Wie sind Kehlkopf- und hypopharyngeal …

Wie sind Kehlkopf- und hypopharyngeal …

Wie sind Kehlkopf- und hypopharyngeal ...

Wie Werden Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs inszeniert?

Die Bühne (Ausmaß der Ausbreitung) laryngealer oder hypopharyngeal Krebs is a der WICHTIGSTEN factors bei der treatment Optionen auswählen und Eine Person sterben Aussichten (Prognose) zu schätzen. Larynx und Hypopharynx Krebs basieren auf den Ergebnissen Sie der Prüfungen, bildgebenden Untersuchungen, Endoskopien und Biopsien inszeniert, sterben in «wie beschrieben Sind, Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs diagnostiziert?»

If you laryngeal oder hypopharyngeal Krebs HABEN, fragen Sie Ihr Team-Krebsbehandlung sterben Phase Ihres Krebs in Einer Art und Weise zu erklären, sterben Sie verstehen. alle wissen, Dass Sie über Bühne Kann, Kann bei der herstellung fundierte entscheidungen über Ihre treatment Sie nehmen Eine sterben aktivere Rolle zu helfen.

Das TNM

Ein Staging-Systems is a möglichkeit für Mitglieder der Krebs-Pflege-Teams, um das Ausmaß des Krebses der Ausbreitung zusammenzufassen. Die häufigste System-used, um Krebsstadien zu beschreiben, ist American Joint Committee on Cancer (AJCC) TNM-System-sterben. Für Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebserkrankungen, ist das TNM-System-auf drei Wichtige Informationen basieren:

  • T Steht für Tumor (Seine Größe und wie weit sie Innerhalb des Larynx oder Hypopharynx verbreiten und zu den nahe gelegenen organen).
  • N Steht für Ausbreitung in der Nähe Lymphe KNOTEN im Nacken. (Cancers haben keinen Einfluss auf oft sterben auf Lymphknoten ausgebreitet, sterben bohnengroße Sammlungen von Zellen des Immunsystems Sind.)
  • M ist für Metastasierung (Ausbreitung auf andere Organe). This Krebsarten am häufigsten verbreitet in sterben Lungen, available in obwohl sie sterben Knochen, Leber oder andere Organe ausbreiten.

T-Gruppen für Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs

Die T-Gruppe beschreibt, wie weit der Krebs Innerhalb des Larynx oder Hypopharynx und auf alle in der Nähe Strukturen ausgebreitet hat. Dies basiert auf den Ergebnissen Sie der Prüfungen Wie Laryngoskopie und auf alle bildgebenden Untersuchungen Foto des Bereichs, Wie beispielsweise CT oder MRI-Scans. Höhere T Gruppe Zahlen extended Gewinnung: bedeuten.

Die T Gruppe von Kehlkopfkrebs hangt auch von der Bewegung der Stimmbänder. Der Arzt Wird sterben Stimmbänder mit Einems Endoskop oder Spezielle Spiegel beobachten, während sterben Person bestimmte Geräusche macht. If Stimmbänder normalen Bewegen, der Krebs Hat sich wahrscheinlich nicht tiefere Gewebe betroffen sterben. Wenn Ein Stimmband in Bewegung ist nicht normal (vocal cord Fixierungen) kann es sein, Dass Krebs in sie wächst.

Die Funktionen used, um die T-Gruppe von sberkfpoklheK zuzuordnen sind auf DM Gebiet des Larynx beteiligt basiert (Supraglottis, Glottis oder Subglottis). Die T-Gruppen hypopharyngeal Krebs unterscheiden Sich von Denen für Krebs des Larynx Pelzes.

T-Gruppen, sterben für alle Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs

TX: Nicht genügend Informationen zur verfügung, den Tumor zu Stufe

T0: Kein Tumor gefunden Werden Kann

Tis: Carcinoma in situ. Die Krebszellen wachsen nur in der Inneren Auskleidungsschicht (Epithel) des Larynx oder Hypopharynx, ohne Krebs in das Bindegewebe wachsen darunterliegende. (Nur sehr Wenige hypopharyngeal und Larynx Krebserkrankungen Sind in diesem Frühen Stadium gefunden.)

