Verwaltung von Prostatitis, chronic …

Verwaltung von Prostatitis, chronic …

Verwaltung von Prostatitis, chronic ...

Prostatitis ist ein Krankheitsbild, das Durch symptome, Mikroskopie ausgedrückt Prostatasekret (EPS) und Kultur der EPS und segmentierte Urinproben diagnostiziert Wird. Es is a Häufige Erkrankung. Die Geschätzte Prävalenz von Prostatitis in den USA ETWA 5 9%. 1, 2 between 1990 und 1994 Prostatitis entfielen mehr als 2 Millionen Krankenhausbesuche pro Jahr, von Denen ETWA sterben Hälfte Sind bei Urologen and a Hälfte auf Hausärzte. Prostatitis Trägt zu ETWA 8% der Urologie Arztbesuche und 1% der Hausarzt Arztbesuche. 1 Eine Durchschnittliche amerikanische Urologe leiht Kevin 100 Patienten mit Prostatitis pro Jahr. Die Erkrankung beeinträchtigt stark sterben allgemeine Lebensqualität in den betroffenen Männern. 3

DERZEIT ist Ätiologie der Prostatitis (häufiger bezeichnet als «Prostatitis-Syndrom») sterben weitgehend unbekannt und sterben Diagnostischen kriterien schwach Sind.

Akute und chronische Bakterielle Prostatitis-Syndrom sterben soll zu verstehen Besten, Aber am wenigsten verbreitete der Prostatitis-Syndrom. Ein Erreger in nur 5 Erfasst 10% der Patienten mit Prostatitis (Tabelle 1). 4 Die Meisten Patienten Haben keine Bakterien in den Harnwegen Aber leiden unter Harnsymptome, perineale suprapubischen oder Rückenschmerzen und Müdigkeit. Akute Bakterielle Prostatitis is a anerkannte Infektionskrankheit der Unteren Harnwege unterscheidet Sich von chronischer Prostatitis-Syndrom. 5 Verschiedene Formen der chronischen Prostatitis-Syndrom Sind schlecht abgegrenzte und Sind Vermutlich Sowohl von infektiösen verursacht Werden nicht-infektiöse Entzündung der Prostata und nicht-entzündliche Erkrankung. 6

Akute Bakterielle Prostatitis ergebnisse von Akuten Infektion der Prostata Durch anerkannte Uropathogenen (Tabelle 1). 7 Die Organismen Entlang der Harnröhre aufsteigen Harnröhrenkatheter oder sterben Harnwege Durch sexuelle Übertragung Nach Motivation und andere Mentalität und selten Bakteriämie oder Sepsis. Akute Bakterielle Prostatitis ist vor Allem auf sterben aerobe Gram-negative Stäbchen, Überwiegend Escherichia coli und Pseudo spp. Obligat selten anaeroben Bakterien Prostatitis verursachen. Pilze Haben vor Kurzem in Prostatitis bei immunsupprimierten Patienten in verbindung gebracht. 8 If you nicht Behandelt, Kann Infektion in Septikämie oder Prostataabszess Führen sterben.

Chronische Bakterielle Prostatitis Wird üblicherweise Durch Gram-negative Bakterien verursacht Werden, Wie beispielsweise Escherichia coli, Klebsiella und Proteus spp. und gelegentlich Durch Gram-positive Bakterien Wie Enterococcus fecalis, Staphylococcus und Streptokokkus. Infektionen sterben Durch gram-positive Bakterien selten dazu rezidivierende Harnwegsinfekte Führen (HWI) (Tabelle 1).

Die Ätiologie der Genaue chronischen Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens (CP CPPS) ist derzeit nicht Vollständig verstanden. Andere Organe als sterben Prostata Kann für CP Verantwortlich CPPS symptome. Mehrere Störungen, sterben vorgeschlagen gerechnet wurden kausal assoziiert Werden, umfassen Blasenhalsobstruktion, Harnröhrenstriktur, Detrusor Sphinkter dyssynergia und dysfunktionalen für ungültig erklären. 5, 9 CPSS Kanns multifaktoriell und Teil Eines allgemeineren Schmerzstörung sein. Mikrobiologische, immunologische, Neurologische, Chemi- Psychologi und anatomischen factors Wird Angenommen that in ihrer Pathogenese beteiligt zu sein. 10 Hochdruck für ungültig erklären, ‘Intra-Prostata-Reflux ‘Des Urins, 11 Autoimmunprozess, 12, 13 von Rückfluss Urin und Metaboliten (Urat) in sterben prostatische Kanäle acini 14 und Infektion Durch Koagulase-negativen Staphylokokken, Chlamydien, Ureaplasma, anaerob Bakterien oder bestimmte nicht kultivierbaren Organismen Wie ‘Biofilm «Bakterien Viren Zellwand-defiziente Bakterien 15, 16, 17 gerechnet wurden in der chronischen nicht-Bakterielle Prostatitis Plan Ergebnis legte nahe, CPPS. Die Störung ist gefunden Worden, mit Einer erhöhten Durchblutung der Prostatakapsel und diffuse Strömung im Gesamten prostatischen Parenchym Verbunden zu sein. 18

Entzündung der Prostata, Wie Durch Leukozyten in den EPS-Informationen angegeben Sind, can in 50% der Patienten mit CP vorliegen CPPS auf Zufällige Prostata-Biopsien. 19 Interleukine (IL-1) und Tumor-Nekrose-Faktor (TNF-) gerechnet wurden in EPS von Patienten mit CPPS gefunden. 20 Nadler und Mitarbeiter fanden heraus, that IL-1 und TNF- Ebenen in EPS Sind Höher Bei Männern mit Kategorie CPPS IIIA (entzündliche CPPS, mit erheblichen weißen Blutkörperchen in VB3 EPS Samen) als in Denen mit IIIB. 20

Chronische Prostatitis Wurde mit Einer erhöhten Frequenz bei Patienten MIT Hypochondrie, Depressionen, Hysterie, Somatisierung und Depression berichtet. 21 ETWA 43% der Patienten mit chronischer Prostatitis erhöhten Minnesota Multiphasic Personality Inventory (MMPI) erzielt.

