Lipitor Nebenwirkungen und Natur …

Lipitor Nebenwirkungen und Natur …

Lipitor Nebenwirkungen und Natur ...

Diesen Artikel drucken

Lipitor: Nebenwirkungen und Naturheilmittel

die so genannten Statine — — verschrieben, um Millionen zu präventiven Zwecken Schwerwiegende Nebenwirkungen wurden für Lipitor und andere cholesterinsenkende Medikamente berichtet. Die Verschreibung dieser Medikamente ist auf der diskreditierten Hypothese zugrunde, dass hohe Cholesterinwerte Herzinfarkt verursachen. Der Cholesterin-Mythos hat sich um eine der am längsten gelebt Unwahrheiten gewesen — wahrscheinlich, weil es eine ausgezeichnete Geschäft gewesen ist, sowohl für große Pharmahersteller als auch für die Lebensmittelmultis, die Margarine eingeführt uns zu sagen, wie viel gesünder es als Butter ist.

Es ist eine einfache, allgemein verfügbar Ernährungslösung zu Herzinfarkten: Vitamin C. Es erübrigt sich zu sagen, mehr Einnahme von Vitamin C wurde von Big Pharma und seine Mainstream-Medizin Anhängern seit Jahrzehnten entgegengesetzt worden.

Wenn ein "präventiv" Medizin verursacht schwere Muskeldegeneration als "verbreitet" Nebenwirkung, muss etwas schrecklich falsch sein. Jonathan Campbell untersucht die Nebenwirkungen und postuliert einen Mechanismus — eine erstaunlich einfache Lösung vorzuschlagen.

Lipitor — Berichte von neuromuskulären Degeneration
von Jonathan Campbell, 16 März 2004

Zahlreiche unerwünschte Nebenwirkung berichtet haben Lipitor als eine mögliche Ursache für schwere neuromuskuläre Degeneration beteiligt. Einige Menschen, die seit zwei Jahren Lipitor unter Verwendung von mehr oder Bericht ähnliche Symptome wie Multiple Sklerose oder ALS — Lou-Gehrig-Krankheit -, in denen sie die neuromuskuläre Kontrolle über ihren Körper verlieren.

Zum Beispiel in einem Artikel mit dem Titel "Life After Lipitor " dass 27 in der Zeitung Tahoe Welt am Januar erschien 2004 Tahoe City (Kalifornien) ansässig Doug Peterson begann nach schweren neuromuskulären Probleme mit Lipitor für zwei Jahre nehmen. Er begann muskuläre Koordination zu verlieren und Worte slurring, als er sprach. Dann verlor er Gleichgewicht, gefolgt von Verlust der Feinmotorik — er Schwierigkeiten Schreiben hatte. Er ging von Arzt zu Arzt, um herauszufinden, was passiert sein könnte. Schließlich ein Arzt schlug vor, dass er Lipitor Einnahme, und die Abwärtsspirale gestoppt Gesundheit und seine Gesundheit jetzt langsam zu verbessern.

Diese Nebenwirkungen haben damit begonnen, in referierten Fachzeitschriften erscheinen, und viele Menschen haben ähnliche Symptome bei öffentlichen negative Auswirkungen Berichterstattung Websites wie www.medications.com berichtet. Die Leute haben berichtet, "Schwierigkeiten beim Schlucken, Schwierigkeiten beim Sprechen und Worte verkündend, fühlt sich müde die ganze Zeit, Nackenschmerzen," "motorische Neuropathie, die ALS nachahmt," "Blinding Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel, Verwirrtheit, Gedächtnisverlust, extrem trockene Augen, Schmerzen und Steifheit in meinem Nacken und Wadenmuskulatur, abominal Schmerz," und "Muskelschmerzen, Schwäche, Krämpfe, Summen in das rechte Bein. Kann nicht zu den Waffen zu halten oder in vertikaler Position für 2 Minuten ohne extreme Schmerzen und Schwäche leiten."

Wie könnte diese Art von Schaden für so viele verschiedene Teile des Körpers Lipitor möglicherweise verursachen? Lipitor ist ein "Statin" Medikament, das die Produktion von Cholesterin, um hemmt LDL Cholesterin Zählwerte zu senken. Durch die Begrenzung der Produktion von Cholesterin kann Lipitor sein indirekt Membran Degeneration in Nerven- und Muskelgewebe führt.

Das Problem ist folgendes: Cholesterin ist wichtig, in Ihrem Körper für viele Funktionen. Es ist Teil dessen, was die Zellmembran genannt wird — die äußere Schicht der jede Zelle in Ihrem Körper. Es hilft, den Transport und packen die Hauptkomponenten der Zellmembran, die so genannte "Phospholipide," Das sind von essentiellen Fettsäuren (EFAs) hergestellt. Ohne ausreichende Cholesterin würde sterben wir, weil unsere Gewebe ständig mit neuen Zellen repariert und ersetzt werden.

