Justizministerium und Bundes …

Justizministerium und Bundes …

Justizministerium und Bundes ...

Justice Nachrichten

Justizministerium und Bundes Partners Kündigen Durchsetzungsmaßnahmen von Dietary Supplement Cases

Strafanzeigen, die gegen Bestselling Supplement Hersteller

Im Rahmen eines landesweiten Sweep, das Justizministerium und die Bundespartner haben Zivil- und Strafsachen gegen mehr als 100 Hersteller und Vermarkter von Nahrungsergänzungsmitteln verfolgt. Die Aktionen diskutiert heute resultiert aus einer jahrelangen Bemühungen, im November 2014 beginnen, Durchsetzung Ressourcen in einem Bereich der Nahrungsergänzungsmittel-Markt zu konzentrieren, die bundesweit unter Gesundheit verursacht Beamte zunehmende Besorgnis. In jedem Fall behaupten die Abteilung oder eines ihrer Bundes Partner den Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln, die andere Bestandteile als die aufgeführten auf dem Produktetikett oder den Verkauf von Produkten, die Gesundheit oder die Behandlung von Krankheiten Ansprüche geltend machen, die werden nicht unterstützt durch ausreichende wissenschaftliche Beweise enthalten.

Unter den heute angekündigten Fällen ist ein Strafverfahren Lade USPlabs LLC und einige seiner Corporate Officers. USPlabs wurde für seine weit verbreitete Training und Gewichtsverlust ergänzt bekannt, die es unter Namen verkauft wie Jack3d und OxyElite Pro.

Der Sweep umfasst Bundesgericht Fälle in 18 Staaten und wurde heute von Haupt Deputy Assistant Attorney General Benjamin C. Mizer, Leiter des Justizministeriums Civil Division angekündigt; Deputy Commissioner für Global Regulatory Operations and Politik Howard Sklamberg J. D. von der Food and Drug Administration (FDA); Stellvertretender Direktor J. Reilly Dolan von der Federal Trade Commission (FTC) ‘s Büro für Verbraucherschutz; Stellvertretender Chefinspektor Gary Barksdale des US-Postal Inspection Service (USPIS); und Chief Richard Weber von der Internal Revenue Service (IRS) Criminal Investigation (CI) Abteilung. Das Department of Defense (DoD) und die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) beteiligen sich auch in den Sweep neue Werkzeuge zu enthüllen Bewusstsein für die Risiken rechtswidrige Nahrungsergänzungsmittel für die Verbraucher und insbesondere Pose zu erhöhen, Service-Mitglieder gezielt zu unterstützen, indem sie illegitime sportliche Leistung ergänzt.

«Das Justizministerium und den Bundes Partner haben sich zusammengeschlossen, um Gerechtigkeit Unternehmen und Einzelpersonen zu bringen, die von den Produkten profitieren, die die Gesundheit der Verbraucher gefährden», sagte Principal Deputy Assistant Attorney General Mizer. «Der USPlabs Fall und andere gebracht als Teil dieser Sweep zeigen alarmierende Praktiken der Abteilung gefunden-Praktiken, die der Öffentlichkeit zur Kenntnis gebracht werden müssen, damit die Verbraucher die ernsthaften gesundheitlichen Risiken von nicht getesteten Produkte kennen.»

Während der Zeit des Sweeps, 117 Personen und Einrichtungen wurden durch Straf- und Zivildurchsetzungsmaßnahmen verfolgt. Von diesen waren 89 Gegenstand der Fälle seit November 2014 eingereicht.