Ähnlich Wie bei other chronischen Schmerzsyndromen, Patienten mit chronischen Schmerzen Bakterielle Prostatitis erfahrung als sterben Primäre Beschwerde, Haben Eine geringe Beziehung between symptome und Befunde, und Haben Eine Geschichte von mehreren erfolglosen Behandlungen. Es Ist oft Schwierig zu bestimmen, ob Schmerz ist Ursache oder sterben sterben WIRKUNG Anderer pathologischer Prozesse. Es is also Schwierig, den Schmerz zu der Prostata zuzuschreiben, da unspezifische Muskuloskeletale Anomalien erhebliche Beschwerden in of this Region verursachen Kann.

Die klinische der Diagnostizieren Prostatitis ist abhängig von der Anamnese und Körperliche Untersuchung, obwohl es keine pathognomonische Körperliche Befund oder Labortest ist. Die bedingung Führt zu erheblichen Morbidität und Patienten can symptome für viele Jahre erfahrung. Prostatitis ist traditionell in vier Gruppen eingeteilt: acute Bakterielle, chronic Bakterielle, chronic Bakterielle und Prostatodynie (Tabelle 2). Das Nationales Gesundheitsinstitut (NIH) etabliert ein Internationale Prostatitis Kollaboratives Netzwerk Diagnostizieren und treatment von Prostatitis zu verbessern. Of this kooperative Netzwerk hat bisher vier Konsensuskonferenzen einberufen (1995, 1998, 1999 und 2000), um das Syndrom zu definieren und zu klassifizieren, basierend auf der Zeitgenössischen Literatur und der Klinischen Praxis und Characterized optimieren, um sterben Diagnostizieren und Therapie.

Die NIH Konsensus-Klassifikation der Prostatitis-Syndrom 22 umfasst sterben following vier Kategorien:

  1. Akute Bakterielle Prostatitis.
  2. Chronische Bakterielle Prostatitis.
  3. chronische Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens (CP CPPS)
  1. Entzündliche
  2. Noninflammatory.
  • Asymptomatische entzündliche Prostatitis.
  • Der neue Konsens Klassifizierung Erkennt Schmerz als Primäre komponente des Syndroms. Die Ausschlusskriterien Sind: Vorhandensein von Aktiven Urethritis, urogenitalen Krebs, Harnröhrenstriktur oder neurovesical dysfunction. Patienten mit Kategorie III CPPS Haben Beschwerden oder Schmerzen im Beckenbereich für mindestens 3 Monate mit variabler Miktion und sexuelle symptome in Abwesenheit von nachweisbaren Infektion. Patienten mit DM Entzündungs ​​Subtyp von CP CPPS Haben Leukozyten in Ihre EPS Post-Prostata-Massage Urin oder Sperma. Im gegensatz dazu Weisen Die mit dem nicht-entzündliche Subtyp keine Anzeichen von Entzündung.

    Asymptomatische entzündliche Prostatitis (Nachweis der Entzündung in Prostatabiopsie Samen EPS mit Hohlräumen versehene Blase Urin [VB3]; keine symptome) Wird in diejenigen, sterben keine Geschichte der Urogenitaltrakt Schmerz diagnostiziert und Wird Häufig bei der Auswertung für andere urogenitalen Pathologie Wie bei Prostata-Biopsie, um auszuschließen, Prostatakrebs Bei Männern mit erhöhten Serum-Prostata-spezifischen Antigens (PSA) Ebene oder Unfruchtbarkeit Auswertung diagnostiziert (erhöhte Leukozytenzahl in der Samenflüssigkeit).

    Akute Bakterielle Prostatitis

    Dies is a ernsthafte Erkrankung, meist Männer Zwischen 20 und 45 Jahre alt und im zusammenhang Wird DM plötzlichen Auftreten von Fieber, Schüttelfrost und Unwohlsein zu beeinflussen MIT. Die Patienten Weisen Häufig ein frequency, Dysurie, schlechte Strom, Gefühl der unvollständigen Entleerung und Beschwerden im Becken und Bauch. Manchmal is also available Rückenschmerzen.

    Die Körperliche Untersuchung zeigt EINEN kranken Patienten mit Zärtlichkeit im Bereich der Blase. Die rektale Untersuchung ist sehr schmerzhaft. Ein heißer, vergrößert, zart Prostata gefühlt. Die Patienten can manchmal EINEN Abszess Haben Drainage erfordern Fieber und Infektion zu kontrollieren.

    Die Diagnose Wird auf der grundlage der Geschichte, klinische Untersuchung und Laboruntersuchungen vorgenommen. Urinalysis Kanns bacteriuria und pyuria offenbaren. Urinkulturen Sind zwingend Notwendig, sterben Ursache und Führungs Therapie zu definieren sterben. Kulturen immer positiv Sind bei Patienten mit akuter bakterieller Prostatitis. Ein CT-Scan Wird empfohlen, Wenn Der Patient zeigt Eine schlechte ansprechen Auf die Therapie oder Untersuchung zeigt Eine weiche, zarte Prostata mit Einem potenziellen Abszess.

