Mycoplasma bakterielle Infektion symptoms_3

Mycoplasma bakterielle Infektion symptoms_3

Mycoplasma bakterielle Infektion symptoms_3

Ursachen

Trotz einer kräftigen Suche haben die Wissenschaftler noch nicht identifiziert, was CFS verursacht. Während eine einzelne Ursache für CFS noch identifiziert werden können, ist eine weitere Möglichkeit, dass CFS mehrere Ursachen hat. Bedingungen, die zu bestimmen, wurden untersucht, ob sie die Entwicklung von CFS sind Infektionen, Immunerkrankungen, Stress, Trauma und Toxine verursachen oder auslösen.

Infektion

Verschiedene Arten von Infektionen wurden untersucht, um zu bestimmen, ob sie verursachen könnten oder auslösen CFS:

  • Epstein-Barr-Virus-Infektion. auch als Mononukleose bekannt
  • Human herpesvirus 6-Infektion. ein Virus, das Probleme für Menschen mit beeinträchtigtem Immunsystem, wie zum Beispiel AIDS-Patienten oder Empfänger von Organtransplantaten nehmen immununterdrückende Medikamente verursachen können
  • Enterovirus-Infektion. eine Art von Virus, das durch den Magen-Darm-Spur eintritt und keine Symptome, leichte grippeähnliche Symptome haben kann, oder in seltenen Fällen schwere und sogar tödliche Symptome
  • Röteln. eine Virusinfektion, die auch als Röteln bekannt
  • Candida albicans. ein Pilz, Hefe-Infektionen verursacht
  • Bornaviren, die borna Krankheit verursachen. eine infektiöse neurologische Syndrom
  • Mycoplasma, eine Ursache für atypische Pneumonie
  • Ross River-Virus, das Ross-River-Fieber verursacht, eine durch Moskitos übertragene Tropenkrankheit
  • Coxiella burnetii. das Mittel, das Q-Fieber verursacht
  • Menschliche Retrovirusinfektion, wie beispielsweise HIV. das Virus, das AIDS oder xenotropic murine leukemia virus-related virus (XMRV) verursacht. eine Gammaretroviren

Könnte eine Art von Infektion führen zu CFS?

Forscher aus der ganzen Welt studiert haben, wenn eine einzige Art der Infektion könnte die Ursache des CFS sein, analysiert die Daten und noch keine Verbindung zwischen CFS und Infektion gefunden. Die Forscher sind noch zu analysieren Proben von CFS-Patienten die neuesten molekularen Methoden für bisher unbekannte Infektionen (Erreger Entdeckung) zu suchen. Bis heute zeigen diese Studien, dass keiner Infektion oder pathogen Ursachen CFS und dass die Krankheit kann durch eine Vielzahl von Krankheiten oder Zuständen, ausgelöst werden. In der Tat, eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus, Ross River-Virus und Coxiella burnetii wird zu einer postinfektiösen Zustand führen, die in etwa 10-12% der Fälle die Kriterien für CFS erfüllt. Menschen, die schwere Symptome hatten, als sie infiziert wurden, eher als solche mit leichten Symptomen später CFS Symptome entwickeln. Die Möglichkeit bleibt, dass es eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten, in denen die Patienten CFS entwickeln kann.

Immunsystem und Allergien

Studien haben um zu sehen, sah, wenn Änderungen in einer Person s Immunsystem könnte CFS führen. Die Ergebnisse sind gemischt. Similarities in Symptome von Immunantworten auf Infektion und CFS führen zu Hypothesen, die CFS durch Stress oder eine Virusinfektion verursacht werden, die der chronischen Produktion von Cytokinen und dann an CFS führen kann.

Antikörper gegen normale Körperteile (Autoantikörper) und Immunkomplexe wurden bei einigen CFS Patienten beobachtet. keine zugehörige Gewebeschäden Autoimmunkrankheit typisch ist bei CFS-Patienten jedoch beschrieben. Die opportunistischen Infektionen oder ein erhöhtes Risiko für Krebs bei Menschen mit Immunschwächekrankheiten oder bei immunsupprimierten Individuen beobachtet wird auch nicht bei CFS beobachtet.

T-Zellen-Aktivierungsmarker wurden berichtet zwischen Gruppen von CFS-Patienten und gesunden Personen unterschiedlich sein, aber nicht alle Forscher haben beobachtet konsequent diese Unterschiede.

Allergische Erkrankungen und Folgeerkrankungen wie Sinusitis könnte man Prädisposition für CFS, aber nicht alle CFS-Patienten haben Allergien. Viele Patienten haben jedoch berichten Unverträglichkeiten für bestimmte Stoffe, die in Lebensmitteln oder Over-the-counter Medikamente, wie Alkohol gefunden werden kann.

Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA)

Das Zentralnervensystem spielt eine wichtige Rolle in CFS. Physischen oder emotionalen Stress, die gemeinhin als Pre-onset Zustand bei CFS-Patienten berichtet wird, die Aktivität des Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse verändert oder HPA-Achse, Corticotropin-Releasing-Hormon (CRH), Cortisol zu einer veränderten Freisetzung von führenden, und andere Hormone. Diese Hormone beeinflussen können, das Immunsystem und viele andere Körpersysteme.