Ein 11-count Anklage wurde früher entsiegelt heute gegen USPlabs LLC, ein Dallas Firma, die früher sehr beliebten Training und Gewichtsverlust ergänzt hergestellt. Die Anklage erhebt USPlabs, S. K. Laboratories Inc. mit Sitz in Anaheim, Kalifornien, und ihre Betreiber mit einer Vielzahl von mit dem Verkauf dieser Produkte zusammen. Jacobo Geissler, 39, University Park, Texas, dem CEO von USPlabs; Jonathan Doyle, 37, von Dallas, dem Präsidenten von USPlabs; Matthew Hebert, 37, von Dallas, verantwortlich für die Produktverpackungsdesign bei USPlabs; Kenneth Miles, 69, von Panama City, Florida, die Qualitätssicherung verantwortlicher Compliance bei USPlabs; S. K. Laboratories Inc .; Sitesh Patel, 32, von Irvine, Kalifornien, der Vizepräsident von S. K. Laboratories; und Cyril Willson, 34, von Gretna, Nebraska, Berater USPlabs, sind mit verschiedenen Zählungen im Zusammenhang mit dem illegalen Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln in Rechnung gestellt. Zusätzlich USPlabs, Geissler, Doyle und Hebert mit Behinderung einer FDA Verfahren erhoben und Verschwörung Geldwäsche zu begehen.

Vier der Angeklagten wurden heute früher und die anderen beiden Willen Selbsthingabe verhaftet. Zusammen mit den Verhaftungen, FDA und IRS-CI Spezialagenten eingezogenen Vermögenswerte in Dutzenden von Anlagekonten, Immobilien in Texas und eine Reihe von Luxus-und Sportwagen.

Die Anklage behauptet, dass USPlabs in einer Verschwörung beschäftigt Zutaten aus China falschen Analysezertifikate und falsche Kennzeichnung mit importieren und log dann über die Quelle und die Art der Zutaten, nachdem er sie in seine Produkte setzen. Laut der Anklageschrift, sagte USPlabs einige seiner Einzelhändler und Großhändler, die es natürlichen Pflanzenextrakten in Produkte mit der Bezeichnung Jack3d und OxyElite Pro verwendet, wenn in der Tat ist es ein synthetisches Stimulans in einer chinesischen Chemiefabrik hergestellt wurde, verwendet wird.

Die Anklage behauptet auch, dass die Angeklagten einige ihrer Produkte verkauft, ohne zu bestimmen, ob sie sicher wäre zu verwenden. In der Tat, wie die Anklage Notizen, wusste, dass die Angeklagten von Studien, die die Produkte auf Lebertoxizität verbunden.

Die Anklage behauptet auch, dass im Oktober 2013 USPlabs und seine Auftraggeber die FDA gesagt, dass es Verteilung von OxyElite Pro aufhören würde, nachdem das Produkt hatte in einem Ausbruch von Leberschädigungen in Verbindung gebracht. Die Anklage behauptet, dass trotz dieses Versprechen, USPlabs in einem verstohlenen beschäftigt, All-Hands-On-Deck-Aufwand zu verkaufen, wie viel OxyElite Pro, wie es so schnell wie möglich konnte. Es wurde bei Nahrungsergänzungs Läden im ganzen Land verkauft.

«Diese gemeinsame Agentur Aufwand ein Beleg für unser Engagement ist der Verbraucher vor potenziell unsicheren Nahrungsergänzungsmittel und Produkte falsch vermarktet als Nahrungsergänzungsmittel zu schützen», sagte der stellvertretende Kommissar Sklamberg. «Die Strafanzeige gegen USPlabs sollte als Mitteilung an die Industrie dienen, dass, wenn Produkte eine Gefahr für die öffentliche Gesundheit sind, wird die FDA ihre volle Autorität nach dem Recht ausüben Gericht zu bringen.»

Die heutige Strafanzeigen sind unter 14 Strafsachen durch den Verbraucherschutz Branch Zivil verfolgt Abteilung und Büros der US-Staatsanwalt im ganzen Land von November 2014 bis November 2015 Siehe Tabelle. Von den 14 Strafsachen in diesem Zeitraum verfolgt, in 11 Fällen gegen 29 Personen und Einrichtungen sind seit November 2014 eingereicht.

Die Gebühren und Behauptungen in den Anklagen sind nur Anschuldigungen, und die Angeklagten mutmaßlich unschuldig, solange seine Schuld bewiesen ist.

Das Justizministerium auch in der vergangenen Woche fünf Zivilverfahren eine Unterlassungsverfügung gegen eine Reihe von Unternehmen und Einzelpersonen eingereicht, die angeblich Ergänzungen Kuren als Krankheit verkauft wurden oder die anderweitig unter Verstoß gegen das Gesetz. Diese Fragen untersucht, durch USPIS und der FDA, gehören die folgenden:

  • Vereinigte Staaten v. Clifford Woods LLC, das Geschäft als pulsierendes Leben, und Clifford Woods . Eine Beschwerde. in dem US-Bezirksgericht für den Central District of California eingereicht behauptet, dass die Beklagten rechtswidrig Taheebo Leben Tee, Leben Glow Plus Germanium und organische Schwefel (identifiziert als Methylsulfonylmethan) als Behandlungen für verschiedene Krankheiten, einschließlich Alzheimer-Krankheit und Krebs verkauft. Die Klage behauptet, dass das Verhalten der Beklagten die Verbraucher durch den Verkauf von nicht genehmigten neuen und misbranded Drogen betrogen.
  • Vereinigte Staaten v. James R. Hill, das Geschäft als Viruxo. Eine Beschwerde. in dem US-Bezirksgericht für den mittleren Bezirk von Florida eingereicht behauptet, dass die Beklagten rechtswidrig ein Nahrungsergänzungsmittel namens Viruxo als Behandlung für Herpes verkauft. Die Klage behauptet, dass das Verhalten der Beklagten die Verbraucher durch den Verkauf von nicht genehmigten neuen und misbranded Drogen betrogen.
  • Vereinigte Staaten v. Lehan Enterprises, Inc., das Geschäft als eine optimale Gesundheit, und Lesa Sverid . Eine Beschwerde. in dem US-Bezirksgericht für den District of Massachusetts eingereicht, behauptet, dass die Angeklagten DMSO Creme, DMSO-Creme mit Aloe und DMSO Roll On als Behandlungen für Erkrankungen und Erkrankungen, einschließlich Arthritis und Krebs rechtswidrig verkauften Produkte genannt. Die Klage behauptet, dass die Beklagten nicht genehmigten neuen und misbranded Drogen verkauft.
  • United States v. Bethel Ernährungsberatung, Felix Ramirez, und Kariny Ramirez . Eine Beschwerde. in US District Court für den District of New Jersey eingereicht wurde, behauptet, dass die Angeklagten Nahrungsergänzungsmittel in einer Art und Weise zu verteilen, die nicht den aktuellen guten Herstellungspraxis für Nahrungsergänzungsmittel nicht entspricht und dass sie machen Behauptungen über die Verwendungsmöglichkeiten für viele der Produkte, die machen sie nicht genehmigte und misbranded Drogen. Darüber hinaus hat die FDA-Test ergab, dass einige der Angeklagten Produkte pharmazeutische Wirkstoffe enthalten, die nicht auf die Produkte aufgelistet sind «Labels, darunter eine Zutat, die aus dem Markt im Jahr 2010 aufgrund von Sicherheitsbedenken zurückgezogen. Die Angeklagten in dieser Sache haben vereinbart, durch eine Zustimmung Dekret der dauerhafte einstweilige Verfügung gebunden werden, um sie aus dem Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln zu verbieten, bis sie mit dem Gesetz in Einklang kommen.
  • United States v. VivaCeuticals, tun Inc. business as Regeneca Worldwide, und Matthew Nicosia. Eine Beschwerde in dem US-Bezirksgericht für den Central District of California eingereicht behauptet, dass Nahrungsergänzungsmittel von den Beklagten verkauft verfälschten werden, weil sie nicht hergestellt werden, in Übereinstimmung mit den aktuellen guten Herstellungspraxis Vorschriften der FDA. Einer der Nahrungsergänzungsmittel, ein Produkt RegeneSlim Appetite Control (RegeneSlim) genannt, enthält den Inhaltsstoff 1, 3 Dimethylamylamin (DMAA), eine unsichere Lebensmittelzusatzstoff die im Federal Food, Drug and Cosmetic Act, aber erklärt nicht DMAA als Zutat. Darüber hinaus, um die Angeklagten Markt RegeneSlim als Krankheit Heilung verwendet werden.

«Postal Inspektoren haben eine lange Geschichte der effektiv die E-Mail-Betrug Gesetz Durchsetzung snake oil Verkäufer und medizinische quakt zu stoppen aus die E-Mails mit ihren Waren auf ahnungslose Bürger handeln zu dürfen», sagte Acting Deputy Chief Postinspektor Barksdale. «Wir schauen auf diesen neuesten Entstellungen und Betrügereien als» alter Wein in einer neuen Flasche. «In Zusammenarbeit mit unseren Strafverfolgungsbehörden und Regulierungs Partner hoffen wir, dass die amerikanischen Verbraucher zu schützen, indem diese Betrügereien» in Flaschen abgefüllt ‘zu halten. «

Zivilklagen von der FTC als Teil des Sweeps gebracht unbegründete Ergänzung Ansprüche umfassen die folgenden zu bekämpfen:

  • Sonnenaufgang Nutraceuticals, LLC . Laut der Beschwerde der FTC. Sonnenaufgang, mit Sitz in Boca Raton, Florida, behauptet, täuschend, dass seine Nahrungsergänzungsmittel Elimidrol, eine «eigene Mischung» von Kräutern und anderen Verbindungen, Opiat-Entzug Symptome lindert und erhöht die Wahrscheinlichkeit des Benutzers Opiatabhängigkeit zu überwinden. Die FTC Klage behauptet jedoch, dass Sunrise Anzeigen für Elimidrol trügerisch sind, weil sie falsch oder unbegründete sind.
  • Health Nutrition Produkte . Die FTC Beschwerde erhoben Kristall Ewing, fünf andere Personen und fünf Unternehmen mit der Herstellung falsche und irreführende Gesundheit und Wirksamkeit Ansprüche in Direct-Mail-Anzeigen und auf einer Website von Ewing gehört. In Anzeigen für W8-B-Gone, CITRI-SLIM 4 und Schnell & Einfache Diät-Pillen, kennzeichnete die Angeklagten falsche Gewichtsverlust Experten. Unter Berufung auf gefälschte wissenschaftliche Studien, die Angeklagten behaupteten auch täuschend klinischen Beweis zu haben, dass die Verbraucher eine «schnelle Fett einschmelzen Diät-Programm» erfahren würde, dass sie mit einer Pille in vier Tagen Schuppen fünf Pfund lässt, oder bis zu 20 Pfund in 16 Tagen mit vier Pillen . Die vorgeschlagenen gerichtlichen Anordnungen gab heute bekannt, wird die FTC Anklage gegen drei Angeklagten in der Regelung beteiligt begleichen. Die Reihenfolge gegen Wiederholungstäter Ewing und ihre Firma Klassische Productions LLC verlangt, dass sie die Haftung im Fall zugeben, verbietet ihnen, Gewicht-Verlust-Programme aus dem Verkauf von Produkten und Dienstleistungen, und erlegt eine nicht aufgehängten Urteil von $ 2.700.000.
  • NPB Werbung, Inc. Laut der Beschwerde beim US-Bezirksgericht für den mittleren Bezirk von Florida Tampa Abteilung reichte der FTC in Florida ansässige NPB und andere auf dem grünen Kaffeebohnen Diät Fad ein Nahrungsergänzungsmittel auf den Markt aktivierten Gewichtsverlust Ansprüche und gefälschte Nachrichten-Websites durch die Verwendung falscher Pure Green Coffee genannt. Die vorgeschlagene Gerichtsbeschluss gab heute bekannt, setzt sich die FTC-Gebühren, Barren, die Angeklagten von den irreführende Handlungen und in der Beschwerde beschriebenen Praktiken und erlegt eine $ 30 Millionen Urteil, das auf den Verkauf bestimmter Vermögenswerte, die Zahlung von $ 160.800, und die Sammlung und Umsatz ausgesetzt werden eines zusätzlichen $ 155.760, das war an dritte verliehen.