    Chronische Bakterielle Prostatitis

    Dies is a Häufige Ursache von rezidivierenden HWI Bei Männern. Patienten mit chronischer Prostatitis Kann Zwischen den Episoden von rezidivierenden HWI asymptomatisch. Die symptome Entwickeln Sich in anwesenheit von Akuten Harnwegsinfektion aufgrund E. coli, Klebsiella, Pseudomonas spp. Enterokokken, Staphylococcus aureus oder Koagulase-negativen Staphylococcus.

    Über 90% der symptomatischen Patienten HABEN chronic Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens. Die Patienten Haben Beschwerden oder Schmerzen im Beckenbereich für mindestens 3 Monate, variable Miktion und sexuelle symptome in Abwesenheit von Dokumentiert UTI.

    Des Unteren Harntraktes Lokalisationsstudien

    Die Unteren Harntraktes Lokalisierungstechnik, Meares-Stamey Vierglastest 23 Besteht aus Sammlung von Anfangs mit Hohlräumen versehene Urin (VB 1 ), Mid-Stream-oder second ungültig Erklärt Urin (MSU VB 2 Die), urethralen und Blasenproben sind. Ausgedrückt Prostatasekret (EPS) Werden während Prostatamassage gesammelt der. Sinnentleerte Blase Probe (VB 3 ) Wird Dann nach Prostatamassage gesammelt. Alle Proben Werden kultiviert zusammen mit mikroskopischen Untersuchung des Sediments in VB 1. VB 2 und VB 3 und EPS Wird in Einer Nass Berg Mikroskopie unterzogen. Der Test-Wird jedoch weitgehend von Urologen in Nordamerika Verlassen, da es teuer ist, cumbersone, nicht ansprechen Auf die Therapie vorherzusagen und zu falsch-positiven und falsch-Führen negativ ergebnisse. 24, 25 Nickel vorgeschlagen, Eine einfachere und Weniger teure Screening-Technik (Vor und nach der Massage-Test-. PPMT). In of this 26 Urinproben Werden vor und nach Einer kräftigen Prostatamassage gesammelt. Erhöhte Anzahl von uropathogene Bakterien und Leukozyten in den post-Massage Probe im Vergleich zu der Pre-Massage Probe zeigen NIH Kategorie II Prostatitis, während Leukozytose allein zeigt NIH Kategorie IIIA. Kategorie IIIB Durch Eine Abwesenheit von Bakterien oder Leukozyten in den post-Massage Probe vorgeschlagen. Während Diesen Test-Verwenden, Konnen Harnröhren Durch Eine Wiederholungs VB1 Sammlung ausgeschlossen Werden. Der positive prädiktive Wert und falsch-negative Rate von PPMT Sind ähnlich Wie Die Meares-Stamey-Test. 5

    Shoskes aus der und Mitarbeiter NIH chronic Prostatitis Kollaboratives Netzwerk vor Kurzem berichtet that für 5 Tage Durch Züchten oder Samen EPS, Anstätt herkömmlichen 2 Tage Höhle Eine additional 7,5% CPPS Patienten positiv für Bakterien auf sterben Prostata- lokalisierende gefunden Werden Würde. 27

    Chronische nicht-Bakterielle Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens

    Die symptome der chronischen nicht-Bakterielle Prostatitis unterscheiden Sich von Denen der chronischen Bakterielle Prostatitis und Sind Schmerzen Im Unteren Rücken, Spitze des Penis, suprapubischen Bereich, perineale Beschwerden, frequency, Dysurie, schwacher Strom, unvollständige Entleerung und Schmerzhafte Ejakulation.

    Krieger und Mitarbeiter zeigten, Dass erste Urin und MSU in CPPS geringe empfindlichkeit aufweisen, während sterben Kombination von EPS und Post-Massage Urin am nützlichsten für die sind Diagnostizieren. 28 Sie haben Auch gezeigt, ZVE Leukozytenzahl in post-Massage Urin Zuverlässiger im Vergleich mit der Analyse von EPS sterben, sterben manchmal Schwierig ist, Sich zu erholen. Solche Elle Verfahren, WENN Auch bei Einigen Patienten Nützlich, Haben nicht immer reproduzierbar Krieg.

    Durch sterben verwendung von 16S rRNA-Gen-basierte Polymerase-Kettenreaktion (PCR), Hochreiter und Mitarbeiter fanden recently that Bakterien in histologisch Normalen Prostatas abwesend Sind und Eine gute Korrelation festgestellt Entzündungs ​​mit bakterieller Gennachweis. 29 Sie schlagen vor, Dass Bakterien Eine Rolle bei entzündlichen Prostatitis HABEN.

    Die National Institutes of Health chronic Prostatitis Symptom Index (NIH-CPSI) Eine Gültige Plan Ergebnis maßnahme für Männer chronischer Prostatitis MIT. 1 Der Index ist leicht Selbst verwaltet und Wird allgemein in der Klinischen Praxis eingesetzt.