T-Gruppen für supraglottische Krebs

Für Krebs der Supraglottis (der Bereich oberhalb der Stimmbänder), Wird die T-Gruppe basierend auf Wie viele verschiedene Teile (oder Seiten) des Larynx der Krebs erreicht und wie weit ausserhalb des Larynx der Krebs ausgebreitet hat. Die 5 subsites des supraglottische Teil des Larynx Sind:

  • Die falschen Stimmbänder (oder ventrikuläre Bänder)
  • Aryknorpel
  • suprahyoidalen Kehldeckel
  • infrahyoidalen Kehldeckel
  • aryepiglottischen Falten

Stimmbandbewegung Wird ebenfalls berücksichtigt. If Stimmbänder Bewegen Sich normalerweise nicht Häufig means that Sich der Krebs in sie wächst und ist DAHER weiter fortgeschritten sterben.

T1: Die Stimmbänder Bewegen normalen und der Tumor nur in 1 Subsite des Supraglottis.

T2: Der Tumor ist in mindestens Zwei Unterseiten des Supraglottis (oder Stimmritze). Die Stimmbänder noch normalen Bewegen.

T3: Eine oder Torerfolg der following bedingungen zutrifft:

  • Der Tumor ist nur im Larynx hat aber bewegte ein Stimmband zu stoppen verursacht.
  • Der Tumor wächst in der Nahe bereichen Wie der postcricoid Bereich, paraglottischen Raum, Pre-epiglottischen (Vor dem Kehldeckel) Gewebe oder den Inneren Teil des Schildknorpels (FESTE Gewebe, sterben das Schilddrüse von der Vorderseite des Larynx trennt).

T4a: Der Tumor wächst, Durch den Schildknorpel und / oder steigt in das Gewebe über den Larynx (Wie beispielsweise sterben Schilddrüse, Luftröhre, Speiseröhre, Zungenmuskulatur oder Nackenmuskulatur). Dies ist bekannt als mäßig extended Lokale disease .

T4b: Der Tumor Wird in das Gewebe vor der Wirbelsäule in Höhe von Hals (die prävertebralen Raum) wächst, umgibt Eine Arteria carotis oder wächst nach unten in den Raum between der Longe. Dies ist Auch bekannt als sehr Fortschrittliche Lokale disease .

T-Gruppen für glottic Krebs

This Krebsarten Beginnen in der Stimmritze — den Teil des Larynx, sterben Stimmbänder Enthält sterben.

T1: Der Tumor ist nur in der Stimmband (n). Die Stimmbänder Bewegen normal.

T2: Eine oder Torerfolg der following bedingungen zutrifft:

  • Der Tumor wächst in den Supraglottis und / oder Subglottis.
  • Die Stimmbänder Bewegen Sich nicht normal.

T3: Eine oder Mehrere der following aussagen zutrifft:

  • Der Tumor ist nur im Larynx hat aber bewegte ein Stimmband zu stoppen verursacht.
  • Der Tumor wächst in den paraglottischen Raum.
  • Der Tumor wächst in den Inneren Teil des Schildknorpels (FESTE Gewebe, sterben das Schilddrüse von der Vorderseite des Larynx trennt).

T4a: Der Tumor Wurde Durch Die Schildknorpels Gewachsen und / oder steigt in das Gewebe über den Larynx (Wie beispielsweise sterben Schilddrüse, Luftröhre, Speiseröhre, Zungenmuskulatur oder Nackenmuskulatur). Dies ist bekannt als mäßig extended Lokale disease .

T4b: Der Tumor Wird in das Gewebe vor der Wirbelsäule in Höhe von Hals (die prävertebralen Raum) wächst, umgibt Eine Arteria carotis oder wächst nach unten in den Raum between der Longe. Dies ist Auch bekannt als sehr Fortschrittliche Lokale disease .

T-Gruppen für subglottic Krebs

This Krebsarten Beginnen im Subglottis — den Teil des Larynx Unterhalb der Stimmbänder.

