Leaky Gut-Syndrom, Homöopathie …

Leaky Gut-Syndrom, Homöopathie …

Leaky Gut-Syndrom, Homöopathie ...


Leaky Gut-Syndrom und Homöopathie

Homöopathie für Frauen
"Lassen Wunder finden Sie!
"

Erreichen Sie eine natürliche Erholung und eine optimale Gesundheit mit Klassische Homöopathie.
Serving Frauen, Kinder & Familien in den USA und Kanada über bequeme Skype-Konsultationen.

Angst * ADHS * Allergien * Asthma * Autismus-Spektrum * Morbus Crohn * Chronic Fatigue * Fibromyalgie * Gardasil Injury
Hashimoto * Hypothyreose * Unfruchtbarkeit * OCD * PANDAS * SIBO * Sprachverzögerung * Tourette * Colitis ulcerosa * Vaccine Injury

Finde deinen
Verfassungs-
Jetzt online Typ!

Lesen Sie H4W Blog

Videos zu sehen:
demnächst

Ein undichter Darm ist ein Ergebnis der Darmschleimhaut durch Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Drogen Einnahme, bakterielle und virale Infektionen und Stress entzündet werden. Die Zellen des Darm-Spur sind nur ONE CELL DICK und kann beschädigt werden. Leaky-Gut-Syndrom tritt auf, wenn teilweise Lebensmittel, Toxine verdaut und Bakterien passieren durch den Dünndarm und in den Blutstrom durch die Räume in der Darmwand eindringen. Lücken in der Darmwand erlauben winzige Speisereste und andere Fremd Mikroben in den Körper eindringen und eine Reaktion des Immunsystems entstehen, dass das gesamte System einschließlich der Funktion des Gehirns Auswirkungen. Die beschädigten Darmzellen sind dann nicht in der Lage, ihre Arbeit richtig zu tun. Sie können nicht produzieren die Enzyme, die entscheidend für eine gute Verdauung sind. Das heisst die richtige Verdauung beeinträchtigt und das ordnungsgemäße Aufnahme von Nährstoffen erfolgt. Schädliche Substanzen dringen dann in den Blutstrom. Dies kann in Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien, Hautprobleme, Gelenkentzündungen, beeinträchtigte Gehirnfunktion führen und es kann auch Autoimmunerkrankungen auslösen. Wenn das Immunsystem durch Toxine überfrachtet wird, dass die Leber ein, die Toxine in das Blut gespült zurück wo sie an Bindegewebe und Muskeln geschickt.

Viele f Akteure tragen zu einer Person, die ein Leaky-Gut-Syndrom zu entwickeln. Das wird von Person zu Person unterschiedlich, aber eine Kombination der folgenden werden anwesend sein:

Stress — chronische und wiederholte Stress!

  • Antibiotika und andere Arzneimittel
  • Bakterien — pathogen — wie Streptokokken oder Staphylokokken
  • B acteria, die nicht-pathogene, wie Klebsiella oder Pseudomonaden
  • Candida — Hefe-Infektion / Überwucherung
  • Eine Ernährung mit hohem raffinierten Zucker
  • Diäten mit wenig Ballaststoffen
  • Die Exposition gegenüber Umweltgiften und Pestiziden
  • Schwermetallgiftstoffe einschließlich von Impfungen
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (Aspirin und Ibuprofen)
  • Entzündliche Darmerkrankung
  • Impfungen mit Schwermetallen
  • Leaky Gut-Syndrom Symptome
    Ob oder ob nicht leaky gut ist die Ursache für verschiedene Krankheitszustände oder ob sie indirekt diese Bedingungen verschärft, wissen wir, dass eine Vielzahl von Symptomen, die mit intestinale Permeabilität verbunden sind. Diese Leaky Gut-Syndrom Symptome sind:

    Allergien — Lebensmittel- und Umwelt

  • Völlegefühl oder Blähungen
  • Candida (Hefepilz)
  • Durchfall und Verstopfung — Dies betrifft Reizung des Dickdarms. Stagnierende Abfall verfault und ein übermäßiges Wachstum von Bakterien und Parasiten können auftreten.
  • Gestörte Funktion des Immunsystems
  • Gedächtnisstörungen — wenn die freundlichen und unfreundlichen Bakterien im Darm. Es gibt gefährliche Nebenprodukte der unfreundlichen Bakterien, wie Ammoniak, die auf die Gehirnfunktion schädlich sind.
  • Speicher Kognition und Konzentration sind arm
  • Launenhaftigkeit oder Reizbarkeit
  • Hautausschläge — Die larges Organ des Körpers führt die Job-Toxine zu eliminieren. Hautausschläge können auf die Fähigkeit der Haut zusammenhängen Entgiftung durchzuführen.