    IDENTIFIZIERUNG von CPPS Patienten am ehesten auf Antibiotika reagieren

    Unter VERWENDUNG EINES 16S RNA rekombinanten Reverse Transkriptase-Polymerase-Kettenreaktion (RT-PCR) zum Nachweis von bakteriellen genomischen Fragmenten, Shoskes und Shahed Haben gezeigt, that Bakterielle Signale, sterben die Antwort auf Antibiotikatherapie Bei Männern MIT NIH Kategorie III CPPS vorher Könnte. berichteten 13 This Autoren that sterben Patienten mit negativen Kulturen und Signale reagieren nicht auf antimikrobiellen Wirkstoffen und empfiehlt, Dass solche Patienten sollten von entzündungshemmenden oder neuromuskulären Therapien Behandelt Werden. This Technik hat jedoch keine praktische bedeutung, da der Test-auf sterben Durchschnittliche Kliniker DERZEIT nicht verfügbar.

    Asymptomatische entzündliche Prostatitis (AIP)

    Männer Mit AIP Sind asymptomatisch und Werden Entweder von Prostata-Biopsien Für einen erhöhten PSA oder während Einer Unfruchtbarkeit Aufarbeitung durchgeführt Erkannt. 31

    Akute Bakterielle Prostatitis ist fast immer heilbar mit geeigneten antimikrobiellen mitteln und Antibiotika Wie Fluorchinolone und Cephalosporine Sind. Patienten mit chronisch Bakterielle Prostatitis Haben jedoch Kann Ruhe Bakterien in der Prostata nach der Therapie.

    NIH Kategorie I (acute Bakterielle Prostatitis)

    Sind Oral Fluorchinolone geeignet für Patienten, sterben in der Lage Sind, Flüssigkeiten zu tolerieren und Kann auf ambulanter Basis verwaltet Werden. Jedoch viele Patienten mit akuter bakterieller Prostatitis brauchen Krankenhausaufnahme aufgrund der Akuten und Starken Schmerzen, intravenöse erfordert (i.v.) Flüssigkeiten und i.v. sterben Antibiotika. Die auf i.v. Antibiotika wechselte später Auf eine orale Therapie so schnell wie möglich mind auf der grundlage der ergebnisse der Kulturen und Suszeptibilität.

    Die i.v. Antibiotika Häufig used Werden, umfassen Chinolonen (Ciprofloxacin oder Levofloxacin), 5 Gentamycin, Cephalosporine, Vancomycin, Penizillin und Trimethoprim-Sulfamethoxazol (TMP-SMX) alleine oder in Kombination in abhängigkeit von DM organismus (s), während Fluorchinolone (Ciprofloxacin Levofloxacin) oder TMP-SMX 5 Kann für sterben ambulante Therapie eingesetzt Werden. 32 Die Antibiotika sollte für 4 Wochen fortgesetzt Werden. 5

    Patienten can von alpha-Blockern profitieren der Prostata und entzündungshemmende Mittel zu entspannen. Per-Harnröhren ist Katheterisierung nicht empfohlen, DA Infektion oder Führen in epididymitis Kann verlängert Werden sterben. Suprapubische Zystostomie Kann gelegentlich für Schmerzhafte Harnverhalt Erforderlich. Die Patienten Müssen Auch Bettruhe, Analgetika und Hocker Weichmacher.

    Eine schlechte Reaktion auf Antibiotika-Therapie Kann aufgrund der Entwicklung eines Prostataabszess sterben, ideal Durch Ultraschall oder CT-Scan Dokumentiert, Kann Durch transurethrale oder transperineale Ansatz abgelassen Werden.

    NIH Kategorie II (chronic Bakterielle Prostatitis)

    Die treatment der chronischen bakteriellen Prostatitis ist von Zwei ArTeN: Heil- und unterdrückende.

    Kurative Therapie. Dazu gehören ein 12-Wochen-Kurs von TMP-SMX (30% ige Heilungsrate) oder Fluorchinolone (Levofloxacin norfloxacin Ciprofloxacin) (75% ige Heilungsrate). 5

    Suppressionstherapie. Wenn Der Patient Wird asymptomatisch Aber Kulturen positiv bleiben nach 4 6 Wochen nach der Antibiotika, ein niedrig dosiertes unterdrückende Dosis des Antibiotikums Müssen fortgesetzt Werden. 5 Dazu gehören TMP-SMX, Nitrofurantoin, Tetracyclin oder Cephalothin weiterhin für 6 10 Wochen.

    Wenn Der Patient sterben symptome nach Einer Antibiotika-Therapie, Sich wiederholende Prostatamassage Zu haben, weiter mit weiteren Kurs von Antibiotika empfohlen, zusammen. Prophylaktische niedrig dosierte Antibiotika Sind für diejenigen, Derens Infektion indiziert Erneut Auftritt.

    Die langfristigen ergebnisse der antimikrobiellen Therapie im hinblick auf Wiederholung und Symptombekämpfung, Sind jedoch unbekannt 5 obwohl Ausrottung des Erregers in EPS Würde in 92% der Patienten 3 Monate nach der Therapie und in 70 berichtet sterben 80% der Befragten bei 12 bewertet 24 Monate. 33 ergebnisse mit TMP-SMX Haben schlecht (Heilungsraten between 15 und 60%) 34 im Vergleich zu Chinolone geblieben. 35

    Indikationen für sterben Chirurgie

    Die chirurgische Therapie ist nur der letzte Ausweg und ist für Blasenhalsobstruktion Harnröhrenstrikturen und Prostata-Kalküle in verbindung Mit Bakterien-Präsenz in der Prostata eingesetzt persistenten. Radical transurethrale Resektion der Prostata (TURP) oder insgesamt Prostatektomie ist in solche, Derens der Prostataflüssigkeit wächst beständig das same Bakterium, und erst nach der Bestätigung der prostatischen Ursprungs des Bakteriums Durch Prostatahyperplasie Biopsie nur angedeutet. 5 Radical TURP Kann Inkontinenz und erektile Dysfunktion Führen und möglicherweise nicht immer symptome Lindern sterben.

