Leukoplakie an den Stimmbändern, Krebs der Stimmbänder.

Leukoplakie an den Stimmbändern, Krebs der Stimmbänder.

Leukoplakie an den Stimmbändern, Krebs der Stimmbänder.

Leukoplakie an den Stimmbändern

8. März 2013 — 09.55

Ich habe einen Freund, der mit Leukoplakie an den Stimmbändern diagnostiziert wurde, wo sie zusammen kommen. Er sah ein HNO, der sagte, es sei Krebs und an einen anderen HNO gesendet. Der nächste war wie ein Laufwerk des Mc Donald durch und geplanten Operation ohne differentialdiagnostisch abgeklärt ihm kein Vertrauen in ihren Plan der Pflege zu verlassen. Die vorliegende Arzt ist perscribing Nexium und glaubt, es ist nicht Krebs, aber keine Biopsie durchgeführt. Das ENT wird ihn wieder in drei Monaten zu sehen. Er hat sich nicht in dreißig Jahren geraucht. Seine Stimme wird jedoch ernsthaft erfolgt. Die HNO scheint nicht darüber besorgt zu sein. Hat jemand Erfahrung mit der von den Stimmbändern entfernt Leukoplakie mit. Was waren die Ergebnisse? Wir sind nicht immer die Antworten von den Ärzten und so ist es sehr frustrierend. Wir haben nicht in der Lage gewesen, das Risiko zu verstehen, die mit Leukoplakie Entfernung. Irgendeine Hilfe?

Beiträge: 843
Anmeldedatum: Juli 2012

8. März 2013 — 03.18

Meine Geschichte ist eine Art lange, aber ich werde versuchen, es so kurz wie möglich zu machen. Es begann etwa 7 Jahren mit einer kratzigen Stimme kratzig. Meine MD setzte mich auf Nexium für 3-6 Monate dachte, es war Reflux. Keine Änderungen so schickte er mich zu HNO und wir versuchten prilosec für weitere 6 Monate. Keine Änderung noch. Er konnte meine Seile sehen und dachte, es wie Leukoplakie aussah, aber machen wollte alles sicher, das ist es war, damit er mich an USC Kopf- und Hals für eine videiostroboscopy geschickt, weil es viel besser als der Nasenbereich ist sie in den regulären HNO-Büros nutzen. Der Chirurg an der USC, sagte er zu dachte, es wasmleukoplakia wollte aber mit einer Biopsie, um sicherzustellen. So ein paar Tage später gingen wir in und die Biopsie tat. Es kam als Carcinoma in situ zurück, die eine Pre Krebserkrankung ist. Die beste Form der Behandlung für das ist die Entfernung und es sehr genau zu beobachten. Einige von Dr wird für das auch Strahlenbehandlung empfehlen aber einige Patienten haben nie mehr nachwachsen des Karzinoms in situ so Strahlung sehr aggressiv für ist, was nicht benötigt werden. Im Laufe der nächsten 5 Jahre würde ich insgesamt 11 Umzüge von Gewebe, die in-situ wieder als CA gehalten kommen. Ich würde jeden Monat für die Video-Strobe und jedes Jahr für ein CT-Scan zu USC gehen, da dies zu SCC wenden kann (Krebs) sehr leicht. Nach jeder Operation würde meine Stimme wieder leiden so dass ich während dieser Zeit alle Sprachtherapie ging. An einem Punkt hatte es etwa 7 Monate seit meinem letzten CT und meine Stimme plötzlich schlimmer geworden. Mein HNO / Chirurg an der USC zog meine CT und wir einen Tumor gefunden. Es war von CA in-situ zu ausgewachsenen Krebs verschwunden. So hatte ich eine Operation, Bestrahlung und Chemotherapie. Ich bin jetzt fast ein Jahr von diesem Ausgangsbefund des Tumors und bisher NED (keine Anzeichen von Krankheit) zeigt sich auf meine PET / CT-Scans. Ich gehe für meinen nächsten Scans im nächsten Monat.
Ich denke, es ist klug, dass Ihr Freund eine Biopsie haben. Ich bin mir nicht sicher, in welchem ​​Bereich Sie leben, aber wenn Sie sich wohl fühlen uns mitzuteilen, vielleicht kann jemand Sie zu einem Arzt oder einer Einrichtung beziehen, die sie mit guten Erfahrungen gemacht hatte.
Leukoplakie an sich ist nicht gefährlich. Es ist eher wie ein ausgefallenes Wort für Narbe / Narbengewebe. Denken Sie daran, wie die gefühllos wir halten einen Stift bekommen, oder wenn wir ständig waren in unseren Zeigefinger zusammen mit unseren Daumen reiben, es wäre schließlich eine gefühllos erstellen. jedoch kann es wie Leukoplakie aussehen und etwas anders sein. Sie eine und einzige Weg, um sicher zu wissen, ist es zu Biopsie. By the way, habe ich nie geraucht und ich trinke sehr selten. Ich meine fast nie trinken.
Viel Glück, aber bitte haben sie eine Biopsie entnommen, wenn für nichts anderes als Stück des Verstandes, dass es nichts zu befürchten.
Billie

Beiträge: 1845
Anmeldedatum: März 2010

8. März 2013 — 03.51

Leukoplakie bedeutet wörtlich "weißer Fleck". Es ist eine beschreibende, sondern als ein diagnostischer Sicht. Es kann durch eine einfache Reizung verursacht werden, oder es kann prämaligne oder offen bösartig sein. Es ist wahr, dass GERD Leukoplakie verursachen kann, was wahrscheinlich ist, warum die Nexium vorgeschrieben wurde. ABER, Biopsie der große böse Sachen, um auszuschließen, ist ein guter Gedanke.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Larynx-Krebs — Vocal Cord Krebs, Krebs im Larynx.

    Krebs des Larynx und Vocal faltet sich das Gewebe, das die Stimmlippen deckt können zu Krebs machen. Bei weitem die häufigste Ursache dafür ist das Rauchen. Ebenso wie die schädlichen Chemikalien in Zigaretten und …

  • Natürliche Krebs Remedies, Stimmband Krebs-Überlebensrate.

    Sie können es mit diesen 6 Over-the-Counter-Geheimnisse zu Hause tun! Irma tödlichen Hals Tumor mit einem speziellen protein30 Jahre später verschwand sie war immer noch frei von Krebs! Mark schlagen Hirntumor mit …

  • Wie Hautkrebs mein Leben verändert …

    Wie Hautkrebs mein Leben verändert Einige der Dinge, die ich im Leben genießen sind verschwunden. Da ich Hautkrebs gehabt haben, ist die Angst immer lauert, vor allem, wenn ich draußen bin. Ich war schon immer ein im Freien gewesen …

  • Larynx-Krebs-Behandlung und …

    Larynx-Krebs-Behandlung und Prognose 25. Juli aktualisiert, 2016 Vor der Einführung von serienmäßig hergestellten Zigaretten im zwanzigsten Jahrhundert, Krebs des Larynx oder sberkfpoklheK, war …

  • Inoperable Stufe 4 Darmkrebs …

    Ja: Es gibt mehrere Optionen, je nach den Angaben von Standorten der Tumoren, vor der Therapie und Ihren Gesundheitszustand. Behandlungen kann eine chirurgische Resektion, chemo / gezielte …

  • Larynx-Krebs — Hals-, Nasen- …

    Larynx-Krebs Dieser Krebs entsteht häufig an den Stimmbändern oder die umgebenden Strukturen und führt häufig zu Heiserkeit. Eine Person, die für mehr als 2 bis 3 Wochen heiser wurde, sollte …