  • Der Schutz des Gut-Schichten
    Es gibt fünf Schichten oder Barrieren im Darm, die ausgelegt sind, uns von unserer inneren Umwelt zu schützen, einschließlich der Einnahme Toxine, Organismen und Allergene:

    • 1. Schicht — freundlichen Bakterien — der größte Teil des Inhalts von unserem Darm (Stuhl)
    • 2. Schicht — SCHLEIM COATING — die ining das Innere des Darms
    • 3. Schicht — Darmschleimhaut CELLS — Verlust von tight junctions zwischen diesen Enterozyten, dass der Hauptgrund für eine undichte Gut Zellen genannt ist
    • 4. Schicht — IMMUNSYSTEMS — die in den umfangreichen Peyer konzentriert Flecken um den Darm
    • 5. Schicht LEBER — die empfängt und verarbeitet alles, was über den Darm absorbiert wird

    Über das Gut Micro-Flora
    Die Därme hols etwa 3,5 pounds von Bakterien in einer Mikroflora-Gemeinschaft. Einige dieser Bakterien sind "freundlich," und andere Bakterien erzeugen Probleme für den Körper. Das gute" Bakterien zur Verbesserung der Immunität, helfen Darm-Infektionen zu heilen und sie reduzieren die Menge an toxischen Nebenprodukte im Darm. Die wichtigsten guten Bakterien sind Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium.Laktobazillen (Acidopholus) liegen meist im oberen Dünndarm. Bifidobacteria bevorzugen den unteren Dünndarm und Dickdarm.

    Als freundliche Mikroflora sich an die Zellwand von unserem Darm befestigen, besetzen sie wertvolle Immobilien, so dass unfreundlich Flora einziehen kann nicht. Sie selbst in die Schaffung und eine sehr wichtige Aufgabe, 1. tun) Herstellung von Vitaminen wie B12 und Folsäure. 2) Synthese von kurzkettigen Fettsäuren 3.) Enzyme wie Laktase produzieren, damit wir unsere Nahrung zu verdauen 4.) Bereitstellung Entgiftung.

    Ein Ungleichgewicht zwischen den freundlichen Mikroflora und unfreundlichen Bakterien heißt dysbiosis und bedeutet Ausgaben Gesundheit entstehen können. Ein Ungleichgewicht der Mikroflora beitragen können:

    Homöopathie, Akupunktur und Ozon-Therapie können leistungsfähige Anhängseln versehen für die Heilung von Leaky Gut-Syndrom.

    Colocynthis
    Unterbauchschmerzen und Krämpfe, die man zu verdoppeln über in eine Kugel verursachen; Essen und Trinken schmecken bitter; Empfindlichkeiten zu Kartoffeln und Stärke; fühlt sich besser aus Kaffee.

  • Magnesia carbonica
    Sin riecht sauer; saure Aufstoßen und Erbrechen bitterer Wasser; isst den ganzen Tag; Abneigung gegen Gemüse, Grün Lebensmittel, grüne Frucht; fühlt sich schlechter Form Milchprodukte, Stärken, Kartoffeln, Kohl; nachts Verlangen nach Fleisch, Obst, Säuren, Gemüse, Brot und Butter durstig.
  • Magnesia muriaticum
    Hauptmittel für Dünndarm Gesundheit; Nahrungsmittelunverträglichkeiten zu Milchprodukten; hilft der Leber und Nerven; Durchfall aus Milch; viele gefangen schmerzliche Gas.
  • Nux vomica
    Essen sitzt wie ein Stein im Magen; Verdauungsstörungen; Wut, Reizbarkeit, Wut; sehnt Stimulanzien und Alkohol; sehnt Fette, bitter und stark gewürzte Speisen; Kaffee Milch, Bier und Wasser nicht richtig schmecken.

  • Mucosa compositum (Heel)
    Dadurch wird die Heilung der Darmschleimhaut stimulieren. Oral Fläschchen zwei Wochen 3 mal pro Woche auf nüchternen Magen gegeben.

  • Ultra Clear (Heel)
    Kombination homöopathisches Produkt, das Mucosa compositum enthält.