«Menschen für Nahrungsergänzungsmittel suchen, um ihre Gesundheit zu verbessern durch einen Sumpf irreführende Anzeigen waten müssen», sagte Direktor Jessica Rich-von der FTC Bureau für Verbraucherschutz. «Seien Sie skeptisch, Anzeigen für Ergänzungen, die zur Heilung von Krankheiten behaupten, umkehren die Zeichen des Alterns oder zu Gewichtsverlust ohne Diät oder Übung.»

Die heutige Fälle sind unter 25 Zivil verfolgten Maßnahmen der Verbraucherschutz Branch Civil Division, Büros US-Staatsanwaltschaft und der FTC von November 2014 bis November 2015 Von den 25 Maßnahmen, 22 Zivilverfahren gegen 60 Personen und Einrichtungen, seit November 2014 eingereicht worden sind, um Bisher haben die Gerichte eine gerichtliche Anordnung in 11 Fällen trat, Nahrungsergänzungsmittel-Hersteller verlangen, dass ihre Geschäftspraktiken zu ändern, um sicherzustellen, dass sie mit dem Gesetz ihre Produkte in Übereinstimmung verkaufen.

Im Rahmen der Sweep der heutigen die Uniformed Services University of des Konsortiums Gesundheitswissenschaften für Gesundheit und Militär Leistung eine Partnerschaft, durch die Human Performance Resource Center (HPRC), mit der USADA Bildungsressourcen zu entwickeln, für Service-Mitglieder sie aus riskanten Nahrungsergänzungsmitteln zu schützen . Durch diese Partnerschaft werden die Organisationen gemeinsam eine interaktive Online-Lernmodul starten namens «Get the scoop auf Zuschläge: Realize, Erkennen, und Ihr Risiko zu senken.» Auch heute Start sind zwei mobile Anwendungen: die HPRC des Betriebssicherheitszuschlag (OPSS) High- Risiko Supplement Liste mobile Anwendung für Service-Mitglieder und mobilen Ergänzung 411 Anwendung USADA für Sportler (beide erreichbar über die Google Play und Apple App Stores und für die breite Öffentlichkeit).

Diese Bildungs-Produkte werden die wichtigen Informationen auf USADA der Supplement411.org Website und der OPSS Website zu erweitern. die OPSS High-Risk Supplement Liste einschließlich der im Februar 2015 ins Leben gerufen wurde, um weitere Informationen zu Service-Mitgliedern zur Verfügung zugreifen, finden Sie in der OPSS Website und eine kürzlich veröffentlichten Video bei http://hprc-online.org/blog/decoding-the- Nahrungsergänzungsmittel-Industrie. Zum Zugriff auf die Bildungsressourcen USADA für Sportler und allgemeine Verbraucher liefert verwirklichen zu können, erkennen und Risiken zu mindern, die mit der Verwendung von Ergänzungsprodukten besuchen USADA Webseite http://www.supplement411.org.

«Gewährleistung Bereitschaft der Kraft ist einer der Abteilung für Top-Ziele der Verteidigung», sagte Deputy Assistant Secretary of Defense für Health Affairs Dr. Dave Smith of Military Health System DoD. «Unzulässiges Nahrungsergänzungsmittel sind eine Gefahr für die Bereitschaft, in DoD.»

