Niedrige Pulsfrequenz Gründe, niedrige Pulsfrequenz Gründen.

Niedrige Pulsfrequenz Gründe, niedrige Pulsfrequenz Gründen.

Tachykardien | Herzrasen

Tachykardien = Zu schnell

Eine Herzfrequenz von mehr als 100 Schlägen pro Minute (BPM) bei Erwachsenen ist Tachykardie genannt. Was ist zu schnell für Sie von Ihrem Alter und dem körperlichen Zustand abhängen.

Es gibt drei Arten von Tachykardien:

Atrial oder supraventrikuläre Tachykardie (SVT)

Atrial oder supraventrikuläre Tachykardie (SVT) ist eine schnelle Herzfrequenz, die in den oberen Kammern des Herzens beginnt.

Einige Formen sind aufgerufen, paroxysmale atriale Tachykardie (PAT) oder paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie (PSVT).

Elektrische Signale in den oberen Herzkammern Feuer abnorm, die stört elektrische Signale von dem sinoatrial (SA) Knoten kommenden — die natürliche Schrittmacher des Herzens. Eine Reihe von frühen Beats in den Vorhöfen beschleunigt die Herzfrequenz. Die schnellen Herzschlag lässt nicht genügend Zeit für das Herz zu füllen, bevor es so den Blutfluss in den Rest des Körpers Verträge gefährdet ist.

Wer ist wahrscheinlich Atrial oder SVT zu haben?

  • SVT ist die häufigste Art von Arrhythmie bei Kindern
  • Häufiger bei Frauen, aber bei beiden Geschlechtern auftreten kann
  • Besorgte Jugendliche
  • Menschen, die körperlich müde sind
  • Menschen, die große Mengen an Kaffee trinken
  • Menschen, die Alkohol trinken stark
  • Menschen, die stark rauchen

Atriale Tachykardie tritt weniger häufig im Zusammenhang mit:

Symptome und Komplikationen der Atrial oder SVT

Manche Menschen haben keine Symptome; andere können das Gefühl:

  • Schwindel
  • Benommen
  • Schneller Herzschlag oder "Herzflattern"
  • Angina pectoris (Brustschmerzen)
  • Kurzatmigkeit

Im Extremfall dazu führen, atriale oder SVT kann:

Die Behandlung von Atrial oder SVT

Viele Menschen brauchen keine medizinische Therapie. Die Behandlung wird in Betracht gezogen, wenn Episoden verlängert werden oder häufig auftreten. Ihr Arzt empfehlen oder versuchen kann:

  • Karotissinusmassage: sanfter Druck auf den Hals, wo die Arteria carotis in zwei Zweige aufspaltet. zu minimieren Risiko für Schlaganfall, Herz- oder Lungenverletzung von Blutgerinnseln muss von einem Arzt durchgeführt werden.
  • Drücken Sie leicht auf die Augäpfel mit geschlossenen Augen.
  • Valsalvamanöver: Ihre Nase geschlossen hält, während die Luft durch die Nase weht.
  • Dive Reflex: die Reaktion des Körpers auf plötzliche Eintauchen in Wasser, vor allem kaltes Wasser.
  • Sedation.
  • Senkung auf Kaffee.
  • Senkung auf Alkohol.
  • Beendigen des Tabakkonsums.
  • Immer mehr Ruhe.
  • Bei Patienten mit Wolfe-Parkinson-White-Syndrom, Medikamente oder Ablation kann PSVT zu steuern benötigt werden.

Sinustachykardie = schnell, aber stetig
Sinustachykardie ist eine normale Erhöhung der Herzfrequenz.

Die sinoatrial (SA) Knoten — der natürliche Schrittmacher des Herzens — sendet elektrische Signale schneller als üblich. Die Herzfrequenz ist schnell, aber das Herz schlägt richtig.

Ursachen der Sinus-Tachykardie

Ein schneller Herzschlag kann die Reaktion Ihres Körpers auf gemeinsame Bedingungen sein wie zum Beispiel:

  • Fieber
  • Angst
  • Einige Heil- und Straßendrogen
  • Schwere emotionale Not
  • Schreck
  • Anstrengende Übung

Weniger häufig kann es zeigen:

  • Anämie (Blut)
  • Erhöhte Aktivität der Schilddrüse
  • Herzmuskelschäden durch Herzinfarkt oder Herzinsuffizienz
  • Blutungen (schwere Blutungen)

Die Symptome der Sinus-Tachykardie

Ihr Herz schlägt schneller als üblich.

Behandlungen für eine Sinustachykardie
Ihr Arzt sollte die Ursache für eine Sinustachykardie eher als der Zustand selbst betrachten und zu behandeln. Wenn Ihr schneller Herzschlag ein Symptom für eine ernsthafte oder längerfristige Problem, einfach die Verlangsamung der Herzfrequenz könnte mehr Schaden verursachen und die zugrunde liegende Erkrankung unbehandelt lassen.

Ventrikuläre Tachykardie ist eine schnelle Herzfrequenz, die im Herzen der unteren Kammer (Ventrikel) beginnt. Es kommt häufig in lebensbedrohlichen Situationen, die eine schnelle Diagnose und Behandlung zu diktieren.