  • Vermeiden Sie Antibiotika!
    Ein ntibiotics erlauben Candida zu gedeihen. Vermeiden von Zucker und Weiß Stärken helfen Leaky Gut-Syndrom zu korrigieren. Die Zucker umfassen Fructose zu vermeiden, Honig, Melasse und einfaches Kohlenhydrat / Snacks wie Kartoffeln, Chips, Kuchen, Kekse, Desserts, Softdrinks, Fruchtsäften und Eis.

    Diät-Einschränkungen
    Essen Sie natürliche, organische ballaststoffreiche Lebensmittel, einschließlich rohes Gemüse, Vollkornprodukte, Kleie und Leguminosen und niedrigen glykämischen Index Lebensmitteln.

    Vermeiden Sie fermentierten Lebensmitteln: Vermeiden Sie Produkte, die vergoren wurden oder Hefe enthalten. Dazu gehören Alkohol, Brot, Sojasoße und Essig.

  • Vermeiden Sie Obst und Fruchtzucker: Vermeiden Sie vor allem Fruchtsäfte bis Candida unter Kontrolle gebracht wurde. Honig sollte auch zu Beginn des Anti-Candida-Diät vermieden werden, dann später wieder eingeführt.
  • Vermeiden Sie Pilz-Lebensmittel: vermeiden Pilze und Käse.
  • Vermeiden Sie Zucker: einschließlich Fructose, Honig, Melasse und einfaches Kohlenhydrat / Snacks wie Kartoffeln, Chips, Kuchen, Kekse, Desserts, Softdrinks, Fruchtsäften und Eis.

    vermeiden Sie wHite-Stärke-Lebensmittel: Weißbrot, Kuchen, Nudeln (es sei denn, seine Vollkorn), weißer Reis, Kartoffeln und alle raffinierte Mehle.

  • Verdauungsenzyme helfen Symptome, die mit undichten Darm-Syndrom zu reduzieren.

    Lebensmittel für ihre Enzymgehalt empfohlen sind Ananas, Papaya, Avocados, Mangos und Bananen.
    Sprossen sind auch eine gute Quelle von Verdauungsenzymen.
    Erwachsene über 50 Jahren sind oft einen Mangel an wichtigen Enzymen wie Protease, Lipase und Amylase.

    Enzyme Ergänzungen können die Aufnahme von Nährstoffen aus dem Darm zu verbessern und zu verhindern, teilweise verdaute Proteine ​​aus absorbiert und Überlastung der Leber.

    Fischöle und ätherische Öle

    Steigern Sie Ihren Verbrauch von ätherischen Ölen.

    T ake Ergänzungen, die Fischöle, Leinöl, Borretsch und Nachtkerzenöl enthalten.

    Gut Reparatur für Candida, Parasites. Fungal und anderen Infektionen
    Diese Faktoren tragen zu undichten Darm-Syndrom. Candida ist Hefe-Pilz-Organismus, der Wurzeln durch den Darm wächst, die von den Darmbakterien ernähren werden. Diese Wurzeln wird die Darmschleimhaut eindringen und die undichten Darm verursachen können. Die Verringerung Candida helfen wiederherstellen und eine undichte Gut reparieren.

    Pau Darco — Zwei 500 mg-Kapseln dreimal täglich für bis zu 3 Monate. Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser Behandlungsregime eine gute acidophilus nehmen.

  • Kolloidales Silber — 200-500 mg, zweimal täglich.
  • GSE — 200 mg 2-mal pro Tag zusammen mit mindestens 600 mg Vitamin C, zur gleichen Zeit genommen.
  • Knoblauch — täglich frisch wie Nelken in cooknig oder als Allicin Kapseln.
  • Pau Darco — Zwei 500 mg-Kapseln dreimal täglich für bis zu 3 Monate. Stellen Sie sicher, dass Sie während dieser Behandlungsregime eine gute acidophilus nehmen.
  • Probiotika — hohe Wirksamkeit, ausgewogene Mischung, die mindestens eine Milliarde Organismen pro Kapsel enthält.
  • Leberreinigung und Darmreinigung

    Erfahren Sie mehr über eine Leberreinigung hier Ihre Leber die Fähigkeit zu verbessern, um den Körper zu entgiften

    Psyllium Samen und Schale ist eine Faser, die diese Darmreinigung Funktion durchführen wird. Es kann 40-mal sein Gewicht draw Toxine binden, aus dem Dickdarm.

    Citrus Pektin ist eine weitere wirksame Faser Wahl, die den Darm ernähren können und Darm-Schleimhaut-Struktur zu verbessern.