T1: Tumor ist nur in der Subglottis Der.

T2: Der Tumor Wurde von der Subglottis zu den Stimmbändern Gewachsen, mit normaler oder Stimmband Bewegung REDUZIERT.

T3: Der Tumor wächst nur im Larynx, Sondern Hat sich zu Einems Stimmband nicht mehr Bewegen verursacht.

T4a: Der Tumor wächst Durch den Ringknorpel oder Schildknorpel und / oder wächst in das Gewebe des Larynx (Wie Die Schilddrüse, Luftröhre, Speiseröhre, Zungenmuskulatur, oder Nackenmuskulatur). Dies ist bekannt als mäßig extended Lokale disease .

T4b: Der Tumor Wird in das Gewebe vor der Wirbelsäule in Höhe von Hals (die prävertebralen Raum) wächst, umgibt Eine Arteria carotis oder wächst nach unten in den Raum between der Longe. Dies ist Auch bekannt als sehr Fortschrittliche Lokale disease .

T-Gruppen für hypopharyngeal Krebs

Ausbreitung von Krebs im Hypopharynx befindet bezüglich der Kategorie Größe des Tumors beschrieben basiert und Wie viele bereiche (subsites) des Hypopharynx vom Krebs beteiligt Sind. Die drei Unterseiten des Hypopharynx Sind:

  • birnenförmig Sinus
  • Lateral (Seite) und posterior (hinten) hypopharyngeal Wände
  • Pharyngo-Ösophagus-Kreuzung (wo der Rachen und Speiseröhre treffen)

T1: Der Tumor ist nur in 1 Subsite des Hypopharynx und es ist 2 Zentimeter (cm) (ETWA ¾ Eines Zolls) über oder kleiner.

T2: Eine oder Mehrere der following aussagen zutrifft:

  • Der Tumor in in Zwei oder mehr Unterseiten des Hypopharynx.
  • Der Tumor ist in 1 Subsite und Einems Gebiet in der Nähe.
  • Der Tumor ist mehr als 2 cm, Aber nicht mehr als 4 cm (ca. 1 ½ Zoll) breit, und sterben Stimmbänder normalen Bewegen.

T3: Eine oder Mehrere der following aussagen zutrifft:

  • Der Tumor ist Grösser als 4 cm breit.
  • Der Tumor Wirkt Sich Bewegung der Stimmbänder sterben.
  • Der Tumor Wurde in sterben Speiseröhre gezüchtet.

T4a: Der Tumor wächst in den Ringknorpel oder Schildknorpel, Zungenbein, der Schilddrüse oder der Halsmuskulatur oder Fett Vor dem Larynx. Dies ist bekannt als mäßig extended Lokale disease .

T4b: Der Tumor Wird in vor der Wirbelsäule den Raum in den Hals wächst, umgibt Eine Arteria carotis oder wächst nach unten in den Raum between der Longe. Dies ist Auch bekannt als sehr Fortschrittliche Lokale disease .

N-Gruppen für Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs

Die N-Gruppen sind auf Ausbreitung des Krebses basierend auf der Nähe (regional) Lymphknoten und von der Größe der Knoten. This Gruppen Sind die gleichen für alle Kehlkopf- und hypopharyngeal Karzinome:

NX: Die Lymphknoten Können nicht (Informationen nicht verfügbar) bewertet Werden.

N0: There is Keinen Beweis, der Krebs auf Lymphknoten ausgebreitet hat sterben.

N1: Der Krebs Hat sich zu Einem einzelnen Lymphknoten auf der same Seite des Halses Wie der Tumorausbreitung. Die Lymphknoten nicht Grösser als 3 cm (ETWA 1¼ Zoll) Durchmesser.

