Wie Masern in einem Kind zu identifizieren …

Wie Masern in einem Kind zu identifizieren …

Wie Masern in einem Kind zu identifizieren ...

So identifizieren Masern in einem Kinder

Masern sind verursacht durch eine Viruserkrankung, die sehr ansteckend ist (die auch Rubeola genannt). Das Virus verursacht einen Ausschlag zu entwickeln, dass extreme Beschwerden verursachen können. Allerdings gibt es auch andere Symptome, die Sie sehen können, dass Sie helfen, um zu bestimmen, ob Ihr Kind Masern hat. Denken Sie daran, dass, wenn Ihr Kind die MMR (Masern-Mumps-Röteln) Impfstoff bekommen hat, sie höchstwahrscheinlich eine andere Krankheit haben. Wenn Sie Informationen suchen, wie Masern zu behandeln, anstatt sie zu identifizieren, klicken Sie hier.

Steps bearbeiten

Teil Eins von drei:
Die Infektion und Inkubationszeit bearbeiten Verständnis

Seien Sie sich bewusst, wie die Krankheit fortschreitet. Die Masern-Infektion entwickelt sich in Stufen und kommt mit einigen Anzeichen und Symptome, wie es sich entwickelt. Die Krankheit ist ansteckend vor dem Einsetzen der Prodromalphase oder die Zeit, in der Anzeichen und Symptome auftreten, beginnt. Es dauert fünf Tage vor Ausschläge sichtbar werden. Es wird fortgesetzt, bis 4 Tage nach dem Beginn der Hautausschläge ansteckend zu werden. [1]

  • Die frühen Symptome der Masern entstehen typischerweise 10 Tage nach Ihrem Kind und dem 7. infiziert wird danach bis zum 10. Tag lösen um.

Können Sie bitte wikiHow auf der weißen Liste für Ihre Werbeblocker setzen? wikiHow verlässt sich auf ad Geld, das Sie unseren kostenlosen schrittweise Anleitungen zu geben. Lernen wie .

Verstehen Sie, wie Sie Ihr Kind würde die Krankheit Vertrag. Die Inkubationszeit des Masernvirus ist 10 bis 14 Tage nach der Exposition. Wenn eine Person Masern, Ihr Kind muss mindestens 2 bis 3 Meter (0,6 bis 0,9 m) in der Nähe der infizierten Person in Gefahr zu sein, das Masernvirus des Einatmens. Ihr Kind kann es in Form von Atemtröpfchen einatmen, die von bestimmten Tätigkeiten von einer infizierten Person kommt wie Atmung, Husten, Sprechen oder Niesen. [2]

Beachten Sie, dass die Inkubationszeit in der Regel keine Symptome verursacht, auftreten. Während dieser Zeit ist es unmöglich, für Eltern Masern in ihr Kind zu identifizieren, weil es in der Regel durch irgendwelche Anzeichen und Symptome begleitet wird. [3]

Geben Sie für Symptome etwa 11 Tage nach Ihrem Kind zu einer infizierten Person ausgesetzt war. Die Prodromalphase (unspezifische Anzeichen und Symptome) beginnt 11 Tage nach Exposition mit dem Masernvirus und dauert 4 bis 5 Tagen. [4]

Teil zwei von drei:
In Anerkennung der frühen Symptome der Masern (11 Tage nach der Exposition) Bearbeiten

Prüfen Sie, ob mild oder leichtes Fieber. Minderwertiges Fieber Bereich von etwa 100 Grad Fahrenheit bis 101 Grad Fahrenheit (37 bis 38 Grad Celsius). [5] Wenn der Körper Ihres Kindes, das Virus erkennt, wird es versuchen, es zu verbrennen, indem die Temperatur des Körpers zu erhöhen. Verwenden Sie ein Thermometer Ihres Kindes Temperatur zu messen.

  • Für Säuglinge, Sie Fieber durch die folgenden nicht-verbale Signale erkennen kann [6].
  • Reizbarkeit
  • Fussy oder schwer zu beruhigen
  • Darf nicht auf die Brüste oder Flasche saugen
  • Cries ständig
  • Exponate Episoden von Frösteln oder Auskühlen
  • Für verbale Kinder können sie klagen über:
    • Fühlen heißer oder kälter als normal
    • Kopfschmerzen
    • Schmerzen in verschiedenen Teilen des Körpers
    • Ein bitterer Geschmack, die zu einem Verlust führt Appetit
    • Verbal Kinder können auch nicht-verbale Signale von Fieber anzuzeigen, wie zB:
      • Reizbarkeit
      • Episoden von Frösteln oder Auskühlen
      • Lethargie
      • Achten Sie auf milde Konjunktivitis aus. Konjunktivitis ist die Schwellung der Augenlider und Augäpfel, die bei der Ausschläge auf das Gesicht eines Kindes entwickeln auftritt. Schauen Sie, ob Ihr Kind die Augen schauen puffier als üblich. [7]

        • Verbal Kinder können aus einem brennenden Schmerz in ihren Augen klagen. Sie können ihre Augen reiben, weil Konjunktivitis juckende und führt Bildung zu reißen.

        Sehen Sie, wenn Ihr Kind Photophobie (Lichtempfindlichkeit) entwickelt hat. Photophobie wird durch das Auftreten von Schmerzen gekennzeichnet, wenn sich die Augen an hellem Licht ausgesetzt sind. Dies geschieht, wenn die Augen sind geschwollen; helle Lichter kann die Situation weiter verschärfen. [8]

        • Sie können feststellen, dass Ihr Kind seine Augen schließt sofort, wenn sie hellem Licht ausgesetzt sind.

        Überwachen Sie Ihr Kind die laufende Nase. Eine laufende Nase tritt am Eindringen in die Lunge Infektionserregern zu verhindern, indem sie in die Nase blockiert und in Schleimsekrete Einfangen, welche die Flüssigkeit, die aus der Nase geht. In den Fällen von Infektionen wie Masern, sind Schleimsekrete im Allgemeinen grün oder gelb und in der Regel dick. [9]

        Schauen Sie, ob Ihr Kind die Augen sind rot. Ihr Kind die Augen könnten rot geworden, da das Virus in seine Atemwege kolonisiert. Die Rötung ist ein Zeichen dafür, dass das Virus Ihres Kindes inneren Nase und den Durchgang zwischen den Augen und der Nase zu beeinflussen. [10]

        Hören Sie für einen trockenen Husten. Dies wird am häufigsten auftreten, wenn die Infektion der Atemwege ist. Husten ist der Körper Ihres Kindes Weg infektiöse Erreger auszutreiben.

        • Ein Husten durch Masern verursacht in der Regel tief klingender, heiser, und bellen. Ihr Kind kann zu einer Zeit für lange Intervalle husten. [11]

        Achten Sie auf Anzeichen, dass Ihr Kind ihren Appetit verloren hat. Wenn ein Kind krank wird, oft seine oder ihre Essgewohnheiten gestört erhalten. Insbesondere kann Fiebern die Geschmacksknospen beeinflussen; wenn Ihr Kind die Geschmackssinn gestört, kann er oder sie wird weniger wahrscheinlich zu essen.

        Überprüfen Sie auf Anzeichen von Körper Unwohlsein oder Schwäche. Momentary Muskelermüdung oder Schwäche kann durch eine Infektion verursacht werden. Muskeln anschwellen, wenn Infektionen vorhanden sind, da der Körper entzündliche Chemikalien freigibt, mit der Infektion zu reagieren. Ihr Kind kann Körper Schwäche oder ein drückender Schmerz in Worte gefasst. Ihr Kind kann Ihnen sagen, welche Teil ihres Körpers schmerzhaft ist und es darauf hinweisen kann. [12]

        • Sie können Ihnen sagen, dass sie im Bett und schlafen nur zu liegen wollen, weil sie schwach fühlen.

        Suchen Sie nach Koplik-Spots. Dieses Symptom tritt in der Regel am Ende der Prodromalphase. Koplik-Flecken beziehen sich auf weiße Flecken, die haben eine bläuliche oder weißen Zentren durch einen roten Ring umgeben. Sie erscheinen in der Regel entlang Ihres Kindes Zahnfleisch und auf der Innenseite der Wangen. Dies sind ein Markenzeichen von Masern. [13]

        • Diese Punkte können intermittierend bluten.