Unser Körper produziert mehrere tausend Milligramm Cholesterin pro Tag, diese wesentlichen Funktionen auszuführen, und jeden Tag das überschüssige Cholesterin soll natürlich recycelt werden. Wenn Ihr Körper jeden Tag genügend neue Cholesterin nicht hat, kann man nicht reparieren und Ihre Zellmembranen ersetzen und sie werden schließlich degenerieren.

Die kontinuierliche Recycling von Cholesterin natürlich passiert, wenn Sie ausreichend Ascorbat haben, ist ein anderer Name für Vitamin C. Überschüssiges Cholesterin natürlich zu Gallensäure umgewandelt und dann ausgeschieden. Aber wenn Sie nicht genug Vitamin C verbrauchen (etwa 2000-3000 mg pro Tag für einen Erwachsenen), Cholesterin baut im Blut auf. Es ist hier, dass die Ärzte einen kritischen Fehler machen: Anstatt Ihnen zu sagen, mehr Vitamin C zu nehmen, sie Lipitor verschreiben.
Wenn Lipitor und anderen ähnlichen Statin-Medikamente sind in der Tat indirekt Nerven- und Muskeldegeneration verursacht, ist dies eine sehr ernste Angelegenheit in der Tat.

Es gibt zwanzig Millionen Menschen in den USA auf Lipitor alleine, und wahrscheinlich Millionen mehr auf andere Statine (Zocor, Pravachol, Mevacor, Altocor, Fluvastatin, Crestor, etc.). Werden für die Opfer der Zellmembran Degeneration und Erkrankungen des Nervensystems werden sie alle? Es gibt nur wenige Langzeitstudien, die die Sicherheit dieser Medikamente tragen heraus und Nebenwirkungen wie "Muskelschmerzen oder Schwäche" das Medikament zu stoppen, anstatt einen Hinweis auf etwas sehr falsch mit dem Medikament sind nur als Grund für einige eingestuft.

Was ist schrecklichsten über dieses Problem ist, dass Cholesterin Balance ohne Medikamente erreicht werden, einfach und sicher von 2000-3000 Milligramm Vitamin C pro Tag für einen Erwachsenen nehmen. Leider wurde Vitamin C als Mikro in den 1930er und 1940er Jahren jedoch nicht korrekt angezeigt, eher als ein wichtiger Nährstoff in Dutzenden von Körperprozessen beteiligt. Unsere Gesundheitsbehörden empfehlen, dass wir nur 60 Milligramm pro Tag nehmen, kaum genug, um Skorbut zu verhindern.

Es ist meine Hoffnung, dass die Menschen auf Lipitor und anderen Statinen erfahren, dass sie nicht über diese potenziell schädliche Medikamente nehmen müssen.

Weitere Informationen über die Verbindung zwischen Vitamin C und die Prävention von Herz-Kreislauf- Erkrankungen, siehe den Artikel Natürliche Therapie für Herz-Kreislauf-Krankheit. oder besuchen Sie die Forschung Website von Dr. Matthias Rath.

Ginter E. Ascorbinsäure in Cholesterin und Gallen Stoffwechsel. Annalen der New York Academy of Science. 258 (1975): 410-421

Rath M, Pauling L. Lösung des Rätsels der menschlichen kardiovaskulären Erkrankungen. Die Hauptursache ist Ascorbatmangel führt zur Ablagerung von Lipoprotein (a) und Fibrinogen / Fibrin in der Gefäßwand. Journal of Orthomolekulare Medizin 6 (1991): 125-134

Siig M. Life After Lipitor: Ist Pfizer Produkt eine schnelle Lösung oder gefährliche Droge? Die Bewohner erleben Nebenwirkungen. Tahoe Welt. 29 Januar 2004

Einige von denen, die zu diesem Artikel kommentiert haben gefragt Informationen über natürliche Wege zur Senkung des Cholesterinspiegels. Hier ist ein Link zu einer Website, diese Frage zu diskutieren, fand am Alternative Medicine Forum (Yahoo-Gruppe):

Senkung des Cholesterins mit einem gesünderen von Essen
Wie wird ein hoher Cholesterinspiegel definiert? Ein hoher Cholesterinspiegel oder Hypercholesterinämie ist als Gesamt-Cholesterin größer als 200 mg / dl mit der hohen Risikokategorie von mehr als 240 mg / dL definiert. Auf diesen Ebenen, insbesondere wenn das Verhältnis von LDL zu HDL-Cholesterin größer als 4: 1, Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen deutlich erhöht. Das Verhältnis von LDL: HDL sollte mindestens 4: 1 sein, weil jeder HDL abholen und Transport 4 LDL zurück zur Leber. Wenn ich hohe Cholesterinwerte haben, können Sie mir eine gesunde Art des Essens helfen, sie in einem normalen Bereich zu senken.

* * * A C T I O N A L E R T * * *

Einige Leute zu diesem Artikel zu kommentieren fragen, was getan werden kann, um die Tragödie der Menschen zu beenden, immer kränker und kränker mit dem Einsatz von Statinen, und viele sind bereit, eine Sammelklage gegen die Arzneimittelhersteller zu verbinden.

Hier ist eine weitere Aktion jemand in den USA tun können, wie von Duane vorgeschlagen "Raum Doc" Graveline, die über viele Informationen Statine auf seiner Website gesammelt hat, und hat ein Buch geschrieben: Statin Medikament Nebenwirkungen

Die Aktion: Schreiben an die Mitglieder des Finanzausschuss des Senats zu erklären, dass bei allen Statin-Medikamente wie Lipitor nicht die US-Wirtschaft helfen. Sie können in diesem Schreiben einige Ihrer eigenen Erfahrungen setzen, aber für einen allgemeinen Überblick, hier ist ein Beispieltext zum Download bereit. Sie sollten es natürlich ändern geeignet, lassen Sie Teile, die Sie nicht über egal, und fügen Sie in dem, was man sich denken, ist von Bedeutung, bevor es aus Ihrem Senator oder Senatoren senden.

Eine neuere Aktion:

Petition fordert Weltgesundheitsorganisation Statin Drogenkonsum zu untersuchen
Statin Therapien für Menschen werden auf der ganzen Welt verschrieben. Der Nachweis hat sich gezeigt, dass Statine können gesundheitsgefährdend sein. Die wichtigste Begründung für ihre Verwendung ist die Vorstellung, dass erhöhte Cholesterin schädlich ist. Allerdings schlägt viele Beweise, dass eine niedrige Serumcholesterin mit Depressionen verbunden ist, Selbstmord, Muskelschäden, Gedächtnisverlust und allgemeine schlechte Gesundheit. Die Petition fordert die Weltgesundheitsorganisation eine vollständige und unparteiische, globale Untersuchung der Schäden, die durch therapeutische Dosen aller verfügbaren Statine zur Behandlung aller Formen von Hypercholesterinämie verursacht zu initiieren. Es gibt viel zu viele Opfer von Statin-Therapie für sie alle statistisch nicht signifikant sind.

Siehe auch Links zu anderen Artikeln über Statine:

Lipitor, Neuromuskuläre Entartung und Erholung
. Cholesterin Balance kann durch Einnahme 3000-6000 Milligramm Vitamin C pro Tag, 1000-2000 mg pro Mahlzeit für einen Erwachsenen, oder etwa 500 mg pro Mahlzeit für eine 50-lb ohne Drogen, einfach und sicher erreicht werden. Kind, mit ausreichender Wasseraufnahme, 2 Liter pro Tag für einen Erwachsenen, 1 Liter pro Tag für einen 50-lb. Kind. Leider wurde Vitamin C als Mikro in den 1930er und 1940er Jahren jedoch nicht korrekt angezeigt, eher als ein wichtiger Nährstoff in Dutzenden von Körperprozessen beteiligt, einschließlich der ständigen Reparatur unserer Arterien.

Statine KANN Nervenschäden
Eine dänische Studie berichtet, dass einige Leute, die Drogen, Cholesterin zu senken, eine Art Nervenschäden entwickelt genannt Polyneuropathie nahm Statin. Polyneuropathie durch Kribbeln, Taubheit und brennende Schmerzen als gut charakterisiert als Temperaturempfindlichkeit oder Schmerzen verringert. Wenn eine Person Nervenschädigung leidet, ist ein Arzt für eine Ursache aussehen soll, wie Diabetes, Mangel an Vitamin B12, Lyme-Krankheit, Nierenerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen oder Alkoholmissbrauch. Menschen, die Statine und entwickelt Polyneuropathien wurden geprüft bekannten Ursachen von Nervenschäden genommen hatte. Die Forscher zeigten, dass Menschen Statine waren 4 bis 14 Mal häufiger Einnahme Polyneuropathie als diejenigen zu entwickeln, die nicht Statine nahmen. Statine gehören Lescol, Lipitor, Mevacor und Pravachol. Prüfen Sie mit Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen von Ihrer Medikamente.
Referenz: Neurologie 14. Mai 2002; 58: 1321-1322, 1333-1337

Fischöl funktioniert besser als Statine zur Verbesserung der HDL-Cholesterin
Eine interessante Studie zeigt, wie Fischöl — nicht die Statin-Medikament Lipitor —influences wie HDL-Cholesterin weit sicherer und besser funktioniert als eine Pille zu nehmen. Australische Forscher untersuchten die Wirkung von Fischöl und Lipitor in einem Sechs-Wochen-Studie auf 48 insulinresistenten, übergewichtige Männer, sowohl einzeln als auch kombiniert. Kein Wunder, Fischöl und Lipitor, zusammen, stark Plasma Triacylglycerine abgesenkt und angehoben HDL-Cholesterinspiegel. Aber es war Fischöl, nicht Lipitor, das HDL-Cholesterin beeinflusst.

