Markkompression: Auf die symptome nicht für Eine sensorische warten Niveau hören. Clin Oncol 2002; 14. 472 -80.

Sorensen S. Helweg-Larsen S, Mouridsen H, et al. WIRKUNG von hochdosiertem Dexamethason in carcinomatöse metastasierendem Kompression des Rückenmarks Behandelt mit Strahlentherapie: eine randomisierte Studie. Eur J Cancer 1994; 30A. 22 -7.

Regine WF. Tibbs PA, Junge A, et al. Metastasiertem Kompression des Rückenmarks: eine randomisierte Studie direkten decompressive surgical Resektion und Strahlentherapie gegen Strahlentherapie allein der. Int J Radiat Oncol Biol Phys 2003; 57 (2 Suppl). S125.

Wasserstrom WR. Glass JP, Posner JB. Diagnostizieren und treatment von leptomeningealen Metastasen von soliden Tumoren. Die erfahrungen Mit 90 Patienten. Cancer 1982; 49. 759 -72.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

    J Neurol Neurosurg Psychiatry 2002; 73. i34-i41 doi: 10.1136 / jnnp.73.suppl_1.i34 SURGICAL UNORDNUNGEN der HWS: PRÄSENTATION UND VERWALTUNG VON krankheiten COMMON «Dieser Mann braucht, um zu sehen …

  • JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

    Chronische Schmerzen im Gesicht: ein multidisziplinäres Problem Zusammenfassung atypische Gesichtsschmerzen is a nicht erkannte und nicht hilfreich Diagnose, Sondern eine, sterben chronische Schmerzen beschreibt, sterben die gegenwärtige nicht passen …

  • JCO Journal of Clinical Oncology, Darm- und Leberkrebs.

    © 2002 von der American Society of Clinical Oncology Lebermetastasen von kolorektalen Karzinoms: Der Wendepunkt für Eine lange Zeit, Patienten mit Lebermetastasen von Dickdarmkrebs gerechnet wurden als …

  • JNNP Journal of Neurology, Neurosurgery …

    J Neurol Neurosurg Psychiatry 2003; 74. II3-II8 doi: 10.1136 / jnnp.74.suppl_2.ii3 Klinische Bewertung und Untersuchung von Neuropathie Hugh J Willison 1. John B Winer 2 1 Abteilung Klinische …

  • JCO Journal of Clinical Oncology …

    © 2002 von der American Society of Clinical Oncology Können wir Begrenzte metastasierendem Brustkrebs heilen? Ein Artikel in dieser Ausgabe des Journal of Clinical Oncology bietet sterben möglichkeit, das zu opinions …

  • Nature Clinical Practice Neurology …

    Bewertung Nature Clinical Practice Neurology (2006) 2. 87-94 doi: 10.1038 / ncpneuro0116 23. August 2005 erhaltenen | Akzeptierte 28. November 2005 Chirurgie Insight: das Derzeitige Verwaltung von Rücken epidurale …