Wie eine hohe Hecke im Schatten, hohe Schattenpflanzen wachsen.

Wie eine hohe Hecke im Schatten, hohe Schattenpflanzen wachsen.

Wie eine hohe Hecke im Schatten, hohe Schattenpflanzen wachsen.

Wie man EINEN Hohen Hecke im Schatten wachsen

Hecken schaffen Privatsphäre und Eine dramatische visuelle Element Zu Ihrer Landschaft hinzuzufügen.

Das Hauptproblem mit Hohen Hecken im Schatten wächst, ist that, da zu wenig Licht, viele Pflanzen verlieren Blätter, Werden langbeinig, und in der Regel wachsen zu dünn, da sie Grösser erhalten. Dies macht es für sie Schwierig, Empfehlung: Ihren beabsichtigten Zweck zu Dienen. Sie brauchen Schatten-tolerant, DICHT wachsenden Evergreen, sterben ein dichtes Bildschirm Das ganze Jahr Bilden Wird. Glücklicher is also Mehrere Koniferen und Laubevergreen, sterben den Zweck gut Dienen.

Schattige Hedge Seiten

Da viele Heckenpflanzen Mögen etwas Sonne zu bekommen, sollten Sie als Hedge-Ort aufzubauen, fällt Möglich, je Once, Welcher Ort am meisten Sonnenlicht bekommt. If you EINEN Grossen Spielraum zu spielen HABEN, tun zunächst einige Beobachtung, um herauszufinden, WELCHE Swatch sterben pro Tag Meisten Sonnenstunden erhalt. In Einigen Gefallene Wird es keine Rolle, in anderen — Wie WENN Eine Reihe von Bäumen Entlang der Immobilie is also — Ihre Hecke Mehrere Meter in Eine RICHTUNG zu Bewegen oder Eine andere Infos finden Sie mehr Licht bekommen. Wenn Bäume Ihr Eigentum Sind schattiert, konsultieren EINEN arborist, um sicherzustellen, Dass Ihre Vordächer Sind gepflegt und offen genug, da stirbt Sowohl Sonnenlicht Als Auch Baumgesundheit verbessern Können.

Shade liebender Koniferen

Koniferen Entwickeln oft in dichten, schattigen Wäldern und Sind als solche zu Webseiten mit less Sonnenlicht sehr anpassungsfähig. Die amerikanische Thuja Sorte «Emerald» oder «Smaragd» (Thuja occidentalis «Smaragd») An einem halbschattigen Standort adapted, und tut gut als Heckenpflanze, wächst in Höhen von bis zu 14 Fuß. Es ist winterhart in US Department of Agriculture Anlage Härtezonen 2 bis 8. Die weiße Zypresse Sorte «Shiva» (Chamaecyparis thyoides «Shiva»), Hardy in USDA Zonen 4 bis 8, tut auch gut als Heckenpflanze, wächst schließlich auf rund 8 Fuß, mit wenig Schnitt benötigt.

Laub- Evergreens

Wachs Myrte (Morella cerifera) ist winterhart in USDA Zonen 6a bis 11, und wächst Relativ schnell in der Sonne oder im Halbschatten. Evergreen mit Langen, leanceolate Blätter, kommt Gagel in voller Größe und Zwerg Sorten: Überprüfen Sie in der Gärtnerei zu Überraschungen vermeiden. Texas-Berglorbeer (Sophora secundiflora) IST hardy in USDA Zonen Durch 10a 7b, und seine glatte Wuchs und dichte Laub es Eine Gemeinsame Wahl für Eine Heckenpflanze machen.

Hardy Hollies

Hollies (Ilex spp.) Ausgezeichnete Hecken machen, Sowohl wegen ihrer Wuchs und ihre dicken dichten, immergrünes Laub und Hölle, Beeren der Saison. Amerikanische Stechpalme (Ilex opaca), zum beispiel, Hut ledrige grünen Blättern und roten Beeren, sterben im Spätherbst und bleiben über den Winter-Erscheinen. Es ist winterhart in USDA Zonen 5 bis 9 und Halbschatten vertragen. Yaupon (Ilex vomitoria) is a weitere dicke Endivie holly ArTeN, Auch persistent roten Früchten Prahlerei. Es ist winterhart in USDA Zonen 7 bis 9, und zusammen mit Amerikanischen Stechpalme, Wird allgemein als Heckenpflanze used. Während yaupon Tops aus der Regel rund 20 Meter, Holly can Americans 30 wachsen bis.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE