Nationale Umfrage unkontrollierter …

Nationale Umfrage unkontrollierter …

Nationale Umfrage unkontrollierter ...

Nationale Erhebung von unkontrolliertem Asthma-Patienten findet Mehrheit glauben fälschlicherweise, ihr Asthma unter Kontrolle

Die Umfrage ergab, dass die falsche Wahrnehmung der Kontrolle ist allgegenwärtig, auch wenn unkontrollierte Patienten in solche gruppiert sind, die sind “nicht-gut kontrolliert”* Und solche mit mehr Asthma-Symptome, oder “sehr schlecht kontrolliert.” Die Ergebnisse zeigen, dass unter “nicht-gut kontrolliert” befragten Asthma-Patienten, 78% glauben, dass sie tatsächlich tun, um ihre Asthma unter Kontrolle. Unter denen, klassifiziert als “sehr schlecht kontrolliert,” 55% berichteten über ihre Asthma Denken unter Kontrolle ist. Diese falsche Wahrnehmung kann sie daran hindern, effektiv ihre Asthma zu verwalten.

“Patient falsche Vorstellungen von ihrem Grad der Asthmakontrolle zu verstehen, ist entscheidend für die Qualität ihrer Asthma-Behandlung zu verbessern,” sagte Mark Forshag, M. D. Blei bei GSK eine Pneumologen und US Medical Affairs. “Die Umfrage zeigt, besteht nach wie vor ein erheblicher Bedarf Patienten über die bloße Umgang mit Symptomen der Verwaltung ihrer Bedingung gehen zu helfen. Wir ermutigen Patienten über proaktive Verwaltung ihrer Asthma und geeignete Behandlungsmöglichkeiten mit ihrem Arzt sprechen.”

Selbstüberschätzung kann die Symptome und Arztbesuche Fahren Recurring

Siebzig-sechs Prozent der Befragten, die glauben, ihre Asthma unter Kontrolle ist davon überzeugt, dass sie die Aufgaben zu tun und Aktivitäten benötigt ihren Zustand zu verwalten, um ihren Bedarf zu reduzieren, einen Arzt aufzusuchen. Jedoch 64% dieser Patienten besuchten ein Arzt als Folge ihrer Asthma-Symptome, durchschnittlich drei Besuche in den letzten 12 Monaten.

mehrmals in der Woche Während viele unkontrollierten Asthma-Patienten Zustand versuchen sie proaktiv, um fast drei Viertel (74%) Erfahrung Symptome ihrer Erkrankung mit Medikamenten und Triggervermeidung zu verwalten. Darüber hinaus, während 89% der unkontrollierten Asthma-Patienten sicher sind, sind sie in der Lage zu ändern bestimmte Verhaltensweisen besser zu ihren Zustand zu verwalten, nur eine in zwei (50%) dieser Patienten ein klares Verständnis ihrer Krankheit berichten haben. Diese falsche Gefühl von Vertrauen schlägt Patienten die notwendigen Werkzeuge fehlen kann effektiv in der Behandlung ihrer Krankheit zu engagieren.

Die Umfrage ergab, dass wiederkehrende Symptome, Mangel an Verständnis, Tools und Ressourcen in erhöhten Besuche beim Arzt, Notaufnahme und dringend Pflege auf Grund ihrer Beschaffenheit führen können:

  • Ein Fünftel (20%) unkontrollierten Asthma-Patienten benötigt, um eine Notaufnahme oder dringende Pflegeeinrichtung auf Grund ihrer Beschaffenheit in den letzten 12 Monaten zu besuchen, die eine Möglichkeit darstellen könnte, um besser unkontrollierten Asthma-Patienten auf Krankheitsmanagement und Behandlungsschemata zu erziehen.
  • Untersuchte Patienten mit “sehr schlecht kontrolliert” Asthma sind fast doppelt so häufig eine Notaufnahme oder dringende Pflegeeinrichtung im letzten Jahr besucht haben, auf Grund ihrer Beschaffenheit, im Vergleich zu denen mit “nicht gut kontrollierten” Asthma (27% vs. 15%).
  • Vierzig Prozent derjenigen, die mindestens dreimal am Tag im letzten Monat einen Notfall-Inhalator verwendet besuchte eine Notaufnahme oder dringende Pflegeeinrichtung im letzten Jahr, im Vergleich zu 18% derjenigen, die keinen Notfall-Inhalator dies häufig erforderlich war.