«Eine gemeinsame Anstrengung wie dies von entscheidender Bedeutung ist es, die Sicherheit und Gesundheit der Athleten auf allen Ebenen zu schützen», sagte USADA CEO Travis T. Tygart. «Wir arbeiten Athleten über die Risiken im Zusammenhang mit der Wahl verbundenen erziehen Ergänzungen zu verwenden, und wir werden auch weiterhin das weitere Vorgehen auf nationaler Ebene zu unterstützen gefährliche Stoffe und Produkte zu verhindern, dass auf dem Markt zugelassen werden, wo sie leicht von ahnungslosen Athleten erreicht werden kann und andere Verbraucher. «

Um den heutigen gemeinsamen Schwung zu fördern, hat die FTC eine Infografik Verbrauchern helfen, den Bereich der Nahrungsergänzungsprodukte und Ansprüche, die potenziellen Risiken der Einnahme von Nahrungsergänzungsmittel und Fragen verstehen, einen Arzt zu fragen, bevor Sie irgendwelche Ergänzungen. Die FTC veröffentlichte auch Blogs für Verbraucher und Unternehmen. und hat Artikel und Videos mit weiteren Informationen zu ftc.gov/dietary Ergänzungen.

Die FDA setzt sich mit einigen over-the-counter-Produkte verbunden sind Verbraucher über die Risiken zu warnen, fälschlicherweise als Nahrungsergänzungsmittel vermarktet, die Wirkstoffe versteckt enthalten, die schädlich sein könnten. Im letzten Jahr hat die Agentur von mehr als 100 Produkte gewarnt gefunden versteckt Wirkstoffe enthalten. Diese Produkte werden am häufigsten für sexuelle Verbesserung vermarktet. Gewichtsverlust und Bodybuilding.

Im vergangenen Jahr hat die FDA schickte auch Abmahnungen an Hersteller verkauft Nahrungsergänzungsmittel, die BMPEA und DMBA enthalten. zwei Zutaten, die als an mehrere Unternehmen verkaufen reine pulverisierte Koffein Produkte nicht so gut die gesetzliche Definition eines Nahrungsbestand erfüllen, die der Agentur gefährlich zu sein bestimmt und eine signifikante oder unzumutbares Risiko von Krankheit oder Verletzung die Verbraucher darstellen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Justice Blackmun und die kleine …

    Der folgende Artikel, basierend auf den späten Justice Blackmun Papiere in der Library of Congress, erschien in Human Life Bewertung etwas andere Form in. Sommer 2004. Copyright 2004 by Mary …

  • Measles — Oklahoma State Department …

    Masern ist eine berichtspflichtige Krankheit in Oklahoma. Masern sind eine hoch ansteckende Krankheit, die durch das Masern-Virus. Masern ist auch als rubeola bekannt, Sieben-Tage-Masern, harte Masern, oder …

  • Logistik-Abteilung, Reverse Logistics Prozessablauf.

    Abteilung Logistik — Logistik Logistik gilt als der komplette Prozess, der Planung, Verwaltung und Steuerung des Flusses von Waren und Dienstleistungen, Informationen, Daten in Echtzeit und sein …

  • Schimmel in Wohnungen — EH Minnesota Department …

    Mold Feuchtigkeit Luftqualität Verwandte Themen Umwelt und Gesundheit Abteilung Schimmel und Feuchtigkeit Schimmel ist eine Art von Pilz. Schimmelsporen sind sowohl in der Innen- und Außenluft gefunden, aber sie werden nur …

  • Leistenhernie — Institut für …

    Leistenhernie Ein Leistenbruch ist der Vorsprung der Bauchinhalt durch den Leistenkanal (Leiste). Dies wird als eine weiche Beule unter der Haut erscheinen, wo der Bruch befindet ….

  • LPR — Department of Otolaryngology …

    LPR laryngopharyngeal Reflux (LPR) laryngopharyngeal Reflux (LPR) DEFINIERT LPR ist der Rückfluss von Mageninhalt und Säure bis zum Kehlkopf (Larynx) oder Rachen (Hals) mit den daraus resultierenden …