    IIIA NIH Kategorie (entzündliche chronische Schmerzsyndrom des Beckens) und IIIB (nicht-entzündliche chronische Schmerzsyndrom des Beckens)

    Angesichts der Unsicherheit über Ätiologie, treatment von chronischen Bakterielle Prostatitis bleibt spekulativ. Die Meisten treatment richtet Sich symptome und nicht auf Heilung der Krankheit zu lindern sterben. Daruber Hinaus ist es nicht klar, ob Eine Therapie für IIIA und IIIB Prostatitis Syndromen unterscheiden sollte, sterben da Rolle der Entzündung in Diesen Syndromen unvollständig verstanden Wird.

    Die verwendung von Antibiotika in der NIH Kategorie III basiert auf der unsicheren Ätiologie und sterben möglichkeit that ein potentieller Erreger oder Eine kryptische nonculturable organismus ursächlich sein Kann. Ein 6-Wochen-Kurs ist vorgeschlagen Worden, sterben für weitere 6 Wochen fortgesetzt Werden, sterben, ideal für symptome verbessern. 5 Die Art von Antibiotika, sterben in der Kategorie used Werden, II Sind mit mitteln Kombiniert für GLEICHE Chlamydien und Ureaplasmen Wie Tetracycline. Die Kombination von Analgetika, alpha-Blocker (Tamsulosin) Antibiotika (TMP-SMX, Fluorchinolone oder Tetracyclin) und Muskelrelaxantien Wie Diazepam gekoppelt mit Prostatamassage und unterstützende Therapie (perineale Unterstützung, Beckenboden Physiotherapie, Biofeedback und Entspannungstherapie) Wurde berichtet, Höhere Heilungsrate und Linderung von Schmerzen und symptome für ungültig erklären, allein zu Antibiotika im Vergleich zu erhalten und ist sterben Behandlungsoption von den Meisten Urologen begünstigt. 36 Alpha-1a-Blocker gerechnet wurden Führen zu Dauerhaft Linderung der symptome and a verbesserte Rezidivraten Sowohl Bakterielle und nicht Bakterielle chronic Prostatitis gefunden. 37 Einige Patienten mit Starken Beschwerden Kann TURP erfordern.

    Nickel befürwortete gleichzeitig «Triple-Therapie» für Kategorie IIIB Prostatitis sterben einschließlich Höher Dosen von alpha-Blockade, Eine kurzfristige narkotische Analgetikum und Muskelrelaxans Wie Diazepam. 5 Der Patient Wird empfohlen, Arbeit für die Ersten 2 Wochen bleiben weg, Wonach das Narkose Durch EINEN nicht-steroidale entzündungshemmende Mittel Wie Ibuprofen oder Paracetamol mit Codein und Diazepam verjüngt Ersetzt Wird. Der Alpha-Blocker Wird für 3 Monate fortgesetzt oder länger. Biofeedback, Entspannungsübungen, Psychotherapie und Lifestyle-Änderungen empfohlen, WENN Dreifach-Therapie versagt.

    Phytotherapies Wie Quercetin (Bioflavonoid), 38 Pentosanpolysulfat, 5 Systemische Medikamente (Gabapentin, trizyklische Antidepressiva und gestreifter Muskelrelaxantien) und Stressabbau Therapie Haben Auch Versucht Worden. Quercetin in Wurde Linderung der symptome bei 67% der Patienten in Einer vorläufigen doppelblinden, Placebo-Studie zur Folge berichtet. 38 Größere gut gestaltete, randomisierten, placebokontrollierten Studien Sind jedoch gerechtfertigt.

    Finasterid Wurde berichtet, Linderung der symptome Bieten,, ideal bei Patienten mit benigner Prostatahyperplasie (BPH) und CPPS mit Einer Aufgabe Verbesserung in der NIH-CPSI und BPH Symptom-Scores used, 39 während Pentosanpolysulfat ist gefunden Worden, in Denen mit suprapubische Schmerzen und irritative Wirksam zu sein Miktion symptome. Shahed und Shoskes HABEN Induktions von Anti-Oxidationsmittel Enzym Genexpression in CPPS demonstriert und Schlug vor that CPPS mit Antioxidationsmittel-Therapie Gezielt Werden Kann. 40

    Transurethrale Mikrowellen-Hyperthermie 41 und sterben transurethrale Mikrowellenthermotherapie (TUMT) 42 gerechnet wurden in der treatment von chronischer Prostatitis nonbacterial used. This Techniken erhöhen Temperatur der Prostata, war zu Linderung der symptome. TUMT Wurde berichtet, Symptom-Scores von 74,9% bei minimaler Morbidität zu verbessern. 43 In Einer randomisierten, doppelblinden, scheinkontrollierte Studie validiert Prostatitis Symptom Severity Index und Symptom Frequenz mit Hilfe von Fragebögen, positive Mitarbeiter Haben Nickel und Wirkung von TUMT im Vergleich zur Sham-Gruppe unter Beweis Gestellt. 42 Fünfzig Prozent der Patienten in der Sham-Gruppe had Eine positive Reaktion Auf einen nachfolgenden TUMT. Die Patienten in der TUMT Gruppe weiterhin Eine symptomatische Aufgabe Verbesserung mehr als 21 monaten.