Die physische und emotionale Maut von unkontrolliertem Asthma

Laut der Umfrage, nimmt unkontrolliertem Asthma eine schwere Abgabe auf die mit der Bedingung, von vielen Patienten zu halten, ein erfülltes Leben leben und eine häufige Quelle von Stress sein, zu beweisen:

  • Siebzig Prozent der unkontrollierten Asthma-Patienten, die ihre Asthma glauben unter Kontrolle zu gehen zu berichten, dass ihr Zustand sie die Dinge wieder zu tun, hält sie’d gerne tun – mit Bewegung zu stören (85%), Schlafstörungen (78%), Lebensfreude (67%) und das soziale Leben (45%) in den letzten 12 Monaten.
  • Fünfzig drei Prozent derjenigen, die wegen ihrer Asthma verpassten Arbeit in den letzten 12 Monaten eingesetzt werden, wobei diese Patienten im vergangenen Jahr acht verpassten Arbeitstage im Durchschnitt.
  • Mehr als die Hälfte (56%) von unkontrolliertem Asthma-Patienten geben ihre Bedingung eine Quelle von Stress in ihrem Leben ist. Ein größerer Anteil der “sehr schlecht kontrolliert” Asthma-Patienten, im Vergleich zu “nicht gut kontrollierten” Asthma-Patienten, geben ihre Asthma bewirkt, dass sie Stress (72% vs. 43%) und sagen, sie sorgen sich um ihr Asthma auf einer regelmäßigen Basis (66% vs. 37%).

Über die GSK Asthma Awareness Umfrage
Der Staat Unkontrollierte Asthma-Patienten in Amerika Umfrage, die von Kelton Globale im Auftrag von GSK zwischen Dezember 2015 und Januar 2016 durchgeführt, inklusive 1.016 Patienten, die 5-19 auf dem Asthma Control Test bewertet (ACT) – ein Niveau von Asthma-Management angesehen werden “unkontrolliert.”

* Patienten, die 5 bis 15 auf der ACT erzielt wurden als “sehr schlecht kontrolliert,” während Patienten, die 16 bis 19 erzielt wurden als “nicht-gut kontrolliert.” Die Befragten waren: (1) vor mit Asthma mindestens einem Jahr diagnostiziert, (2) erzielte unter 20 auf dem Asthma Control Test (ACT), was ihr Asthma kann nicht gut kontrolliert werden, und (3) nicht mit Alpha diagnostiziert worden 1-Antitrypsin-Mangel, chronische Bronchitis, COPD, Emphysem, Kopf, Hals oder Speiseröhrenkrebs oder Lungenkrebs. Die Asthma Awareness Umfrage umfasste auch Fragen aus dem kurzen Krankheit Perception Questionnaire (BIPQ) und der Selbstwirksamkeit für chronische Krankheiten Stanford Scale (Stanford Scale) verwalten. Die Ergebnisse jeder Probe sind die Probenahme Schwankungen unterliegen.

Bitte klicken Sie hier für weitere Informationen über die GSK Asthma Awareness Umfragedesign.

Über Asthma
Aktuelle Schätzungen zeigen, dass so viele wie 242 Millionen Menschen mit Asthma leben weltweit. Es wird geschätzt, dass in den US Asthma 25.700.000 Individuen beeinflusst. Für viele dieser Patienten können bestehende Therapien eine angemessene Kontrolle über ihre Symptome, wenn in geeigneter Weise verwendet. Jedoch etwa 5% der Patienten mit Asthma kann nicht die Kontrolle der Symptome mit bestehenden Therapien erreichen. 1

Schlecht kontrolliertes Asthma ist eine nationale Gesundheitsproblem. Es ist eine Reihe von zusätzlichen gesundheitlichen Problemen—wie Fettleibigkeit, Lungenentzündung, Lungeninfektionen und einem erhöhten Risiko für Depression 2 —und kostet den US $ 56000000000 pro Jahr. 3 Zusätzlich zu jährlichen Gesamtkosten der 56000000000 $ in den USA, 4 direkte und indirekte Kosten sind bis zu drei bis vier Mal höher bei schweren Asthmapatienten im Vergleich zu milden Asthma-Patienten 5,6 – was die Bedeutung der Behandlung und Kontrollstrategien.

Ressourcen
Menschen mit Asthma und diejenigen, die für sie sorgen können www.asthma.com für weitere Informationen besuchen, um über den Zustand zu verwalten. Auch auf Asthma.com ist der Asthma Control Test- ™. eine Möglichkeit, Patienten und ihrem Arzt, um festzustellen, ob ihre Asthma-Symptome gut kontrolliert werden können, und es wurde in dieser Umfrage verwendet Befragten zu screenen. Der Test fragt Patienten fünf Fragen über die Häufigkeit der Symptome zu beantworten, wodurch die Notwendigkeit für den Notfall Medikamente, Selbstwahrnehmung ihrer Erkrankung und wie ihr Zustand beeinflusst den Alltag. Die Website enthält auch Mittel, wie ein Asthma-Aktionsplan, Arzt Gesprächsleitfaden und Asthma Journal zur weiteren Patienten unterstützen. Asthma.com wird gefördert und von GSK entwickelt. Die Seite ist nur für US-Bürger bestimmt.

Über Kelton Globale
Die Umfrage wurde von Kelton Global, einer der weltweit führenden Einsichten fest Portion als Partner mehr als 100 der Fortune 500 und Tausende von kleineren Unternehmen und Organisationen durchgeführt. Mit Hilfe einer breiten Palette an maßgeschneiderten, innovativen Forschungstechniken und Mitarbeiter Know-how in den Bereichen Marketing, Branding, PR, Medien und Business-Strategie, hilft Kelton unsere Kunden fahren’ Unternehmen nach vorn.

GSK – einer der Welt’s führenden forschungsbasierten Pharma- und Healthcare-Unternehmen – ist verpflichtet, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern, indem sie Menschen, mehr zu tun, sich besser fühlen und länger leben. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte www.gsk.com besuchen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Nationale HIV, über HIV.

    Nationale HIV / AIDS und Altern Awareness Day Fortschritt markiert, fordert Bilder und Videos suchen zum Kauf angeboten: Photo Store → Am Sonntag, erkennt das Land Nationale HIV / AIDS und Aging-Bewusstsein …

  • Nationale Emphysem-Stiftung …

    Nationale Emphysem Foundation (NEF) Veränderungen im Lebensstil zu verbessern COPD-Symptome, Lebensqualität für Menschen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), Asthma oder Emphysem leben, …

  • National Asthma Forum, Asthma Forum.

    nationale Asthma Forum Asthma bleibt eine kritische Herausforderung des öffentlichen Gesundheitswesens — fast 25 Millionen Menschen in den USA haben Asthma, davon 7 Millionen Kinder. Aber was vielleicht noch beunruhigender …

  • Nationale Skoliose Foundation …

    Die National Skoliose Foundation erhält eine steigende Anzahl von Anfragen zu einem Zustand, wie degenerative Skoliose bekannt. Um mehr über diese Art der Krümmung erfahren, ich wurde gebeten, …

  • Nationale Emphysem Behandlungsversuch …

    Nationale Emphysem Behandlung Trial (NETT): Bewertung der Lungenvolumenreduktion Chirurgie für Emphysem Was ist NETT? Die National Emphysem Behandlung Trial (NETT), von der National unterstützt …

  • Migräne Übersicht — Nationalbibliothek …

    Migräne: Übersicht Letzte Aktualisierung: 19. November 2015; Nächstes Update: 2018. Einführung Migräne ist ein bisschen anders als die übliche Art von Kopfschmerzen, die die meisten Menschen hin und wieder haben. EIN…