N2: Unterteilt in drei Untergruppen:

  • N2a: Der Krebs Hat sich zu Einem einzelnen Lymphknoten auf der same Seite des Halses Wie der Tumorausbreitung. Die Lymphknoten Grösser als 3 cm, Aber nicht mehr als 6 cm Durchmesser.
  • N2b: Der Krebs Hat sich auf 2 oder mehr Lymphknoten auf der same Seite des Halses Wie der Tumor. Keine of this Lymphknoten Grösser als 6 cm Durchmesser.
  • N2c: Der Krebs hat auf der Seite des Halses Gegenüber DM Tumor oder einer Beiden Seiten des Halses Lymphknoten ausgebreitet. Keine of this Lymphknoten Grösser als 6 cm Durchmesser.

N3: Der Krebs Hat sich auf mindestens 1 Lymphknoten ausgebreitet, sterben Grösser als 6 cm breit ist.

M-Gruppen für Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebs

Die M-Gruppen für alle Kehlkopf- und hypopharyngeal Krebsarten Sind die gleichen:

M0: Der Krebs Hat sich zu entfernten Stellen nicht ausbreiten.

M1: Der Krebs Hat sich auf Entfernte Standorte Verteilt.

Bühne Gruppierung

Sobald die T, N und M Gruppen zugewiesen gerechnet wurden, Wird This information Eine Gesamtstufe für den Krebs zuzuordnen Kombiniert. Of this vorgang Wird aufgerufen Stufe Gruppierung. Stufe Gruppierungsregeln Sind die gleichen für alle Krebsarten des Hypopharynx und der supraglottische, glottic und subglottic bereiche des Larynx.

Stufe 0: Tis, N0, M0

Stufe I: T1, N0, M0

Stufe II: T2, N0, M0

Stufe III: T3, N0, M0, ODER T1 bis T3, N1, M0

Stufe IVA: T4a, N0 oder N1, M0, ODER T1 bis T4a, N2, M0

Stadium IVB: T4b, Alle N, M0, ODER JEDE T, N3, M0

Bühne IVC: Alle T, Alle N, M1

In der Regel Patienten mit niedrigeren Stufe Krebserkrankungen Sind in der Regel Eine bessere Aussichten für Eine Heilung oder langfristige Überleben Zu haben.

Letzte Medical Review: 2014.04.08

Stand: 2016.02.17

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE

  • SberkfpoklheK Bühnen, sberkfpoklheK staging._1

    Larynx-Krebs Stadien des Larynx-Krebs Krebs diagnostiziert Sobald Wird, Ärzte zuweisen Eine der Stufen der sberkfpoklheK jeden Patienten Zustand zu beschreiben. Mit of this Kategorisierung, …

  • Larynx und Hypopharynx Krebs …

    AUF of this page. Sie werden erfahren, Wie Ärzte Eine Krebs Wachstum oder Gewinnung: beschreiben, als Auch, war sterben Krebszellen Unter dem Mikroskop aussehen. Dies ist das Stadium und Grad genannt. Sehen …

  • Larynx-Chirurgie, Krebs im Larynx.

    Der Kehlkopf (Larynx) Am Oberen Ende der Luftröhre (die Luftröhre) gelegen. Der Larynx Enthält Stimmbänder sterben. Stimmbänder vibrieren und lassen Sie uns sprechen und zu singen. Mit Krebs des Larynx …

  • Larynx-Karzinom, Karzinom Larynx.

    Larynxkarzinom Der Larynx ist ein Organ, das bei der Atmung beteiligt, Schlucken und Tonproduktion. Es verhindert Auch Speisen aus der Luftröhre gelangt. Der Larynx hat drei Hauptteile: …

  • Larynx-Krebs — Hals-, Nasen- …

    Of this Krebs Larynx-Krebs entsteht Häufig eine Höhle Stimmbändern oder Die umgebenden Strukturen und Führt Häufig zu Heiserkeit. Eine Person, sterben für mehr als 2 bis 3 Wochen heiser Wurde, sollte …

  • Verwaltung der Fortgeschrittenen Larynx …

    Verwaltung von Erweiterte sberkfpoklheK Zusammenfassung Plattenepithelkarzinom des Larynx weiterhin sterben häufigste Kopf- und Halskrebs in Vielen Westlichen Ländern zu sein. Der Larynx spielt Eine Schlüsselrolle …