    Einige europäische Studien Haben gezeigt, that sterben transurethrale Nadel-Ablation (TUNA) sterben symptome verbessert und Auch bei Patienten mit chronischer Prostatitis nonbacterial klein ist MIT (lt; 20 ml) prostates über EINEN Beobachtungszeitraum von 12 monaten. 44, 45 Menschen mit Schweren Symptomen (NIH-Score, 30 43) berichtet HABEN, Grösser und früher (nach 3 monaten) Aufgabe Verbesserung als sterben mit Milden Symptom-Scores zu moderieren (Score, lt; 30) mit 12% less Bedarf einer Analgetika, Alpha-Blocker und Antibiotika im Vergleich zu den nicht-THUN Gruppe.

    Wärmetherapien in Prostatitis Sind DERZEIT nur experimentell mit Potenzial für geringen Nutzen. You can als letztes Mittel bei Patienten angeboten Werden, bereit, sterben potenzielle Morbidität und sterben Wahrscheinlichkeit des Scheiterns der Linderung der symptome zu akzeptieren. 5

    NIH Kategorie IV (asymptomatische entzündliche Prostatitis, AIP)

    Eine Spezifische treatment ist bei Diesen Patienten gerechtfertigt, außer bei Denen, mit der Erhebung von PSA oder Unfruchtbarkeit.

    Die Rolle der Prostatamassage in Prostatitis

    Prostatahyperplasie Massage Hut symptome und zum Teil auf der annahme that Eine chronische Bakterielle Infektion existiert in den blockierten Prostatahyperplasie KANALEN oder Mikroabszesse recently Erneut populär, 46 Teilweise Durch den Ausfall der Medizinischen Therapie zu verbessern. Antibiotika-Abdeckung Wird zusammen mit Prostatamassage zu empfehlen, da sterben this intraprostatic kryptischen Bakterien verbreiten Können. 5

    In Einer current 46 Studie% der auswertbaren Patienten Hatten mehr als 60% der Aufgabe Verbesserung Schwere der symptome, während 27% ige Aufgabe Verbesserung in der Häufigkeit der symptome Hatten. 47 Dreiunddreißig Prozent der Patienten Eine deutliche Subjektive Aufgabe Verbesserung. Die Kombination von Prostatamassage und Antibiotika für refraktäre Prostatitis, ideal Auch vielversprechend, Muss Eine weitere Bestätigung. 48

    Prostatitis ist Durch symptome oder Mikroskopie diagnostiziert Kultur segmentierter Urinproben und ausgedrückt Prostatasekret. Der Zustand ist schlecht verstanden und Schwierig zu behandeln. Aus diagnostischer und therapeutischer Sicht, Bakterielle Prostatitis sollte unter chronischen Schmerzsyndrom des Beckens zu unterscheiden. Weitere Forschung ist gerechtfertigt, um sterben Ätiologie und Pathogenese der Prostatitissyndroms besser zu verstehen und Characterized sterben Diagnostizieren und Therapie of this gemeinsamen Zustand zu verbessern. Mittel, sterben Entzündungsreaktion und sterben inter- und Neurobiologie Signalisierung Kann, in Zukunft zu modulieren, Eine Wichtige Rolle bei der treatment von chronischen Schmerzsyndrom des Beckens spielen sterben. Zukünftige randomisierte Studien sollten Sich Auf die Bestimmung der wahren Wirksamkeit verschiedener Behandlungsmethoden Konzentrieren. Studien eine effizientere umsetzung von antimikrobiellen Ziel Immunologische Mittel can ergebnisse der Therapie zu verbessern sterben.

    1 Litwin MS et al . Das Nationale Institut für Gesundheit Chronische Prostatitis Symptom Index: Entwicklung und Validierung Eines Neuen Plan Ergebnis zu messen. Chronische Prostatitis Collaborative Research Network. J Urol 1999; 162: 369-375. MEDLINE

    2 Nickel JC, Nyberg LM, Hennenfent M. Forschung Leitlinien für chronische Prostatitis: Konsens Bericht von den Ersten National Institutes of Health International Prostatitis Kollaboratives Netzwerk. Urology 1999; 54: 229-233. MEDLINE

    3 McNaughton-Collins M et al . Ergebnisse aus der NIH-Kohortenstudie [Abstract 98]: Lebensqualität ist Bei Männern mit chronischer Prostatitis beeinträchtigt. J Urol 2000; 163: ((Suppl)) 23.

    4 Weidner W et al . Chronische Prostatitis: eine Gründliche Suche nach etiologisch 1461 Patienten beteiligt Mikroorganismen. infektion 1991; 19: ((Suppl 3)) 119-125.

    5 Nickel JC. Prostatitis: sich entwickelnde Managementstrategien. Urol Clin North Am 1999; 26: 737-751. MEDLINE

    6 National Institutes of Health Summary Statement. an der National Institutes of Health präsentiert National Institute of Diabetes und Magen-Darm-und Nierenerkrankungen-Workshop über Chronische Prostatitis. National Institute of Health, Bethesda, Dezember 1995 statt.

    7 Nickel JC, Bruce AW, Reid G. Pathogenese, Diagnose und treatment der Prostatitis Syndromen. In: Krane, RJ, Siroky MB (eds) Klinischen Urology Lippincott: Philadelphia, 1994, S. 925.

