Linke und rechte Seiten Versehen Dickdarmkrebs, rechts Darmkrebs.

Linke und rechte Seiten Versehen Dickdarmkrebs, rechts Darmkrebs.

Linke und rechte Seiten Versehen Dickdarmkrebs, rechts Darmkrebs.

Linke und rechte Seiten Versehen Krebs Dickdarm

Krebs des Dickdarms Ist Die dritte häufigste Krebserkrankung, und zweithäufigste Todesursache Durch Krebs in the United Königreich. Im Jahr 1994 gab es 28&# X02009; 904 registrierte Neuerkrankungen und ETWA 15&# X02009; 740 Todesfälle Durch Darmkrebs in England und Wales. 1 unterschiede in der Klinischen Präsentation und surgical treatment von Rechten und Linken Seiten Versehen Dickdarmkrebs Sind gut Bekannt. Zum beispiel Mit der Rechten Tumoren typischerweise in Einems Fortgeschrittenen Stadium mit Symptomen der Gewichtsverlust und Anämie sided, während oft seitige Tumoren Links vorhanden mit rektale Blutungen, veränderung der Stuhlgewohnheiten, und Harndrang. Aber wir sind jetzt bewusst, unterschiede in der molekularen Pathologie von Karzinomen erhöhung auf Ihre Händigkeit im Dickdarm abhängig. This unterschiede Werden Sich mehr, als Systemische Behandlungen zu verbessern.

Der Dickdarm umfasst Sowohl den Darm und das Rektum. Es ist durchgehend, mit keinem bestimmten Punkt mikroskopisch wo Doppelpunkt und Rektum Endet Beginnt. Von Einer anatomischen und chirurgischer Sicht, das Rektum Beginnt in sterben Bauch Reflexion. Endoskopisch Wird rektosigmoidalen Übergang oft als 15 cm von der Analrand Definiert sterben. Die embryonale Entwicklung des Dickdarms Beginnt in der Vierten Woche mit Falten des primitiven endodermaler Darmrohr herstellung der Vorder-, Mittel- und Enddarm. Die midgut Entwickelt schließlich in das distale Duodenum, Jejunum, Ileum, Blinddarm, Blinddarm, Colon ascendens und proximalen Zwei drittel des Querkolon. Enddarm Entwickelt in das distale drittel des Colon transversum, Colon sigmoideum, Rektum und den Oberen Zwei dritteln des Analkanals.

Krebs des Dickdarms und des Mastdarms Sind oft als Darmkrebs Kombiniert. Beide Sind in der Regel Mit ähnlichen histologischen Erscheinungs Adenokarzinome, aus normaler Schleimhaut des Dickdarms entstehen.

Über 90-95&# X00025; von Krebserkrankungen des Dickdarms Sind sporadisch. Viele von them Sind Vermutlich Nach Dem Modell von Vogelstein Karzinogenese zu Entwickeln. 2 In diesem Modell Wird Normalen Schleimhaut zu Adenom-Karzinom und Metastasen Stellt sequentielle Defekte in Genen, einschließlich adenomatöse Polyposis coli, k-ras Übergang von der der in der Darmkrebs gelöscht und p53. Jedoch Haben andere Mechanismen der Karzinogenese Auch, Wie Gen-Inaktivierung Durch abnorme Methylierungs identifiziert. 3, 4

Fünf bis 10&# X00025; familiäre adenomatöse Polyposis und hereditären nicht-Polyposis Darmkrebs des Darms Sind Karzinome zu Erbkrankheiten einschließlich fällig. Letzteres ist aufgrund vererbte Mutationen in Desoxyribonukleinsäure Mismatch-Reparatur-Gene Wie mutL homolog 1 (hMLH1). Defekte in Mismatch-Reparatur-Gene Führen zu Variationen in der Länge der Mikrosatelliten, Wie Mikrosatelliten-instability BEKANNT. 5 Mikrosatelliten Sind Sich wiederholende Desoxyribonukleinsäure Sequenzen im Gesamten Genom verstreut. Über 15&# X00025; von sporadischen kolorektalen Karzinome zeigen Auch Mikrosatelliteninstabilität, meist wegen Inaktivierung von hMLH1 Durch Methylierung sterben.

Mikrosatelliteninstabilität ist merkbar häufiger bei rechtsseitigen Darm-Krebs. Eine Studie von 656 Patienten mit Dukes ‘C Karzinom des Dickdarms oder Enddarms zeigte Mikrosatelliteninstabilität in 20&# X00025; von rechtsseitig und 1&# X00025; von linksseitige Darm-Krebs. 6: Inaktivierung von Genen other, sterben Durch Methylierung, Wie p14, p15, p16 und O6-Methylguanin-DNA-Methyltransferase Kann Auch gesehen Werden. 4 Besondere k-ras-Mutationen can Auch häufiger bei proximalen Tumoren sein. 7 Sporadische rechtsseitige Darmkrebs Mikrosatelliten-instability zeigen can geringere Mengen Anderer factors, Wie beispielsweise vascular endothelial growth factor, 8 und p53-Mutante. 9. Im gegensatz dazu linksseitige Darm oder rektale Krebsarten Sind eher Eigenschaften einschließlich Aneuploidie zu zeigen, Verlust der Heterozygotie, Überexpression von vaskulären endothelialen Wachstumsfaktor, und Mutationen in Genen, von der Vogelstein Modell einschließlich p53 sterben. 10 Das Modell der Co-Entmischung verschiedener molekularer Marker ist noch in der Entwicklung. Zum beispiel Methylierung von O6-methylguanine-DNA-Methyltransferase Kann mit k-ras Mutation, p53-Mutation, 11 und niedrigem Niveau Mikrosatelliteninstabilität in verbindung gebracht Werden. 12

Geschwülste Mikrosatelliteninstabilität zeigt Eine verbesserte Prognose. 13, 14 Die gute Prognose of this Krebsarten Überwiegend rechtsseitigen Kann Characterized Ausgeglichen Werden that sie zu Einem späteren zeitpunkt zu Präsentieren neigen. Berichte Aus einer Gruppe Haben vorgeschlagen that Mikrosatelliteninstabilität EINEN VORTEIL von Einer adjuvanten Chemotherapie BESONDERS in rechtsseitigen Tumoren vorhersagt. 9 jedoch nicht this Waren randomisierte Studien und Eine Anzahl von potentiellen Verzerrungen konnten ergebnisse beeinflusst sterben. Im gegensatz dazu Sind Vorwiegend in linksseitige Krebsarten Wie mutiertem p53 sterben, und sterben Überexpression des vaskulären endothelialen Wachstumsfaktors gesehen Merkmale Sind mit Einer negativen Prognose und schlechtes ansprechen assoziiert basierte Chemotherapie Fluoruracil ist. Neue zielgerichtete Behandlungen, Wie antivaskuläre endotheliale Wachstumsfaktor-antikörper, Kann für This Tumoren geeignet sein. Eine weitere Übersicht von Darmkrebs Wird abgewartet, um zu Confirm, ob Krebserkrankungen des Dickdarms mehr Klinischen Nutzen von Fluorouracil als Rektumkarzinomen abzuleiten. Neuere substanzen Wie Irinotecan und Oxaliplatin Kann zeigen Auch Antworten abhängig von Ort der Erkrankung oder der molekularen Pathologie unterscheiden. In Zukunft Sowohl sterben primären Standort und der genetischen Merkmale Eines einzelnen Krebs Kann sterben Systemische treatment zu bestimmen.

Fußnoten

&# X02003; SR und JA Sind von Cancer Research UK finanziert.

Referenzen

1. Amt für Statistik. Krebsstatistiken Registrierungen. London: ONS; 2000.

2. Kinzler KW, Vogelstein B. Lehren aus erblichen Darmkrebs. Zelle. 1996; 87: 159-170. [PubMed]

3. Jubb Uhr, Glocke SM, Quirke P. Methylierungs und Darmkrebs. J Pathol. 2001; 195: 111-134. [PubMed]

4. Esteller M, Corn PG, Baylin SB, Herman JG. Ein Gen-Hyper Profil von Krebs beim Menschen. Cancer Res. 2001; 61: 3225-3229. [PubMed]

5. Gryfe R, Gallinger S. Mikrosatelliteninstabilität, Mismatch-Reparatur-Mangel, und Darmkrebs. Chirurgie. 2001; 130: 17-20. [PubMed]

6. Elsaleh H, Joseph D, Grieu F, Zeps N, Spry N, Tumorstelle und Sex mit Überlebensvorteil von Iacopetta B. Vereinigung der Einer adjuvanten Chemotherapie bei Darmkrebs. Lanzette. 2000; 355: 1745-1750. [PubMed]

7. Samowitz WS, Curtin K, Schaffer D, Robertson M, Leppert M, Slattery ML. Beziehung von Ki-ras-Mutationen in Kolonkarzinomen zu Tumorlokalisation, Stadion und Überleben: eine populationsbasierte Studie. Cancer Epidemiol Biomarkers Prev. 2000; 9: 1193-1197. [PubMed]

8. Wynter CV, Simms LA, Buttenshaw RL, Biden KG, Junge J, Leggett BA et al. Angiogene Faktor VEGF ist in der humanen kolorektalen Tumoren zeigt DNA-Mikrosatelliteninstabilität verringert. J Pathol. 1999; 189: 319-325. [PubMed]

9. Elsaleh H, Powell B, McCaul K, Grieu F, Grant R, Joseph D, et al. P53 veränderung und Mikrosatelliteninstabilität Haben prognostischen Wert für das Überleben profitieren von Chemotherapie im Stadium III kolorektalen Karzinom. Clin Cancer Res. 2001; 7: 1343-1349. [PubMed]

10. Soong R, Powell B, Elsaleh H, Gnanasampanthan G, Smith DR, Goh HS et al. Die prognostische bedeutung von TP53-Gen-Mutation in 995 Gefallene des kolorektalen Karzinoms. Einfluss der Tumorstelle, Stadion, adjuvante Chemotherapie und Art der Mutation. Eur J Cancer. 2000; 36: 2053-2060. [PubMed]

11. Esteller M, Risques RA, Toyota M, Capella G, Moreno V, Peinado MA, et al. Promoter Hypermethylierung der DNA-Reparatur-Gen O (6) -Methylguanin-DNA-Methyltransferase with the Vorhandensein von G Verbunden ist: C zu A: T Transitionsmutationen in p53 in Menschlichen kolorektalen Tumorgenese. Cancer Res. 2001; 61: 4689-4692. [PubMed]

12. Whitehall VL, Walsh MD, Junge J, Leggett BA, Jass JR. Die Methylierung von O-6-methylguanine DNA-Methyltransferase charakterisiert Eine Untergruppe bowel cancer Low-Level-DNA-Mikrosatelliten-instability MIT. Cancer Res. 2001; 61: 827-830. [PubMed]

13. Wright CM, Dent OF, Barker M, Newland RC, Chapuis PH, Bokey EL, et al. Die prognostische bedeutung der umfangreichen Mikrosatelliteninstabilität in sporadischen kolorektalen Krebs klinisch-pathologischen Stadium C. Br J Surg. 2000; 87: 1197-1202. [PubMed]

14. Gryfe R, Kim H, Hsieh ET, Aronson MD, Holowaty EJ, Bull SB et al. Tumormikrosatelliteninstabilität und DM Klinischen Plan Ergebnis bei jungen Patienten mit kolorektalem Karzinom. N Engl J Med. 2000; 342: 69-77. [PubMed]

Artikel aus dem BMJ Werden hier zur verfügung Gestellt von BMJ Gruppe

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • Linke Hemicolectomy Rechten Darmkrebs.

    Der Dickdarm oder Dickdarm, hat drei Seiten: die aufsteigende Kolon (die rechte Seite), Querkolon und der absteigenden Dickdarms (der Linken Seite) sterben. Kolektomie Die Primäre treatment für Kolon …

  • Dickdarm-Krebs-Ursachen …

    Dickdarmkrebs is also als Darmkrebs oder adrenocarcinoma Bekannt. Die Krebsgewebe Kann von Dickdarm, Wie Lymphknoten und sterben auf andere Teile des K? Rpers ausgebreitet hat …

  • Lernen über Darmkrebs, Darmtumor.

    Über Darmkrebs-Learning Was wir über Vererbung und Darmkrebs wissen? Darmkrebs, ein bösartiger Tumor des Dickdarms, Betrifft Sowohl Männer als Frauen Auch. In the United States, …

  • Dickdarm-Krebs — Behinderte Welt, Dickdarmkrebs.

    Synopsis: P ublished 2009-04-02 — Dickdarm-Krebs-Formen in den Geweben des Dickdarms Meisten Darmkrebs-Adenokarzinome Sind. Autor: Sally Ride Hauptdokument If … Dickdarm

  • Informationen über Darmkrebs …

    AOL Search Colorectal Cancer -Patienteninformation Version — National Cancer Institute Informationen über Kolon und Rektum-Krebs-Behandlung, Prävention, Genetik, Ursachen, Recycling, Statistiken und andere …

  • Dickdarm-Krebs — Allen …

    Dickdarm-Krebs ist Krebs des Dickdarms oder der Teil des Größere Verdauungssystems bis Rektum und Anus Verbunden, weh Lebensmittelabfälle den Körper verlässt sterben. Die Tumoren Entwickeln Sich Auf die Auskleidung von …