Elektrische Signale in den Ventrikeln Feuer abnorm, die mit elektrischen Signalen kommen aus dem sinoatrial (SA) Knoten stört — die natürliche Schrittmacher des Herzens. Die schnellen Herzschlag erlaubt es nicht genug Zeit für das Herz zu füllen, bevor es so den Blutfluss in den Rest des Körpers Verträge gefährdet

Ursachen von ventrikulären Tachykardien

Normalerweise im Zusammenhang mit Herzkrankheiten, einschließlich:

Andere Ursachen für ventrikuläre Tachykardie umfassen:

  • Sarkoidose (eine entzündliche Erkrankung, die Haut oder andere Körpergewebe)
  • Medikamente wie Digitalis und Antiarrhythmika
  • Ändern Sie in der Haltung, Bewegung, emotionale Aufregung oder Vagusstimulierung.

Die Symptome der ventrikuläre Tachykardien

  • Schwindel
  • Benommen
  • Bewusstlosigkeit
  • Herzstillstand

Folgen der ventrikuläre Tachykardien

Diese Art von Arrhythmie kann entweder gut verträglich sein oder kann lebensbedrohlich sein. Die Ernsthaftigkeit, hängt weitgehend davon ab, ob andere kardiale Dysfunktion vorliegt und auf die Geschwindigkeit der VT.

Behandlung von ventrikulärer Tachykardie

Die Art und die Dauer der Behandlung hängt davon ab, was das Problem verursacht. Bei Bedarf kann die Behandlung gehören:

  • Medikamente (vorgeschrieben für den privaten Gebrauch und / oder von medizinischem Fachpersonal verabreicht)
  • Radiofrequenzablation
  • Chirurgie
  • Kann sofortige Kardioversion benötigen, wenn instabil

Ursachen von Tachykardie

  • Unter bestimmten Bedingungen werden die automatische Feuerrate von Sekundärschrittmachers Gewebe kann zu schnell. Wenn ein solcher abnormaler "Fokus" Brände schneller als der Sinusknoten, kann es die Steuerung des Herzrhythmus übernehmen und führen Tachykardie.
  • Bei einer anderen Art von abnormen Leitung, verfangen Impulse in einem Merry-go-round-ähnliche Sequenz. Dieser Prozess, genannt Reentry, ist eine häufige Ursache von Tachykardie.

Die Symptome einer Tachykardie

Schneller Herzschlag kann nachweisbare Symptome hervorrufen, einschließlich:

  • Herzflattern
  • Mit klopfendem Herzen oder Renn
  • Schwindel
  • Benommen
  • Ohnmächtig oder in der Nähe von Ohnmacht
  • Rhythmus kann schnell und regelmäßig oder schnell und unregelmäßig sein.

Behandlungen für Tachykardie

  • Plötzliche ventrikuläre Tachykardie und Kammerflimmern sind lebensbedrohlich. Mit schnellen Nachweis können sie in einen normalen Rhythmus mit elektrischen Schlag von einem Defibrillator umgewandelt werden.
  • Schneller Herzschlag kann mit Medikamenten und durch die Identifizierung oder die Zerstörung der Fokus von Rhythmusstörungen im Laufe der Zeit gesteuert werden.
  • Ein effektiver Weg, um diese lebensbedrohende des Korrigierens Rhythmen unter Verwendung einer elektronischen Vorrichtung ein implantierbarer Kardioverter-Defibrillator (ICD) genannt.

Dieser Inhalt wurde zuletzt am 2014.10.23 prüft.

Über Arrhythmie

SUCHE

Teilen ist Kümmern

LOKALE VERANSTALTUNGEN

KONTAKTIERE UNS

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Niedrige Pulsfrequenz Diagramm, niedrige Pulsfrequenz Diagramm.

    Bradykardie | Langsame Herzfrequenz Bradykardie = zu langsam, um eine Herzfrequenz von weniger als 60 Schläge pro Minute (BPM) bei Erwachsenen ist Bradykardie bezeichnet. Was ist zu langsam für Sie von Ihrem Alter abhängen kann und …

  • Niedrige Pulsfrequenz Gründe, niedrige Pulsfrequenz reasons._1

    Die Ursachen für eine langsame Herzfrequenz kann Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose) umfassen, der ein Elektrolyt-Ungleichgewicht, oder Medikamente, die Sie für bestimmte Bedingungen nehmen können. Die Behandlung von Bradykardie …

  • Niedrige Pulsfrequenz Ursachen — gute Gründe …

    Niedrige Pulsfrequenz Ursachen Der normale Pulsfrequenz für eine gesunde Person reicht von 60 bis 100 Schlägen pro Minute (BPM). Gut konditionierte Sportler können auch eine Pulsrate unter 60 BPM haben. Obwohl eine niedrige …

  • Niedrige Pulsfrequenz, niedrige Pulsfrequenz für Erwachsene.

    Niedrige Pulsfrequenz Unser Puls bestimmt die Gesundheit unseres Herzens. Die meisten von uns haben unsere Pulsrate jedes Mal, wenn wir in eine Klinik untersucht. Der Arzt hält das innere Handgelenk nach oben und überprüft seine / ihre Uhr, und …

  • Medikamente für langsame Herzfrequenz …

    Bradykardie Bradykardie (langsamer Herzschlag) bedeutet, dass Ihre Herzfrequenz ist langsamer als 60 Schläge pro Minute, entweder gelegentlich oder die ganze Zeit. Für einige Leute (wie Sportler) eine langsame Herzfrequenz …

  • Ist Ihre Herzfrequenz normal, niedrige Pulsfrequenz für Erwachsene.

    Ist Ihre Herzfrequenz normal? Herzfrequenz, die zu niedrig oder zu hoch sind, können gesundheitliche Probleme verursachen. Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn Sie Ihre Ruhe-Herzfrequenz unter 60 sinkt oder steigt über 100 für eine …