    Nahrungsergänzungsmittel — diese aus einem hochwertigen USA Labor kaufen

    Caprylsäure beginnen täglich um 300mg dreimal und schrittweise zu erhöhen

  • G amma-Linolensäure
  • Grapefruitkernextrakt (GSE)
  • Majoranöl, 150 mg zweimal täglich

    Olivenblatt-Extrakt 500mg dreimal täglich; verwenden, um eine 10% Extrakt

    Probiotika sind freundliche Bakterien, die im Darm leben.

    Sie verbessern die Immunität, helfen Darm-Infektionen zu heilen, und sie reduzieren die Menge an toxischen Nebenprodukte im Darm.

    Die wichtigsten guten Bakterien in der Ernährung sind Lactobacillus acidophilus und Bifidobacterium.

    Das Verhältnis von gut "schlecht" Bakterien sollten 85% gut sein. Wenn die 85% Verhältnis von guten zu schlechten Bakterien nicht vorhanden ist, überwiegen schädlichen Bakterien die guten und dysbiosis auftreten können. Die Symptome der dysbiosis sind schlechte Verdauung, Blähungen, Völlegefühl und Erbrechen.

    Probiotika helfen, Verdauungsprobleme wie Dysbiose, Leaky Gut-Syndrom und verschiedenen schädlichen Darm Fehler zu behandeln.
    Probiotika hemmen die Besiedlung von Hefe und Pilze, so dass sie nützlich für die Candida-Behandlung, ein häufiger Bestandteil von Leaky Gut.

    Lactobacillus hilft uns, Proteine ​​zu verdauen und uns hilft, lebenswichtige Nährstoffe zu absorbieren.

    W enn den Einsatz von Antibiotika hat die Darmflora geschädigt, probiotische Ergänzung ist besonders hilfreich bei der Unterstützung der gut zu einem gesundheitlichen Balance von freundlichen gegen schädliche Bakterien wieder herzustellen. Diese Balance, die durch eine Verringerung der intestinalen Permeabilität Darmschleimhaut Gesundheit fördert.


    "Empowering Frauen und ihre Familien in der Homöopathie Lifestyle".
    Homöopathie für Frauen — Klassische Homöopathie Pflege für Frauen, Kinder und Familien.
    Copyright 2005-2016.Alle Rechte vorbehalten.Haftungsausschluss.Sitemap.

  • ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

    • Leaky Gut-Syndrom, Behandlung von Leaky Gut-Syndrom.

      Leaky Gut-Syndrom Schon mal was von Leaky Gut-Syndrom gehört? Ja, es ist ein medizinischer Zustand. Für die meisten Menschen ist es nicht eine bekannte Erkrankung, aber die Chancen sind entweder Sie oder jemand Sie es wissen muss. Hier ist …

    • Leaky Gut-Syndrom, Candida und Leaky Gut Behandlung.

      Heilen Leaky Gut-Syndrom Leaky-Gut-Syndrom ist häufiger von Menschen immer die typische amerikanische Diät mit einer typischen Mahlzeit nehmen über 100 Stunden durch den Darm passieren. Auf jeder …

    • Wie wird man von Leaky Gut-Syndrom zu bekommen …

      Post navigation Wie von Leaky Gut-Syndrom loszuwerden Natürlich ist es Zeit, jetzt ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu widmen, was Ihr gut erzählt, weil es eine gute Chance, dass Sie einer der …

    • Leaky Gut-Syndrom Behandlung, Behandlung von undichten Darm.

      Leaky Gut-Syndrom: Eine moderne Epidemie Jake Paul Fratkin, OMD Leaky Gut-Syndrom (LGS) ist eine der Hauptursachen für Krankheiten und Funktionsstörungen in der modernen Gesellschaft, und in meiner Praxis entfallen mindestens 50% …

    • Leaky Gut-Syndrom Diagnose und …

      Leaky Gut-Syndrom Leaky-Gut-Syndrom ist ein Zustand, den Dünndarm auswirkt. Aber bevor wir leaky gut erklären können, müssen Sie ein wenig darüber, wie die Verdauung und Resorption von Nahrung zu wissen …

    • Leaky Gut-Syndrom 7 Crucial Natürliche …

      Leaky Gut-Syndrom: 7 Crucial Naturheilmittel Leaky-Gut-Syndrom ist eine häufige Erkrankung, die viele Menschen jeden Tag zu kämpfen haben. Viele Experten behaupten, die Ursache für verschiedene langfristige ist …