Einige CFS-Patienten produzieren niedrigere Konzentrationen von Cortisol als tun gesunde Menschen. Ähnliche haben hormonelle Auffälligkeiten auch bei CFS-Patienten und bei Personen mit verwandten Erkrankungen wie Fibromyalgie beobachtet. Cortisol unterdrückt Entzündungen und zelluläre Immunaktivierung und reduzierte Mengen könnten Einschränkungen bei entzündlichen Prozessen und Immunzellaktivierung entspannen. Obwohl CFS-Patienten niedrigere Werte von Cortisol als gesunde Personen hatten, waren ihre Cortisolspiegel noch im akzeptablen Bereich von dem, was als normal angesehen. Daher können die Ärzte nicht Cortisolspiegel als eine Möglichkeit nutzen, um CFS diagnostizieren.

Abnormal niedriger Blutdruck und Benommen (neurokardiogenen Hypotension)

Störungen in der autonomen Regulation von Blutdruck und Puls wurden bei CFS-Patienten gefunden. Dieses Problem mit der Aufrechterhaltung der Blutdruck kann durch die Verwendung Kipptischuntersuchung diagnostiziert werden, die auf einem Tisch, den Patienten horizontal beinhaltet die Verlegung und dann den Kipptisch aufrecht bis 70 Grad für 45 Minuten, während der Blutdruck und die Herzfrequenz zu überwachen. Personen mit neurokardiogenen Hypotension (NMH) oder Haltungs- Orthostase Tachykardie (POTS) wird niedriger Blutdruck unter diesen Bedingungen entwickeln, sowie andere charakteristische Symptome wie Schwindel, visuelle Dimmen oder eine langsame Reaktion auf verbale Reize. Andere können eine ungewöhnlich schnelle Herzfrequenz entwickeln auch mit den Symptomen des Syndroms assoziiert. Viele CFS-Patienten erleben Benommen oder verschlechtert Müdigkeit, wenn sie für längere Zeit stehen oder wenn sie in warmen Orten, wie zum Beispiel in einer heißen Dusche — alle Umstände, die NMH oder POTS sind bekannt auszulösen.

NMH und / oder POTS teilen einige der Symptome von CFS. Sie sollten in einem CFS-Patienten, deren Symptome verschlechtert werden bei Änderungen der Position in Betracht gezogen werden, nach dem Essen, nach ungewöhnlichen Mengen oder unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, oder Erhöhungen der Aktivität. Nicht alle Patienten mit CFS diese Bedingungen haben, aber.

Mangelernährung

Es gibt keine veröffentlichten wissenschaftlichen Beweise dafür, dass CFS durch einen Nährstoffmangel verursacht wird. Während Beweise derzeit für Ernährungsmängel in CFS-Patienten fehlt, es sollte auch hinzugefügt werden, dass eine ausgewogene Ernährung im Allgemeinen zu einer besseren Gesundheit günstig sein können und würde eine Person zu profitieren mit einer chronischen Krankheit zu erwarten.

verwandte Links

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Wie loswerden der bakteriellen Infektion zu bekommen …

    Wie loswerden der bakteriellen Infektion zu bekommen, dass Magenbeschwerden gibt? Es gibt Tausende oder sogar Millionen von Bakterien, die in den menschlichen Körper leben, ohne dass irgendwelche Probleme als solche ….

  • Mycoplasma bakterielle Infektion Symptome

    Mycoplasma pneumoniae Infektion Mycoplasma pneumoniae # 160; ist ein atypisches Bakterien (die Singularform von Bakterien), dass # 160; häufig Infektionen des Atmungssystems verursacht. Am meisten…

  • Mycoplasma pneumoniae Infektion …

    Dermnet Neuseeland Mycoplasma pneumoniae Infektion Autor: Dr. Caroline Mahon, Dermatologie und Pädiatrie Registrar, Auckland, Neuseeland, 2013 Was ist Mycoplasma pneumoniae? Mycoplasma …

  • Mycoplasma hominis, Mycoplasma bakterielle Infektion.

    Mycoplasma hominis Abbildung 1. Mycoplasma hominis unter einem Lichtmikroskop betrachtet [15]. Die coccoid Form des Mikroorganismus kann beobachtet werden ….

  • Mycoplasma-Infektionen, Mycoplasma hominis verursacht.

    Mycoplasma-Infektionen Mycoplasma ist ein Bakterium mit mehreren Stämmen, die viele Probleme verursacht. Mycoplasma überlappt oft mit Chlamydia oder Ureaplasmen Infektionen, die ähnlich zu verursachen neigt …

  • Mold-Infektion symptoms_3

    Ohr-Infektion Symptome für Hunde Da Hunde nicht wie Menschen miteinander kommunizieren können, sie sind abhängig von ihren Besitzern nonverbale Hinweise zu bemerken Krankheit zu bestimmen. Ohr-Infektionen sind häufig in Eckzähne, …