    8 Elert A et al . Isolierte candial Prostatitis. J Urol 2000; 163: 244. MEDLINE

    9 Kaplan SA et al . Pseudodyssynergie (Kontraktion des Schließmuskels Äußeren während Miktion) als chronic Bakterielle Prostatitis und sterben Rolle von Biofeedback als therapeutische Option falsch diagnostiziert. J Urol 1997; 157: 2234. MEDLINE

    10 Sonderbericht über Prostatitis: Initiativen und Zukunftsforschung. Höhepunkte des Zweiten Internationalen Prostatitis Collaborative Network Meeting. 3 5. November 1999 Bethesda, MD. Rev Urol 2000; 2: 158-166.

    11 Blacklock NJ. Die Anatomie der Prostata: Beziehung mit Prostata-Infektion. infektion 1991; 19: ((Suppl 1)) 111.

    12 Nickel JC et al . Pathogenese der chronischen Prostatitis in Einems Tiermodell bakteriellen. Br J Urol 1990; 66: 47. MEDLINE

    13 Alexander RB, Brady F, Ponniah S. Autoimmun- Prostatitis: Nachweis der T-Zell-Reaktivität mit Normalen Prostata Proteinen Bei Männern mit Einer Geschichte von Prostatitis. J Urol 1997; 157: S934.

    14 Persson BE, Ronquist G. Der Nachweis Für einen mechanistischen zusammenhang between Bakterielle Prostatitis und Ebenen von Urat und Kreatinin in ausgedrückt Prostatasekret. J Urol 1996; 155: 958. MEDLINE

    15 Meares EJ. Prostatitis. Med Clin North Am 1991; 75: 405. MEDLINE

    16 Nickel JC, Costerton JW. Bakterielle Lokalisierung in der Antibiotika-refraktären chronischen bakteriellen Prostatitis. Prostata- 1993; 23: 107. MEDLINE

    17 Nickel JC et al . Bakterielle Biofilme: einfluss auf Pathogenese sterben, Diagnostizieren und treatment von Harnwegsinfektionen. J Antimicrob Chemother 1994; 33: 41. MEDLINE

    18 cho IR et al . Prostate Blutflußcharakteristika in der chronischen Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens. J Urol 2000; 163: 1130-1133. MEDLINE

    19 Wahre LD et al . Prostata- Histopathologie und sterben chronic Prostatitis chronischen Schmerzsyndrom des Beckens: eine prospektive Studie Biopsie. J Urol 1999; 162: 2014 MEDLINE

    20 Nadler RB et al . IL-1 beta und TNF-alpha in Prostatasekreten Sind Indikatoren bei der beurteilung von Menschen mit chronischer Prostatitis. J Urol 2000; 164: 214-218. MEDLINE

    21 Berghuis JP et al . Psychische und Physische factors bei der chronischen Prostatitis beteiligt idiopathischen. J Urol 1998; 159: 1422.

    22 Krieger JN, Nyberg L Jr, Nickel JC. NIH Consensus Definition und Klassifikation von Prostatitis. JAMA 1999; 282: 236-237. MEDLINE

    23 Meares EM, Stamey TA. Bakteriologische Lokalisierungsmuster in Bakterielle Prostatitis und Urethritis. Invest Urol 1968; 5: 492. MEDLINE

    24 Mond TD. Fragebogen-Umfrage von Urologen und Hausärzte «Diagnose- und Behandlungsmethoden für Prostatitis. Urology 1997; 50: 543. MEDLINE

    25 Nickel JC et al . Diagnostizieren und treatment von Prostatitis in Kanada. Urology 1998; 52: 797. MEDLINE

    26 Nickel JC. Die vor der Massage-Test (PPMT): Ein Einfacher Bildschirm für Prostatitis. Tech Urol 1997; 3: 38. MEDLINE

    27 Shoskes DA et al . Bakterienkulturen von Urin, Prostataflüssigkeit und Sperma von Männern Mit chronischem Schmerzsyndrom des Beckens: Rolle der Kultur für 2 vs 5 Tage [Abstract 102]. J Urol 2000; 163: ((Suppl)) 24. MEDLINE

    28 Krieger JN, Jacobs J, Ross SO. Erfassen urethralen und prostatischen Entzündung bei Patienten mit chronischer Prostatitis. Urology 2000; 55: 186-192. MEDLINE

    29 Hochreiter WW, Duncan JL, Schaeffer AJ. Auswertung der Bakterienflora der Prostata unter verwendung von 16S rRNA-Gens basieren Polymerase-Kettenreaktion. J Urol 2000; 163: 127-130. MEDLINE

    30 Shoskes DA, Shahed A. Das Vorhandensein von Bakterien-Signal in ausgedrückt Prostatasekret prognostiziert Reaktion auf Antibiotika-Therapie Bei Männern mit chronischen Schmerzsyndrom des Beckens [Abstract 99]. J Urol 2000; 163: ((Suppl)) 23.

    31 Dimitrakov J et al . Jüngste Entwicklungen bei der Diagnose und Therapie der Prostatitis Syndromen. Curr stellungnahme Urol 2001; 11: 87-91.