        Teil drei von drei:
        In Anerkennung Späte Symptome von Masern (15 bis 16 Tage nach der Exposition) Bearbeiten

        Suchen Sie nach einem Ausschlag hinter Ihrem Kind die Ohren und entlang dem Rücken und Wangen. Fünf Tage nach Koplik-Flecken sichtbar werden, werden sie Schuppen aus. Zur gleichen Zeit wird ein Hautausschlag beginnt Ihr Kind die Ohren, Hals und Wangen zu bilden, hinter sich. Innerhalb der nächsten drei Tagen wird verteilt der Ausschlag über das Gesicht, Arme, Rumpf, Oberschenkel, Unterschenkel und Füße. [14]

        • Zur gleichen Zeit wird Spike Ihres Kindes Temperatur bis 40 ° C bis 41 ° C (104 ° F bis 105,8 ° F). Masern Ausschlag kann 5 bis 6 Tage dauern und kann auf die gleiche Art und Weise langsam verblassen schien es. Der Ausschlag hinterlässt eine bräunliche Färbung und Flocken in der Haut, die innerhalb von 7 bis 10 Tagen verschwinden. [15]

        Sie nicht Ihr Kind Ausschlag berühren, wenn Sie gegen die Krankheit geimpft werden. Masern Ausschlag kann sehr leicht verbreitet werden, weshalb es wichtig ist, von der Schule Ihres Kindes zu Hause zu halten. Wenn Sie nicht die Masern-Impfstoff haben, berühren Sie nicht Ihr Kind während der Ausschlag noch vorhanden ist.

        • Geimpfte Eltern, und diejenigen, die Masern gehabt haben, bevor immun gegen die Krankheit betrachtet werden.

        Wenden Sie Galmei Lotion auf den Ausschlag. Calamine Lotion kann auf den Hautausschlag angewendet werden Juckreiz zu lindern, aber stellen Sie sicher, nicht direkt auf die Hautausschläge berühren. Verwenden Sie sterile Handschuhe oder ein Wattestäbchen die Galmei Lotion auf die Ausschläge anzuwenden. [16]

        • Nach der Anwendung Galmei Lotion verdunstet und erzeugt einen Kühleffekt, der den Juckreiz hilft lindern. Wenden Sie Galmei Lotion so oft wie nötig.

        ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

        • Masern Ausschlag — Bilder, Symptome …

          Masern Ausschlag Geschrieben am 12. Juli 2013 Letzte Am 12. Juli aktualisiert 2013 von Surekha Masern ist eine ansteckende durch Virus mit Namen Röteln verursachte Krankheit. Es würde dazu führen, laufende Nase und Hautausschläge alle durch …

        • Masern bei Kleinkindern Symptome …

          Anzeichen von Masern In Kleinkinder Es Masern Die Behandlung ist eine Virusinfektion der Atemwege. Es wird häufig bei Kindern gesehen, obwohl es andere Altersgruppen als auch beeinflussen könnten. Das…

        • Masern — Symptome, Bilder …

          Masern- Geschrieben am 24. Oktober 2012 Letztes Am 24. Oktober 2012 aktualisiert von Surekha Es ist hoch ansteckende Krankheit, die bedrohliche Potential und das Leben ist. Diese Krankheit kann in mehr bringen …

        • Masern — Frühe Anzeichen, Symptome …

          Frühe Anzeichen und Symptome der Masern «Liebe ist wie die Masern; wir alle haben durch sie gehen. «- Jerome K. Jerome» Liebe ist wie die Masern — Um so schlimmer, wenn es spät im Leben kommt. «- Douglas …

        • Mein Kind entwickelt einen Ausschlag über …

          Mein Kind entwickelt einen Ausschlag etwa eine Woche nach der MMR-Impfung erhalten. Konnte sie haben Masern? Keine Sorge, Ihr Kind nicht ausgewachsenen Masern. Sie ist mit einer Reaktion auf die leben, aber …

        • Masern- Disease-Referenzhandbuch …

          Masern- Definition Masern ist eine Kindheit Infektion durch ein Virus verursacht. Sobald durchaus üblich, können Masern jetzt fast immer mit einem Impfstoff verhindert werden. Anzeichen und Symptome der Masern sind Husten, …