Migräne bei Kindern und Jugendlichen …

Migräne bei Kindern und Jugendlichen …

Migräne bei Kindern und Jugendlichen ...

Migräne bei Kindern Teenageralter

Wie häufig sind Migräne bei Kindern?

Fast 9 Prozent der amerikanischen Kinder 5 bis 13 Jahre alt leiden unter Migräne. In der Tat sind Migräne bei Kindern häufiger als normale durch Spannungen verursacht Kopfschmerzen. Im Vergleich zu Migräne, sind Spannungskopfschmerzen häufiger bei Erwachsenen. Da jedoch Migräne sind oft sehr schwer zu diagnostizieren. nur etwa 20 Prozent der Kinder waren von einem Arzt diagnostiziert worden.

Die Hälfte aller Erwachsenen, die unter Migräne leiden zuerst erlebt Migräne Schmerzen, bevor sie 12 gedreht.

Eine Studie an der University of Alabama in Mobile gefunden, dass Migräne bei Kindern nicht so lange, wie sie bei Erwachsenen taten währte. Der Schmerz bei Kindern erscheint schnell auftreten, werden intensiv schnell und in der Regel zwischen einer Stunde und drei Tage dauern. Kinder mehr hatte oft Schmerzen alle über ihre Köpfe hinweg, statt auf einer Seite das ist häufiger bei Erwachsenen. Junge Menschen klagen auch über Bauchschmerzen und Bewegungskrankheit die ein Zeichen für Bauch Migräne bei Kindern sein könnte. Abdominal Migräne, die oft eine Vorstufe zu Migräne, geschieht häufig bei Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen.

Migräne und Jugendliche

Teens mit Migräne sind häufiger als jüngere Kinder mit Migräne. Eine Migräne Studie ergab, dass weniger als 4 Prozent der 5-jährigen Kindern Migräne haben. Dieser Prozentsatz erhöht sich auf 19,1 Prozent in 12-Jährigen und fällt auf etwa 14 Prozent der 15-Jährigen. Andere Studien zeigen, dass Migräne 2 Prozent der Kinder im Alter von 7 und unter Migräne haben, im Vergleich zu 7 Prozent bis 10 Prozent der Kinder näher an die 15 Jahre alt.

Verpasste Schule

Kinder mit Migräne verpassen durchschnittlich fast acht Schultagen pro Jahr, doppelt so viel wie für Kinder ohne Migräne verpasst. Schulpolitik kann auch machen es schwierig, Migräne, während in der Schule zu verwalten und zu behandeln. mit dem entsprechenden Papierkram vorbereitet können Sie verwalten, diese Herausforderungen in der Schule oder Hochschule helfen.

Migräne-Symptome bei Kindern

Migräne-Symptome bei Kindern und Migräne-Symptome bei Jugendlichen sind ähnlich denen bei Erwachsenen.

Kinder mit Migräne beschweren sich, dass:

  • ihr Kopf pocht
  • sie fühlen sich Reisekrankheit
  • Schmerzen verschlimmert mit hellen Lichtern und lauten Tönen

Studien zeigen, dass Migräne Auswirkungen Kinderlebensqualität. Ähnlich wie bei anderen chronischen Erkrankungen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern …

    Migräne-Kopfschmerz-Typen Migräne mit Aura: Diese Art von Migräne, die auch als klassischer Migräne bekannt. wird durch eine optische oder eine andere Art von Aura durch eine einseitige (einseitig) und anschließend charakterisiert, …

  • Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern …

    Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern Fakten Migräne-Kopfschmerzen sind die häufigsten akuten und rezidivierenden Kopfschmerzen Muster von Kindern erfahren. Diese oft außer Gefecht Erfahrungen sind bemerkenswert …

  • Migräne in Kinder und Jugendliche — Migräne …

    Geld für Einen Arzt suchen Migräne häufig bei Kindern ist, stören ihr Leben und sich negativ auf die schulischen Leistungen auswirkt. Sichere, effektive Möglichkeiten zur Vorbeugung von Migräne sind für …

  • Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern …

    Kopfschmerzen bei Kindern ist ein Kopfschmerz eine der häufigsten Beschwerden von Kindern und Jugendlichen. Umständlichkeit, crankiness und in der Lage, nicht nur die Anzeichen bei Kindern von Kopf Schmerzen schlafen kann …

  • Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern …

    Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern Ursachen und Symptome Die genaue Ursache (n) von Migräne-Kopfschmerzen ist nicht bekannt. Einige Migräne sind vermutlich durch eine vorübergehende Verminderung des Gehirns Chemikalie zu sein …

  • Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern …

    Migräne-Kopfschmerzen bei Kindern Follow-up und Prognose Ärzte können manchmal nicht absolut sicher sein, dass ein Kind Migräne hat, oder sie können den Verdacht, dass er oder sie Kopfschmerzen Zustand hat …