DIE WAHRHEIT ÜBER CHOLESTEROL
Von Dr. James Howenstine, MD. — 20. Februar 2005
Cholesterin ist nicht wirklich der Bösewicht in der Pharma-Anzeigen dargestellt. Es ist tatsächlich eine wichtige Substanz in jeder Zelle des Körpers benötigt.

23. November 2004 — Bericht: Bayer hielt sich zurück auf Droge Gefahren
Eine andere Pharmaunternehmen haben Sicherheitsinformationen über eine gefährliche Droge versteckt — diesmal Bayer und seine einst so beliebte Cholesterin-Medikament Baycol — nach einem Bericht in einer prominenten medizinischen Zeitschrift. Baycol wurde vom Markt im Jahr 2001 gezogen, sondern eine Analyse veröffentlicht Montag von der Zeitschrift der American Medical Association. argumentiert, es im Jahr 1998 starke Hinweise auf die Gefahren von drei Monaten nach seiner Einführung waren.

statin Crestor Schäden Nieren der Patienten, sagt Public Citizen
Die Statin-Medikament Crestor ist eine höchst gefährliche verschreibungspflichtige Medikament, das eine alarmierende Rate von Nierenschäden verursacht, sagt Public Citizen, eine Verbraucherschutzgruppe. Die Droge, die von Astrazeneca hergestellt werden, ist verantwortlich für eine Rate von Nierenerkrankungen 75 mal höher als bei anderen ähnlichen Medikamenten.

Todesfälle auf Herz Drogen verbunden
Lois Rogers, Medical Editor — The Times
Die Experten sind für eine vollständige Sicherheitsüberprüfung von Herz Drogen von Millionen von Briten genommen rufen. Regierung Zahlen der vergangenen Woche veröffentlicht wurden, zeigen, dass 92 Todesfälle auf die Statin-Medikamente zur Senkung des Cholesterin entwickelt in Verbindung gebracht wurden.

Lassen Sie sie Kuchen essen, Butter, Sahne. Seit Jahrzehnten hat sich die Beratung war Cholesterin zu senken und Ihr Herz zu schützen. Jetzt denken einige Ärzte es keinen Unterschied macht

Cholesterin-Drogen Gebunden an Geburtsfehler der US-Regierung Studie findet eine ungewöhnlich hohe Zahl von Anomalien bei Babys von Frauen, die Statine während des ersten Trimesters der Schwangerschaft nahm

hier ist ein weiterer sehr interessanter Artikel über Statine, nur von Chris Gupta posted:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Meloxicam — Nebenwirkungen, Dosierung …

    Meloxicam Meloxicam, unter dem Markennamen verkauft Mobic, ist ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Behandlung von Schmerzen und Entzündungen zu behandeln. Meloxicam wird zu den Menschen verschrieben, die Zärtlichkeit, Schwellung haben, und Schmerz …

  • Naltrexon (Vivitrol) — Nebenwirkungen …

    Naltrexon (Vivitrol) Naltrexon ist die allgemeine Form der Marken-Medikament Vivitrol, das verwendet wird, Drogenmissbrauch bei Menschen zu verhindern, die zu Alkohol oder Opioid-Schmerz süchtig sind …

  • IRON Verwendet, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen …

    Übersicht Eisen ist ein Mineral. Der größte Teil des Eisens im Körper wird in das Hämoglobin der roten Blutkörperchen und in der Myoglobin von Muskelzellen gefunden. Eisen ist notwendig für den Transport von Sauerstoff und Kohlenstoff …

  • Langzeitnebenwirkungen der Strahlung …

    Langzeitnebenwirkungen der Strahlentherapie Während und direkt nach der Strahlentherapie, kann es schwierig sein, um voraus zu denken, was viele Jahre in der Zukunft passieren könnte. Aber je nach Art der …

  • Liver Injury Nebenwirkungen, Auswirkungen von Leberschäden.

    Drogen Informationen Lebernebenwirkungen in etwa die Größe eines Fußballs, ist die Leber das größte innere Organ des menschlichen Körpers. Es erzeugt verschiedene Substanzen, einschließlich Glucose, Galle, Proteine ​​…

  • Nexium Sicherheit, Nebenwirkungen, Risiko …

    Nexium Nutzen und Nebenwirkungen, Risiko, Gefahr, Esomeprazol Sicherheit 12. Januar 2016 von Ray Sahelian, M. D. Nexium ist in einer Klasse von Medikamenten genannt Protonenpumpeninhibitoren (PPIs), die den Block …