    32 Bjerklund Johansen TE et al . Die Rolle der Antibiotika bei der treatment von chronischer Prostatitis: eine Konsenserklärung. Eur Urol 1998; 34: 457-466. MEDLINE

    33 Weidner W et al . Plan Ergebnis der Antibiotika-Therapie mit Ciprofloxacin bei chronischen Bakterielle Prostatitis. Drogen 1999; 58: ((Suppl 2)) 103-106. MEDLINE

    34 McGuire EJ, Lytton B. Die treatment mit Trimethoprim-sulfamethazole. Urology 1976; 7: 499. MEDLINE

    35 Schaeffer AJ, Darras FS. Die Wirksamkeit von Norfloxacin in der treatment von chronischen refraktären bakteriellen Prostatitis Trimethoprim-Sulfamethoxazol und oder Carbenicillin. J Urol 1990; 144: 690. MEDLINE

    36 Barbalias GA, Nikiforidis G, Liatsikos EN. Alpha-Blockern zur treatment von chronischer Prostatitis in Kombination mit Antibiotika. J Urol 1998; 159: 883-887. MEDLINE

    37 Barbalias GA. Klinische und therapeutische Leitlinien für chronische Prostatitis. Leserbrief. Eur Urol 2000; 37: 116-117. MEDLINE

    38 Shoskes DA, Zeitlin SI, Shahed A, Rajfer J. Quercetin Bei Männern MIT Kategorie III chronic Prostatitis: eine Vorläufige prospektiven, doppelblinden, Placebo-kontrollierten Studie. Urology 1999; 54: 960-963. MEDLINE

    39 Leskinen M, Lukkarinen O, Marttila T. Effekte von Finasterid bei Patienten MIT entzündlichen chronischen Schmerzsyndrom des Beckens: eine doppelblinde, placebo-kontrollierte, Pilotstudie. Urology 1999; 53: 502-505. MEDLINE

    40 Shahed A, Shoskes DA. Oxidativer Stress in der Prostataflüssigkeit von Männern mit chronischem Schmerzsyndrom des Beckens: Korrelation mit Bakterienwachstum und ansprechen auf sterben treatment [Abstract 103]. J Urol 2000; 163: ((Suppl)) 24. MEDLINE

    41 Kuz’min MD, Ivanov IuB, Bucharin OV. Die treatment der chronischen Prostatitis kompliziert Durch Asthenozoospermie transurethralen Radiowellen-Hyperthermie used Wird. Urologiia 1999; 4: 36-39. MEDLINE

    42 Nickel JC, Sorensen R. Die transurethrale Mikrowellen-Thermo für Bakterielle Prostatitis: eine randomisierte, doppelblinde Studie Schein mit Neuen Prostatitis spezifischen Bewertungs Fragebögen gesteuert. J Urol 1996; 155: 1950-1954, Diskussion. 1954-1955. MEDLINE

    43 Mene MP et al . Transurethrale Mikrowellen-Hyperthermie bei der treatment von chronischen, nicht-Bakterielle Prostatitis. J Urol 1998; 159: 1422-1423.

    44 Giamakopoulos X et al . Chronische Bakterielle Prostatitis und TUNA: 5 Jahre klinische erfahrung. Präsentiert auf der. XVth Kongress der European Association of Urology 12 15. April. 2000; Brüssel.

    45 Chang PH, Tsai EM, Chiang CP. Pilotstudie der transurethralen Nadelablation (TUNA) bei der treatment von Bakterielle Prostatitis. J Endourol 1997; 11: 367-370. MEDLINE

    46 Nickel JC et al . Prostatitis unplugged? Prostatahyperplasie Massage revisited. Tech Urol 1999; 5: 1-7. MEDLINE

    47 Nickel JC et al . Repetitive Prostata-Massage-Therapie Amt für chronische Prostatitis Feuerfeste: die Philippine erfahrung. Tech Urol 1999; 5: 146-151. MEDLINE

    48 Dimitrakov J et al . Jüngste Entwicklungen bei der Diagnose und Therapie der Prostatitis Syndromen. Curr stellungnahme Urol 2001; 11: 87-91.

    ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

    • Ist Chronische Bakterielle Prostatitis …

      Ist Chronische Bakterielle Prostatitis 100% heilbar? Wie war ist die Beste Therapie? Beste Antwort: Therapie Antibiotika Sind Die erste Linie der treatment der Akuten Prostatitis, sterben als eingestuft …

    • Treatment chronischer Prostatitis …

      Treatment chronischer Prostatitis / chronische Schmerzen Syndrom: eine evidenzbasierte Ansatz 1 der Harvard urologischen Erkrankungen Research Center, x02019 Kinder #; s Hospital Boston und Harvard …

    • Neue Therapien für chronische Prostatitis …

      Neue Therapien für chronische Prostatitis / chronischem Schmerzsyndrom des Beckens Zusammenfassung chronic Prostatitis / chronischem Schmerzsyndrom des Beckens (CP / CPPS) is a Häufige Erkrankung Bei Männern Einer Breiten Altersbereich, mit …

    • Wie chronische Prostatitis Behandelt …

      Sehr geehrter Herr Doktor K: Ich chronic Prostatitis HABEN. Antibiotika haven # 8217; t geholfen. Was andere Behandlungsmöglichkeiten There is? LIEBE LESER: Prostatitis is a Entzündung der Prostata ist. Stirbt…

    • Wie lange Dauert es, für Prostatitis up_4 zu löschen

      Prostatitis Übersicht Prostatitis is a Entzündung der Prostata. In den USA, mehr als 2 Millionen Patientenbesuche pro Jahr Sind ein Plan Ergebnis von Prostatitis. Es ist häufigste Urologische Problem Bei Männern sterben …

    • Bakterielle Prostatitis treatment …

      PROSTATITIS Allgemein Ziel: Um zu wissen, sterben Hauptursache (n) of this disease, this Wie Krankheit erworben Wird, und sterben WICHTIGSTEN Manifestationen of this disease. Spezifische Lernziele: Der Student …